HomeMeinung

Gästebuch vom 12.4.-20.4.2000

Anarchy in the BRD
Höhö
Saufen gegen den Staat!
*PROST*

Hansa
- Donnerstag, 20.04.2000, 22:45 Uhr
fickt euch doch alle ins knie
ede
- Donnerstag, 20.04.2000, 21:44 Uhr
hi
i'm looking forward to the chaos tage. i hope that we will be allowed just to sit and drink and maybe fight as little.
may the chaos be forever

JeAN d'FreAK <Jeandfreak@hotmail.com>
denmark - Donnerstag, 20.04.2000, 21:32 Uhr
Lieber Herr N. Mensch,
wir sagen dazu nur STALINGRAD und
ansonsten denk dran, wir kriegen
euch ALLE!
KEIN VERGEBEN-KEIN VERGESSEN-
KEIN FRIEDE MIT DEUTSCHLAND

Konsti & Jörg
- Donnerstag, 20.04.2000, 19:07 Uhr
Lieber Herr N. Mensch,
wir sagen dazu nur STALINGRAD und
ansonsten denk dran, wir kriegen
euch ALLE!
KEIN VERGEBEN-KEIN VERGESSEN-
KEIN FRIEDE MIT DEUTSCHLAND

Konsti & Jörg
- Donnerstag, 20.04.2000, 19:07 Uhr
Lieber Adolf, zu Deinem Wiegenfest
von ganzem Herzen alles Gute!

Herr N. Mensch
- Donnerstag, 20.04.2000, 18:16 Uhr
Moin!
Ich hab hier gerade im Radio gehört, dass während der EXPO das Wochenendticket in Niedersachsen nicht gelten soll. Das wäre ja gar schrecklich... Weiss darüber hier jemand mehr?
stay punkrock

Hardcore-Kiel <hardcore@kiel.de>
kiel, Schleswig-Holstein - Donnerstag, 20.04.2000, 17:32 Uhr
ich <kerusgt@ftiuh.de>
- Donnerstag, 20.04.2000, 17:02 Uhr
Scheiß auf die Chaos-Tage! Wer auf RICHTIGEN Pöbel und Abschaum steht, der ist viel besser bei uns in der fertigsten Kneipe des Deutschen Reiches aufgehoben:
http://www.elbschlosskeller.de

Jensboy <jensboy@saufen.de>
Hamburg, Doofland - Donnerstag, 20.04.2000, 12:16 Uhr
Hey Adi!
Jedes Jahr zur gleichen Zeit, wenn im Frühling die Blühte treibt, feiere ich, wenn man mich noch läßt, des Adolfs Wiegenfest!
Alles Gute zum 111 mein Exführer!!!
PUNX WILL BE DEAD!!! Das ist ein Versprechen.

Webmaster <Master@Web.de>
Hannover, - Donnerstag, 20.04.2000, 11:53 Uhr
geile Homepage:
http://www.biedenkopf.de
Zerstören!!!

Menschenaufessen
- Donnerstag, 20.04.2000, 11:52 Uhr
Frohe Ostern allerseits, faßt mal alle schön die Eier an, viel Spaß!
Bis denne

ein Hannoveraner
- Donnerstag, 20.04.2000, 11:10 Uhr
PARTY-TIP für heute Abend:
--------------------------
Oi! The Aprilscherz-Party
- Soul Boys (Streetpunk,HH)
- Prak (Ska/Oi,HH)
- Special Guest
anschl. Punkrock-Party mit den DJ's Abel und Knoop
20.4. Hamburg, Knust (21.00 Uhr / 10,-DM)

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Donnerstag, 20.04.2000, 11:01 Uhr
Wusstet ihr schon das am 30. April ein FEIERtag ist. Das ist der Todestag vom Führer. Also schön Feiern.

Adolf Hitler <Haider@haider.de>
??????, Österreich - Donnerstag, 20.04.2000, 10:43 Uhr
Hey Christ.
Ist zwar schon ne weile her, deine Bemerkung zum Thema Idioten, aber eins will ich dir dazu sagen.
Du sooooo korekter weist du wie scheissegal mir die Rechtschreibung und vorallem die Satzzeichen sind? Du meinst wohl du bist Deutsch-Student? Also halt einfach dein Maul, du Hyperkorekter! Und such wo anders deine Satzbaufehler.
Ich werd auf dich drinken und an dich denken wenn ich wieder ein Komma vegessen hab.
Viel Spass als zukünftiger Deutsch-Lehrer.

Habt ihr schon gehört <jaichhabschon@gehört.porno>
wiese, unbekanntes Land - Donnerstag, 20.04.2000, 10:36 Uhr
Chaos Waves Are Everywhere !! Punk The World And Shot Down All Nazis !!
Freud euch noch des Lebens, Faschos !! <DerSonnenblume@gmx.de>
- Donnerstag, 20.04.2000, 10:03 Uhr
bin gespannt wieviele dieses Jahr
den Geburtstag eines durchgeknallten, einhodigen, Esoterik besessenen,
Psychopatischen Zwerg, unarischen Ursprungs feiern.

j.v.h.
- Mittwoch, 19.04.2000, 23:43 Uhr
Hi ich rechten Schweine,
Die ganzen sächsischen Glatzenärsche von dieser
anti-linken Gruppe sollen sich hier verziehen.
Es lebe die Revolution!!!
Im Sommer stirbt Hannover, und danach ganz Deutschland!
Bis bald...

Mortifer <Mortifer@saufen.de>
Oldenburg, Germany - Mittwoch, 19.04.2000, 22:09 Uhr
Cool!!!
Die haben neue Bilder von häßlichen Zecken auf dieser Seite veröffentlicht.
Toll, Penny-Markt plündern is ja super! (weitere Handlungsweise von Linken)...
Hey Anti,
leider nur 9 Tage ferien. Ist bei euch auch so ein Sress wegen 20. April?
Soll ja eine gigantische Fressenpolitur geben.

Linkenhaßer <Haß@Linke.de>
Dorf, Böhmen - Mittwoch, 19.04.2000, 19:06 Uhr
Endlich Ferien!!!
Nicht wahr Linkenhaßer?

Antianarchist <Fascho@New-Balance.com>
Sachsen, - Mittwoch, 19.04.2000, 18:07 Uhr
Lieber Johnny White,
ich muß mich ein wenig über Ihr vorurteil behaftetes
scheuklappen Denken wundern.
Ihre Ausführungen vom 15.04. sind so extrem kleschisiert,
daß ich mich ernsthaft fragen muß in welcher Welt Sie leben.
Vielleicht sollten sie sich erst einmal mit Widersprüchlichkeiten
im rechten Sektor auseinandersetzen.
-Desweiteren möchte ich die übrigen Personen bitten, Rechte wie Linke,
sich hier nicht so verkackt selbstgerecht aufzublasen.
Schöne Grüße
Christoph

Christoph
- Mittwoch, 19.04.2000, 17:25 Uhr
Sehr geehrter Antianarchist,
ich weiß zwar nicht wo Sie dieses Gerücht aufgeschnappt
haben, muß Ihnen aber mitteilen, daß ich 365 Tage im Jahr
Birkenstock trage.

Christoph
- Mittwoch, 19.04.2000, 17:11 Uhr
Hey Hannoveraner!!!
Ich muß zugeben, daß einige Ihrer Aussagen wahr sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Linkenhaßer

Linkenhaßer <Haß@Linke.de>
Dorf, Böhmen - Mittwoch, 19.04.2000, 17:09 Uhr
zur hool frage:
hools sind unpolitisch?
ja in etwa so, wie ostjugendliche vollproleten unpolitisch sind.
ich kenne nur wenige echte hools, die halbwegs unpolitisch oder sogar links sind.
allerdings kann man sie bisweilen zum randalieren auffordern und das ist ja nicht so schlecht ;-)

terminatrix <antifa88@email.com>
- Mittwoch, 19.04.2000, 12:12 Uhr
Und noch was Linkenhasser!
Auch Pünke zahlen Steuern, 16% jeder gekauften Ware gehört dem Staat, dazu kommen noch Tabak-, Alkohol- u.ä. Steuern!

ein Hannoveraner
- Mittwoch, 19.04.2000, 10:15 Uhr
Hallo Linkenhasser!
Das Handeln was du beschreibst ist Punkrock, linkes Handeln ist: (selbstbestimmtes) Arbeiten, in der Gewerkschaft sein, PDS wählen,Marx, Brecht, Adorno u.a. studieren und gegen die kapitalistische Ausbeutung kämpfen.
Außerdem, was meinst du mit großer Vermehrung? Wenn du Fortpflanzung meinst, PunkerInnen kriegen (in den allermeisten Fällen) keine Kinder, sondern verderben fremde Kinder und infizieren sie mit dem Punkvirus, schließlich sind sie nicht die Kelly-Family mit tausenden von elendigen Inzuchtblagen!
Das nur zur Richtigstellung

ein Hannoveraner
- Mittwoch, 19.04.2000, 10:12 Uhr
nazis punk fuck off!

nazisPunkfuckOFF
istanbul, istanbul - Mittwoch, 19.04.2000, 03:54 Uhr
nazis punk fuck off!

nazisPunkfuckOFF
athena, greece - Mittwoch, 19.04.2000, 03:53 Uhr
Auf der Hooligan-Homepage ist ein Aufruf erschienen das doch bitte alle Hooligans am 1.Mai nach Berlin kommen sollten.Daraus ist ein Diskusion zum Them "Sind Hooligans rechts oder links" entbrannt.Um es gleich vorweg zu nehmen:Hooligans sind in der Regel unpolitisch.Natürlich gibt es auch unter diesen Fußball-Fans einige unverbesserliche.Meine Frage lautet nun:Habt Ihr aus Euren Reihen bei irgendwelchen Großveranstaltungen(Chaos-Tage,andere 1.Mai Demos)erfahrungen mit Hooligans gemacht und wenn ja,wie waren diese?Wie steht Ihr überhaupt zu dem Thema"gemeinsame Sache machen"?
Braucht Ihr die Unterstützung dieser Leute?Ihr seid Euch im klaren darüber,das wenn dort Hools auftauchen,diese nicht für Eure politischen oder sonstigen Ansichten stehen(der Großteil jedenfalls)sobdern aus Lust am Krawalltourismus.
Schöne Grüße
P.S.Auf dumme Kommentare und beschimpfungen kann ich verzichten!

Neutral <torsten106@hotmail.com>
egal, egal - Mittwoch, 19.04.2000, 00:20 Uhr
Ihr linken Pisser gehört doch alle zusammengetreten und in den Gully gekehrt.
Putzkolonne
- Dienstag, 18.04.2000, 23:44 Uhr
zwei desperados aus dem tiefstschwazen baiernlande grüßen alle Chaoten der welt !
auf ein lustiges wochenende in hannover
schnappt euch alles was ihr kriegen könnt
;-@

jonas+jeremy-die-babylonier-aus-dem-freistaat
- Dienstag, 18.04.2000, 23:10 Uhr
nazis haben stummelschwaenze...
laecherlich...

pillemann100 <pilman@spd.de>
Hannover, - Dienstag, 18.04.2000, 21:11 Uhr
Na ihr elenden Nazis !!
Hat euch schon mal jemand richtig in die Fresse getreten?Wenn nicht ich tue es jeden Tag.Bis das Gesicht keins mehr ist und das Gehirn Streifen zieht .Wir das heisst ich und Meine Kumpel haben euch den Kampf angesagt . wir brauchen aller 5Tage neue Springer
Die Stahlkappen sind so zertreten wegen den ganzen ASSI NAZIS es gibt jetzt schon 10%weniger durch uns.Wir werden euch solange in die Fresse treten bis ihr euch selbst ins Gesicht Scheisst .Euch Anzündet und Vollkotzt Also wir kämpfen gegen euch solange es euch noch gibt Nazis killen und Aufhängen und die Haut abziehen
indemsinne Nazis Raus Fickt euch
Ich scheisse auf Deutschland und euch.Wir werden euch alle kriegen

Nazijäger <Zecken@gmx.de>
Bielefeld, Draufgeschissen - Dienstag, 18.04.2000, 20:55 Uhr
POGO-HEIL!!!
Ihr doofen Zecken wollt doch bei der Expo nur Ausländer verprügeln.
An alle Punks: Haltet die rechten Zeckenschweine auf und verteidigt die Ausländer. Wir zeigen den scheiß Nazizecken was Punk bedeutet. In diesem Sinne: Wählt die faschistische APPD und schreit POGO-HEIL!!!

Lochhase <Hase@Loch.de>
Wiese, - Dienstag, 18.04.2000, 18:30 Uhr
Hallo Hannoveraner!!
Zur Richtigstellung:
1.In meinem letzten Beitrag habe ich keinen Stilbruch begangen. Jegliche Textanalyse basiert auf gründlichem Lesen, was Sie offensichtlich in der Grundschule nicht gelernt haben. In dem besagten Schreiben vom 17.04.2000 17:36 Uhr, habe ich SIE an keiner Stelle geduzt.
2.Ich habe in diesem Gästebuch noch nie meine Nationalität betont.
3.Ihr Argumentation ist nicht stichhaltig.
4.Linkes Handeln ist z.B. kiffen, schmarotzen, den Steuerzahler ausbeuten, große Vermehrung, randalieren, Unruhe stiften, fehlender Anpassungswille in der Gesellschaft usw.!!!
4.1 Linkes Gesülze verbreiten SIE im Übermaß.
5.Die Nazis sind seit über 50 Jahren tod.
6.Das können SIE ja nicht wissen.
7.Ihre Witze sind Scheiße.
8.Mit freundlichen Grüßen
9.Ihr Linkenhaßer

Linkenhaßer <Haß@Linke.de>
- Dienstag, 18.04.2000, 16:22 Uhr
Schöne Sache. Ich wünsche euch viel Erfolg und dass noch mehr Leute mitmachen. See you later in Hanover
Trebor
- Dienstag, 18.04.2000, 14:49 Uhr
Ich würde an dieser Stelle mal gerne etwas loswerden bezüglich der
ungebildeten stumpfsinnigen Nazifucker in diesem Gästebuch...
mhm....Adolf wäre bestimmt so stolz auf euch gwesen, dass er euch direkt an die Front in die erste Reihe gestellt hätte.....
Ihr werdet uns unseren Idealismus und unseren Spaß sowieso nie nehmen können,meinetwegen könnt ihr Bibelweise euern Gedanklichen Bierschiß in Gästebücher wie diese verewigen und egal wie es dieses Jahr auf den Chaostagen sein wird.....
Meow die Punkrock-Miezekatze

Miezekätzchen <Pussyrock@com>
Ruhrpott, - Dienstag, 18.04.2000, 13:18 Uhr
Nette Seiten werden euch linken und weiterempfehlen.
Macht weiter
TschTschau

die Gruppe md <mailto@die-gruppe-md.de>
MD, Erde - Dienstag, 18.04.2000, 13:16 Uhr
"Wir erreichen alles was wir wollen mit Gewalt. Wir sind meistens morgens schon mit Drogen zugeknallt. Wir ziehen los und dann wird kräftig
randaliert! Was wir zerstören, kriegt man nie mehr repariert. Mord und Totschlag, Schutt und Asche prägen das Landschaftsbild. Das ist sozusagen unser Aushängeschild!"
mehr von der koelner band ohne plattenvertrag demnaechst in diesem theater.

terminatrix <antifa88@email.com>
- Dienstag, 18.04.2000, 12:09 Uhr
Angenehm zu sehen wie vielfältig die Beiträge ausgefallen sind, wenngleich deutlich sichtbar wird, das Medienvertreter wie der Axel-Springer-Verlag, um nur den wohl bekanntesten zu nennen, nicht nur das Weltbild eine ignoranten Masse mitprägen, sondern gleich nebenbei noch eine Art von Haltung programmiert wird, wobei es ja schon legitim geworden ist ein Zusammenspiel aus Vorurteilen und Lügen als Gesellschaft zu bezeichnen. Alleine neuzeitliche Ideale wie Profit- und Habgier, Intoleranz, Norm oder arrogante Ausgrenzung sabbernd und geifernd auf die übermächtige Autorität wartend kreirt alleine durch seine reine Existenz mehr als nur eine Gegenkultur, mal vom mehr als unglaubwürdigem Kommerzdreck abgesehen. In ihr bewegen, leben und engagieren sich ohne Zwang Unmengen von Bands, Labels, Zines, Vertrieben, Versänden, Organisationen, Vereinen und was weiss ich nicht noch alles. Für mich persönlich, was bei jedem anders sein kann, ist Punk eine Lebenshaltung, die dem Etablierten gegenüber viele Alternativen geschaffen hat und diese auch sehr vielfältig für sich selbst, aber auch für andere nutzt. Das es dabei natürlich auch Randerscheinungen, auf die man vielleicht besser hätte verzichten können gibt ist klar, nur werden sie bei uns nicht, wie bei vielen von den hiesigen Medien, neben anderen Nichtigkeiten in den Mittelpunkt gestellt.
Zu den Chaos-Tagen: In diesem Jahr wird es nicht das traditionelle erste Augustwochende sein, an dem sich die verschiedensten Leute internationaler Herkunft in Hannover treffen, sondern bereits vom zehnten Juli an werden die wohl grössten Chaos-Tage aller Zeiten in die Wege geleitet. Zudem gibt es zu ersten Mal auch endlich Eintrittskarten, welche bei allen bekannten Vorverkaufsstellen für die Weltausstellung für unter zwanzig Mark erhältlich sind. Wir lassen uns nicht verdrängen, und werden sehen was daraus wird.

A MESSAGE TO WHO
- Dienstag, 18.04.2000, 12:06 Uhr
Und jetzt noch an den Bund deutscher Kriminalbeamter
Ich gehe mal davon aus, dass ihr um 17.39 Uhr nicht mehr arbeitet(wenn doch seid ihr selber schuld)!
Das macht ihr also in eurer Freizeit: Sich auf Punk-Pages verewigen.
Wenn das euer Boss erfährt...

ein Hannoveraner
- Dienstag, 18.04.2000, 11:0-1 Uhr
Hallo Linkenhasser!
Um dich aufzuklähren: Erstens brauchst du mich nicht zu siezen, bleib ruhig beim du wie du es am Ende deines Beitrages tust.
Zweitens: Natürlich bin ich menschenverachtend, da spielt Nationalität keine Rolle, aber am meisten verachte ich klugscheißende Rechte!
Drittens: Ich habe auch Freunde aus Neufünfland, aber die betonen nicht ständig, dass sie Deutsche sind, von daher ist mir deren merkwürdige Sprache egal!
Viertens: Seit wann gibt es denn bei euch Debatten über political correctnes?! Geht doch Blumen essen!
Fünftes: Was ist denn für dich "linkes Handeln und Gesülze"?
Sechstens: NAZIS RAUS!
P.S.: Was ist der Unterschied zwischen meinem türkische-stämmigen Nachbarn und einem Fascho aus der Zone?
Mein Nachbar spricht besser deutsch und hat Arbeit!

ein Hannoveraner
- Dienstag, 18.04.2000, 10:50 Uhr
lieber antianarchist!
natuerlich werden wir auch den deutschen pavillion zerstoeren.
genauer gesagt:
wir werden auf der expo alles zerstoeren, was sich mit einfachen mitteln zerstoeren laesst.
der italienische pavillion ist zwar noch nicht fertig, aber er wird wohl ueberwiegend aus stahl bestehn, also schon ein haerteres geschuetz.
der schweizer pavillion ist dagegen ganz aus holz und sollte mit ein wenig brandbeschleuniger ratztfatz abzufackeln sein.
ein besonderes thema ist der niederlaendische pavillion.
da es dort nicht, wie vielfach angekuendigt, einen coffeeshop geben wird, ist die bruellende haesslichkeit dieses bauwerks natuerlich nicht hinnehmbar.
also weg damit.
und was hat das alles mit deutschland zu tun?
garnichts.
wir verfahren streng nach der methode:
wenn kaputt, wir spass und entzuenden ein multinationales freudenfeuer!!!
am deutschen wesen soll die wlet genesen, viel spass bei den chaostagen!

terminatrix <antifa88@email.com>
- Dienstag, 18.04.2000, 01:28 Uhr
Habt Ihr Zecken wirklich geglaubt, daß ich Franz Klemm heiße? Kein Jude ist so blöd und gibt seine realen Personalien an, außer Ihr Zecken natürlich.
Desweiteren hat sowieso niemand den Sinn meiner Beiträge verstanden.
Respekt: So viel Scheiße auf einer Seite, hätte kein Mensch auf dieser Welt organisieren können. So etwas, bringt eben nur die Gattung der Zecken fertig.
Mit diesen Worten, werde ich mich von diesen Seiten zurückziehen und möchte mich für alle Unannehmlichkeiten, die dem realen Franz Klemm entstehen könnten, entschuldigen (wenn er keine Zecke ist)! Für die Punx nochmal: Franz Klemm hat mit meinen Äußerungen nichts am Hut!
Mit freundlichen Grüßen an alle Kameraden
EUER HANS

Hans
- Montag, 17.04.2000, 21:37 Uhr
Durch den Pressewirbel um Gewaltankündigen (als ob das so fern liegt) wurde die Domain
WWW.TERROR.RULZ.DE heute 17.4.00 um 11.45UHR gesperrt. Wer dafür verantwortlich ist, wissen wir nicht. Auffällig ist nur, daß Adressen wie das Thule net noch nicht gesperrt wurden. Wir wissen nun aber, dass das Internet keineswegs frei ist, sondern überwacht, zensiert, unterdrückt wird. Von denen die uns auch sonst schon unterdrücken - wer sonst.
Deshalb rufen wir zu ungekannter Gegenwehr gegen das bestehende System auf, wir wollen Denkzettel verteilen, und all unseren Hass äußern!
FICKT EUCH IHR PRESSEHAIE, kleine KNECHTE des SYSTEMS!!!
verbreitet die neue URL bei euren Freunden, macht Aufkleber, pisst es in den Sand, schreibt es auf euren Körper!
WWW.TERROR.ISGREAT.NET!!!!!!!

max+mux kaputt
Berlin, BullenRepublikD - Montag, 17.04.2000, 21:01 Uhr
Durch den Pressewirbel um Gewaltankündigen (als ob das so fern liegt) wurde die Domain
WWW.TERROR.RULZ.DE heute 17.4.00 um 11.45UHR gesperrt. Wer dafür verantwortlich ist, wissen wir nicht. Auffällig ist nur, daß Adressen wie das Thule net noch nicht gesperrt wurden. Wir wissen nun aber, dass das Internet keineswegs frei ist, sondern überwacht, zensiert, unterdrückt wird. Von denen die uns auch sonst schon unterdrücken - wer sonst.
Deshalb rufen wir zu ungekannter Gegenwehr gegen das bestehende System auf, wir wollen Denkzettel verteilen, und all unseren Hass äußern!
FICKT EUCH IHR PRESSEHAIE, kleine KNECHTE des SYSTEMS!!!
verbreitet die neue URL bei euren Freunden, macht Aufkleber, pisst es in den Sand, schreibt es auf euren Körper!
WWW.TERROR.ISGREAT.NET!!!!!!!

max+mux kaputt
Berlin, BullenRepublikD - Montag, 17.04.2000, 21:0-1 Uhr
Frage an Zecken:
Wollt Ihr auch die Exponate der nicht DEUTSCHEN Aussteller zerschlagen? Wenn man es genau betrachtet, gleicht das Verhalten der Zecken dem der Faschos. Wieso wollen gerade die Zecken, die Dreckspo verhindern? Auf dieser multikulturellen Baustelle wird ein MILLIARDEN teurer Mist (zum größten Teil von den Steuerzahlern finanziert) hingesetzt, der nach rund 200 Tagen für MILLIARDEN wieder entfernt wird? Sinnlos Geld verprassen ist doch der Lebensinhalt aller Zecken. Was sind eure Extreme?

Antianarchist
- Montag, 17.04.2000, 18:39 Uhr
Schade daß unsere zum Kotzen liberale Verfassung nicht vorsieht, Panzer gegen Euch stinkende Arschgesichter einzusetzen.... Möge es der lokalen Exekutive gelingen Euch Penner in Grund und Boden zu Prügeln.... Ich freue mich auf blutende Zeckenfressen in den Medien....
Bund Deutscher Kriminalbeamter
- Montag, 17.04.2000, 17:39 Uhr
An den Hannoveraner:
Sollte ich aus Ihrem Beitrag eine menschenfeindliche Äußerung entnehmen können?!? Wir aus dem Osten "können ja noch nicht einmal richtig deutsch sprechen" wie? Ihre Feststellung beweist, daß Sie anderen Mitbürgern gegenüber voreingenommen sind. Okey, ich habe auch Haß gegen euch Zecken. Dieser Haß hat sich jedoch nicht durch Vorurteile gebildet, sondern ist durch linkes Handeln und Gesülze geprägt.
Fazit: Sie stehen im Widerspruch zu Ihrer Meinung und sind somit ein dummer Mitläufer. Ihr Linken liebt jeden noch so kriminellen Ausländer, aber für euer eigenes Volk habt IHR nichts als Verachtung übrig.

Linkenhaßer <Haß@Linke.de>
Dorf, Böhmen - Montag, 17.04.2000, 17:36 Uhr
in hannover gibt es nur einen verein, der es verdient, verehrt zu werden und das ist und bleibt:
SC ELITE!!!
goddess

goddess <ja>
- Montag, 17.04.2000, 17:25 Uhr
Hey Jonny White,
Sie haben mir in Ihrem Schreiben vom 15.04.2000 18:00 Uhr aus der Seele geredet. Ich bin sehr erfreut, dass es noch vernünftige Menschen gibt. Weiter so!!!
Betr. Herrn Christoph:
Wie Sie vielleicht schon festgestellt haben, ist es in Deutschland wärmer geworden. Natürlich können Sie, als eingefleischter Schweißfussveteran nicht wissen, dass sich ein atmungsaktiver Laufschuh im Sommer bewährt.
P.S. Schöne Grüße an den Linkenhaßer. Lass bald wieder von Dir hören!

Antianarchist <Fascho@New-Balance.com>
Wolfsschanze, - Montag, 17.04.2000, 14:01 Uhr
Und noch an die anderen: 96 ist ein geiler Verein, der auch nicht absteigen wird!
ein Hannoveraner
- Montag, 17.04.2000, 13:53 Uhr
Ihr dämlichen Faschos aus Hannover! Ihr wollt eure Freunde aus dem Osten holen? Die können ja noch nicht einmal richtig deutsch sprechen!
Außerdem wird nicht "unsere" Stadt (in der ich leider mit euch zusammenwohnen muß) kaputt gemacht, sondern die Innenstadt (die bald in dei "Karstadt" umbenannt wird) und die Expo 2000!
Und da ist es ja auch nicht schade drum, vielleicht wird auch noch Langenhagen-Wiesenau zerstört, wo ihr Faschos alle wohnt...

ein Hannoveraner
- Montag, 17.04.2000, 13:51 Uhr
lieber jakob!
ich nehme an, deine frage bedeutet:
wie erfahre ich die adresse der person, auf die eine domain registriert ist?
es gibt da soetwas, das sich denic nennt.
vielleicht solltest du noch ein wenig ueben, dich klar auszudruecken, dann kann dir auch geholfen werden.
goddess(hat heute ihren sozialen tag)

goddess of speed <gottlos@vatikan.de>
paderborn, westfalen - Montag, 17.04.2000, 12:50 Uhr
Lieber Antianarchist,
vielen Dank für Ihre vortreffliche Richtigstellung.
Doch die Rechts schreibung hat keinen weiteren einfluß auf
die Bedeutung des Begriffs.
Soll ich aus Ihrer neuen e-mail Adresse einen Hang
zur Esoterik schließen?
Irgendwie war -@sringerstiefel- amüsanter.
Mit freundlichen Grüßen
Christoph

Christoph
- Montag, 17.04.2000, 01:33 Uhr
meine lieben bunt gefiederten anarchos, ich muss mich doch schon
sehr wundern über euren, auf höchsten niveau geführten, gedanken
austausch. bestimmt gibt es unter
euch eine menge akademiker und
sonstige herausragende persönlich-
keiten. ich bin wirklich beindrukt,
wie sachlich und objektiv hier
über weltbewegende themen stellung
bezogen wird. es ist auch
bemerkenswert, mit welch unglaublicher wortvielfalt untereinander komuniziert wird.
ihr seid bestimmt der stolz eurer
eltern und vorbilder eurer kinder.
vor soviel geballter intelligenz
erstarrt sogar ein verblödeter rechter, wie ich es bin, in ehrfurcht.

lee harvey oswald
- Sonntag, 16.04.2000, 22:29 Uhr
hey, ichweißwasdunichtweißt! wie griegst du adressen aus url`s raus? würde mich mal interessieren! aber sonst! Kampf dem Faschismus!
An goddess, guter ton, aber nicht das, was ich hören wollte!!!

Jakob
- Sonntag, 16.04.2000, 21:22 Uhr
so ihr luschen... kriegt man ja das kotzen wenn man diese ergüsse so liest... zuerst mal zum allseitz beliebten FRANZ KLEMM...
1. hosenträger kurze haare...blabla
du weisst wie die skinheadszene entstanden ist? und welche politische meinung sie eigentlich vertrat??? anscheinend nich...
2. du hast ne flinte wenn wir kommen??? nundenn leute, um das zu überprüfen begeben wir uns doch alle mal zu:
INGE GÖRTZ
HERRENSTR. 33
66583 SPIESEN-ELVERSBERG
tel: 0682177404
auf diesen namen is jedenfalls die domain home.t-online.de/home/franz.klemm angemeldet, der ja nebenbei auch noch recht beschäftigt mit seinem sportverein SV WOLFERSWEILER is... (ich hoffe nur arische spieler... oh nein, was sehen meine entzündeten augen da! ein undeutscher namens calogero bonsignore spielt auch mit!!! VERRAT AM DEUTSCHEN SPORT!!! naja, ich hoffe ihr amüsiert euch in der dusche... beim abseifen sind wir ja bekanntlich alle gleich... höhö...)
sooo, franzi, wünsch dir viel spass beim telefonieren...
noch so jemand der sparte deutscher hengst is ja diese lächerliche BLOOD & HONOR fraktion... nur über eure leichen??? kein problem, machen wir nen treffpunkt aus, und ihr und eure stumpfen ostdeutschen lakaien werdet geplättet... who cares???
und last but not least der gute JONNY WHITE der wohl zu oft vom berg gefallen is... ey, was sind das eigentlich für komische sprachen die ihr da in der schweiz sprecht??? deutsch hört sich das nich grade an... übrigens bin ich arier (wenns denn solche merkwürzigen einteilungen noch geben würde) und nein, ich lauf nich weg wenn ich in den spiegel sehe... wenn du meinst alle "linken" bzw alle punks sind zahnlose versoffene kleine bahnhofspenner, dann hast du evtl. zu 10 prozent recht, die restlichen punks, die du nicht siehst, die nich in deiner BILD stehen, die nich in verschissenen talkshows ihren dünnsülz abgeben, die halten die fäden in ihren händen! glaubst du wirklich das ne bahnhofsassel solche seiten wie diese zustande bekommt??? ach ja, nich zu vergessen diese arischen übermenschen die man täglich an diversen kiosken rumliegen sieht, oder die skinhead berber am bahnhof lichtenberg (berlin)... wahrlich, die elite der reinen deutschen (dem volk der alkoholiker)
und jetz verpisst euch kleingeister!!!

ichweisswaswasdunichweisst <ichweisswas@wasdunich.weisst>
vorhanden, nationality suckz - Sonntag, 16.04.2000, 16:13 Uhr
Hoffentlich werdet ihr asozialen Penner mal so richtig von der Polizei zusammengewichst! Ich freu mich schon auf eure blutverschmierten Punkfratzen im Fernsehen.
Polizei
- Sonntag, 16.04.2000, 12:10 Uhr
Gruß an alle Punks und vorallem
Rod Armisten!
freue mich auf das nette familientreffen in hannover :-)
kriegen die scheiß faschos endlich mal wieder richtig eins aufs maul
kann ja nicht schaden, weil die haben ja eh kein hirn was beschädigt werden könnte
PUNK NEVER DIES

Matze
Deutschland - Sonntag, 16.04.2000, 03:11 Uhr
He ihr scheiss Fachistenwixer !!!!!
Jetzt seid ihr noch in Sicherheit weil wir derzeit noch in Ö. sind aber wenn ihr euch bei den Chaostagen sehen lasst, dann bekommt ihr alle so auf die Fresse, dass ihr wieder zu eurer Mami lauft, wo ihr immer hingeht wenn wer gemein zu euch war.

Ali & Max
Heidenreichstein, Österreich - Sonntag, 16.04.2000, 02:26 Uhr
faschowixer fuck off,
wir aus dem hohen osten kommen zur EXPO und hauen jeden naziwixer tot.
antianarchist, du bist so scheiße (oder du bist wirklich der webmaster???) .........da geh ich nich drauf ein,.
see you 08.00 hannover

skins,n,punks.gü <skins,n,punks.gü>
nordfront, mc-pomm - Samstag, 15.04.2000, 23:24 Uhr
chaostage pur !!
wir kommen ihr suckers. grund genug gibt es dafür. 96 inne regionalliga und motherfucking expo. ihr kleinen kurzgeschorenen wohnt bei mami und frisst bei mc blöd - oh, wie ist das schön ihr "im stehen im pissen auf dem schwanz gucker" was wird das für ein fest. saludos

pipi langstrumpf
- Samstag, 15.04.2000, 23:15 Uhr
GRÜßE AN ALLE H PUNX BIS DEMNÄCHST BEI: PUNK-ROCK UND NER KISTE ASTRA
PROST EUER SCHEISSHAUFEN

ASTRA PUNX HH
- Samstag, 15.04.2000, 23:05 Uhr
Linke, der Abschaum dieser Welt. Ihr seid die dümmsten Schweine. Schwächlinge die am morgen zu faul zum aufstehen sind, vermutlich steckt noch die Spritze im Arm. Kämpft für Proletariat, habt aber noch nie gearbeitet. Eure besetzten Hütten sind Schweineställe. Eure ausgemergelten
Körper verkauft ihr für Heroin den
verhassten Kapitalisten. Sogar die
Ausländer hassen euch, weil ihr bestialisch stinkt und mit eurem
Gelabber jedermann auf den Sack geht. Seht ihr einen Arier läuft ihr weit weg; nur in Ueberzahl traut ihr euch das Maul aufzureissen. Wenns dann trotzdem
was aufs Maul gibt, holt ihr schnell die gleichen Bullen, die ihr so gerne mit Steinen bewerft.
Der Anwalt wird vom reichen Papi
bezahlt, und so weiter. Ihr müsst
zugeben, ihr seid Abfall, ihr seid
zu nichts zu gebrauchen. Ich freu'
mich tierisch darauf wieder mal
eine widerliche Zecke zu zerstampfen, was nicht das erste
Mal wäre. AN DIESER STELLE EIN
GRUSS AN DIE DEUTSCHEN KAMERADEN
DIE DAS LESEN. AUF EIN NOIES.
88/14 - Johnny White - Schweiz

Johnny White
Alpengau - Samstag, 15.04.2000, 18:00 Uhr
fuesse hoch, hier kommt das niveau!!
lieber jakob, wie werde ich denn mit einem jungen mann deines formats ein so wichtiges thema wie: was ist punk diskutieren?
und auch noch per mail.
nee, lass mal. ist auch voellig OT, denn hier geht es schliesslich um die vernichtung des groessten dorfes der welt, eine ehrenvolle aufgabe fuer jeden professionellen brandschatzer.
von pol pot lernen heisst siegen lernen!
goddess

goddess of speed <ja >
- Samstag, 15.04.2000, 15:14 Uhr
hey filzi!
danke für die unterstützung.
grüße, meret

meret <meret@punkbands.de>
- Samstag, 15.04.2000, 14:50 Uhr
Das die Rechten Eine Seite über Chaostage für ihr Parolen Benutzen zeigt das sei Saudoof sind bzw.
in wirklichkeit Links sind
CU mordet

mordet <mordet@gmx.de>
Grimmen, (A)stiche Komune - Samstag, 15.04.2000, 14:15 Uhr
...ich muss meret voll recht geben!
scheiß fascho-wichser!
ich komm auf jeden fall zu den chaos-tagen!
das ist das geilste, was es gibt!
ebenfalls grüße an alle zecken!

Filzi Joe <filzmantel@hotmail.com>
Mönchengladbach, Deutschland - Samstag, 15.04.2000, 11:11 Uhr
HASTA LA VICTORIA SIEMPRE!
und das gilt ganz besonders, wenn es gegen diese faschowichser geht!

meret <meret@punkbands.de>
- Freitag, 14.04.2000, 22:47 Uhr
so, ihr beiden wichser aus hannover, auch ich kann anders!
das ihr so eine page benutzt, um eure scheißrechten parolen
loszuwerden ist unter aller sau und unterstes niveau!
eigentlich bin ich ganz anders und lasse auch nicht solche unqualifizierten äußerungen ab,
aber ich bin so geladen, das ging nicht anders jetzt.
grüße an alle zecken ;-)

meret <meret@punkbands.de>
- Freitag, 14.04.2000, 22:44 Uhr
Ihr Zecken! wenn ihr unsere Stadt Plattmachen wollt, dann nur über unsere Leichen, und die userer Kumpels aus dem Osten!
Blood & Honor Hannover
Hannover, - Freitag, 14.04.2000, 21:25 Uhr
also, noch einmal an alle! meine meinung scheint nicht allen zu passen! ich würde mir von allen eine ordentliche diskussion wünschen, vielleicht per mail, geht besser! und das diese ganzen faschosäcke sich hier im GB verewigen, ist ja wohl der letzte scheiß! Also, Faschos ausrotten!!!
Noch mal Jakob
- Freitag, 14.04.2000, 21:16 Uhr
also, goddess und neuerdings auch abel, ich hab keinen bock, mich auf einem derart niedrigen niveau mit euch auseinander zu setzen! schreibt mir ruhig ne vernünftige mail, in der ihr mir mal klarmacht, was für euch punk ist, und was euch an meiner einstellung nicht passt! ich hab ja nichts gegeb kritik, nur in einer sollchen art und vor allem ton, ist das leicht scheiße! ROTFRONT GEGEN FASCHISMUS!!!

Jakob <ZZZHacker@gmx.de>
- Freitag, 14.04.2000, 21:10 Uhr
Hosenträger, kurze Haare ist das einzig Wunderbare!!!
Hey Linkenhaßer und Antianarchist,
Ihr seid ja ganz OK, aber etwas zu lasch. Mit Zecken braucht man sich nicht intellektuell unterhalten. Einfach eine in die Fresse und gut.

Franz <Franz.Klemm@t-online.de>
Wiesbaden, - Freitag, 14.04.2000, 20:15 Uhr
Hallo,
könnt ihr nicht die Beiträge von den braunen Ratten löschen???
Ihr scheiss Glatzen wißt eh nicht von was ihr redet!
Hasta la victoria siempre!
Tschö sagt Hermsdorfer Gesocks!
Oi!

Ché
moskau, USA - Freitag, 14.04.2000, 19:52 Uhr
jakobwuerstchen!
meine kreatur nennt sich nicht punk, sondern bordeaux-dogge, vorname anja, 4 jahre alt, und beisst kleinen hippie-kindern, die sich schlecht benehmen, zum fruehstueck die unterentwickelten wanderhoden ab.
aber wofuer gibts haustierversicherungen?
schade, das du nicht nur keine ahnung, sondern auch kein geld hast, sonst koenntest du auch eine solche kreatur dein eigen nennen. vielleicht solltest du mal zurueck in deine sonderschule wackeln, anstatt dich hier in erwachsenengespraeche einzumischen, dann kannst du eines tags mal diplom-strassenfeger werden.
bye,
goddess

goddess of speed <ja>
- Freitag, 14.04.2000, 19:21 Uhr
FREE SPEECH FOR THE DUMB!!!
Mach weiter so Kamerad!

Linkenhaßer <Haß@Linke.de>
Dorf, Böhmen - Freitag, 14.04.2000, 19:21 Uhr

böhse Menschen - böhse Lieder
böhse onkelz immer wieder
Euer Niveau ist echt zum totlachen. Mir sind wirklich jede Extreme zuwider... ob von links oder von rechts. Letztendlich kommts ja nicht drauf an WER Hannover in Schutt und Asche legt... falsch bleibt es so und so.
MfG
HacMan

HacMan <hacman51@gmx.net>
Frankfurt, Hessen - Freitag, 14.04.2000, 18:39 Uhr
Hey Ameise,
Du denkst ich bin eine kleine miese, dreckige, kiffende,linke Webmasterschwuchtel wie? Mir würden die Hände abfaulen, wenn ich so einen linken Mist betreuen müsste.

Antianarchist
Wolfsschanze, - Freitag, 14.04.2000, 18:10 Uhr
Kauft DEUTSCHE Bananen!!!
PUNX DEAD!!!

Franz
- Freitag, 14.04.2000, 17:24 Uhr
Stellt die Zecken an die Wand!!!
Schlagt den Punks die faulen Zähne ein!!!
Wenn jemals Anarchie herrscht, habe ich schon längst eine Flinte!
Gnade EUCH Gott, wenn IHR scheiß Zecken mir über den Weg lauft!
Weg mit dem Linkendreck!!!

Franz <Franz.Klemm@t-online.de>
Wiesbaden, - Freitag, 14.04.2000, 17:11 Uhr
An den Webmaster:
Diesen rechten Schlauberger hast du
dir doch wohl nur ausgedacht, um die
Diskussion anzuheizen oder? Den gibt's
doch in Wirklichkeit nicht, nä?
(Hoffentlich.)
Und warum versuchen immer (egal wo man
hinkommt) alle, sich gegenseitg
Blödheit "nachzuweisen", nur weil
mal jemand Rechtschreibfehler macht?
Ist das der Standard für Intelligenz???

Ameise
Hamburg, - Freitag, 14.04.2000, 17:01 Uhr
Sehr geehrter Christoph,
ich muss Sie darüber informieren, dass das Wort "Rechtearschfotze" nicht der Deutschen Grammatik gerecht wird. Rechte ist Attribut zu Arschfotze, denn Sie meinen keine linke, große, oder blaue Arschfotze, sondern eine ganz BESTIMMTE Arschfotze, nämlich eine rechte. Also, rechte klein, Arschfotze groß und beides auseinandengeschrieben!!!Klar?
Die anderen Fehler sind entweder gewollt oder einfach nur dumm.

Antianarchist <Fascho@New-Balance.com>
Wolfsschanze, Ostpreusen - Freitag, 14.04.2000, 15:25 Uhr
Hallo Goddes und Jakob !
Bitte hört nicht auf, Euern kleinen Privatkrieg auf diesen Seiten auszutragen. Jeden Morgen, wenn ich zur Arbeit komme, ist es das schönste für mich, Eure neuen Einträge zu verfolgen. Ihr beiden seid wahre Helden der perfekten Unterhaltungskomik. Zur Zeit liegt Goddes in meiner Gunst knapp vor Jakob, aber das kann sich schnell ändern. Unbedingt weitermachen.

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Freitag, 14.04.2000, 15:00 Uhr
dsggsfdssf
Andische <andische@yahoo.de>
Magdeburg, Deutschland - Freitag, 14.04.2000, 10:18 Uhr
Keine Chance der braunen Pest!!!
Ein Hoch auf die Chaos-Tage!!!
Nieder mit der Polizei!!!
http://www.zuchtschau.de
--> Bald geht das große SPiel los und wir mischen mit!!!
NDT

ZUCHTSCHAU <webmaster@zuchtschau.de>
Dinslaken, D - Freitag, 14.04.2000, 09:03 Uhr
Kampf dem Faschismus. ZUCHTSCHAU grüsst alle Gleichgesinnten - besucht uns auf unserer Page:
www.zuchtschau.de
Die nue Punkband aus Dinslaken - vielleicht auch bei den Chaos-Tagen dabei!!!
TEDDYSCHLAECHTER

Teddyschlaechter <webmaster@zuchtschau.de>
DINSLAKEN, Deutschland - Freitag, 14.04.2000, 09:01 Uhr
wenn zwei sich streiten freut sich- wer?
derjenige, der hinterm Vorhang lacht
- Donnerstag, 13.04.2000, 22:12 Uhr
Terror gegen den
imperialistischen
kapitalistischen
faschistischen
Staat, der uns alle töten will.

wisr
- Donnerstag, 13.04.2000, 22:09 Uhr
Antiimperialistischer Kampf
Antiimperialistischer Kampf, wenn das nicht nur eine hohle Phrase sein soll,
zielt darauf, das imperialistische Herrschaftssystem zu vernichten, zu zerstören,
zu zerschlagen - politisch, ökonomisch, militärisch; die kulturellen Institutionen,
durch die der Imperialismus die Homogenität der herrschenden Eliten herstellt und die
Kommunikations, mit denen er sich ideologisch behauptet.
Vernichtung des Imperialismus militärisch heißt im internationalen Rahmen: der Militärbündnisse des
US-Imperialismus rund um die Erde, hier: der NATO und der Bundeswehr; im nationalen Rahmen: der
bewaffneten Formation des Staatsapparates, die das Gewaltmonopol der herrschenden Klasse, ihre Macht im
Staat verkörpern - hier: Polizei, BGS, Geheimdienste; ökonomisch heißt: der Machtstruktur der Multinationalen
Konzerne; politisch heißt: der staatlichen und nichtstaatlichen Bürokratien, Organisationen und Machtapparate -
Parteien, Gewerkschaften, Medien -, die das Volk beherrschen.

antinationalefront
- Donnerstag, 13.04.2000, 22:04 Uhr
Lieber Antianarchist,
ich möchte Sie bitten meinen Schreibfehler bezüglich
Ihres Pseudonyms zu entschuldigen.
Ich sehe mit freude daß Sie noch
immer so voller Enthusiasmus
Rechts schreib fehler anderer korrigieren.
Ich hoffe Sie bleiben uns in dieser
Funktion noch lange erhalten.
Trotzdem bleiben Sie eine Rechtearschfotze
und gehören auch weiterhin dem verkackt
Spießerpöbel an. Inclusive einer ReligionszuGEHÖRIGKEIT.
Das muß sicherlich sehr scheiße für Sie sein.
Schöne Grüße Ihr
Christoph

Christoph
- Donnerstag, 13.04.2000, 20:08 Uhr
Ihr seid aus der Nähe von München und wollt mal wieder nen richtig geilen Pogo, dann haltetnach Brainscan-Konzerten ausschau!!!
APPD-Anhänger <Arsch@lecken.de>
dOI!tschland - Donnerstag, 13.04.2000, 18:28 Uhr
Zur Richtigstellung !!
Der Beitrag vom 12.04. , 18.25 Uhr
stammt nicht von mir !!
Was mit Worten passieren kann, die fremde Zungen einem in Mund legen soll euch meine kleine lyrische Abhandlung verdeutlichen :
WORTE
Allein: du mit den Worten
und das ist wirklich allein,
Clairons und Ehrenpforten
sind nicht in diesem Sein.
Du siehst ihnen in die Seele
nach Vor- und Urgesicht,
Jahre um Jahre - quäle
dich ab, du findest nicht.
Und drüben brennen die Leuchten
in sanftem Menschenhort,
von Lippen, rosigen, feuchten
perlt unbedenklich das Wort.
Nur deine Jahre vergilben
in einem anderen Sinn,
bis in die Träume: Silben -
doch schweigend gehst du hin.
Perlen vor die Säue - in diesem Sinne !! Staywild !!

Thodder <roseofabel@firemail.de>
Thodder-Town, Heiliges - Donnerstag, 13.04.2000, 17:50 Uhr
die rechte seite wächst und unser zusammenhalt schrumpft.WACHT AUF!!!!!!!!

Virus <gpmartini@01019freenet.de>
urexweiler, dOItschland - Donnerstag, 13.04.2000, 17:40 Uhr
Seien wir realistisch versuchen wir das Unmögliche
JAKOB 2
Urexweiler, Germany - Donnerstag, 13.04.2000, 17:35 Uhr
Kiffen gegen rechts, das ist ja toll!
Fast so sinnvoll schlafen wie für den Klimaschutz (energie sparen)!

ein Hannoveraner
- Donnerstag, 13.04.2000, 16:05 Uhr
also goddess,
wie sich etwas wie deine kreatur punk nennen kann, frag ich mich wirklich! du hast wirklich nichts mit punk gemeinsam! du bist einfach nur ein arschloch! ein PROLL! du solltest dich mal mit leuten unterhalten, die etwas ahnung haben! solche leute wie du bringen punk in verruf. das meine page nicht besser ist, tut mir ehrlich gesagt nicht leid! war mein erster versuch, und mach es erst mal besser! also du arsch, informier dich mal, bevor du mitredest! FIGHT AGAINST FASCISM!!!

Jakob
- Donnerstag, 13.04.2000, 15:23 Uhr
hengt alles was nach nazi stinkt und alles was so aussieht, ich hoffe wir werden befreit von der braunen pest. anarchie für alle auf dieser welt.
twiggy <stevy-p@gmx.de>
grimmen, doitschland - Donnerstag, 13.04.2000, 14:56 Uhr
hallo ihr punks wir grüßen euch ali und junkie kommt mal nach brück und greift euch die nazis wir weren euch dafür sehr dankbar aber vorher müßt ihr euch die birne zukiffen dnn macht es mehr spaß. na dann bis zu den chaostagen
KIFFER <Faustan@lycosmail.com>
Vaterland - Donnerstag, 13.04.2000, 11:01 Uhr
liebes jakobchen.
nachdem ich deine mega-schlechte page geshn habe, wird mir so einiges klar.
sex pistols und crass erfanden anfang der 70er den punk, dann kam erstmal garnix, bis exploited uns die volle hymnen-breitseite gaben.
wofuer hast du dies wirre zeug verfasst?
sozialkundeunterricht 7 klasse?
hoer auf dich zu entschuldigen das du ein punk bist, denn du bist keiner.
du bist ne hippie sau und solltest nach dem puddingabitur sozialarbeiter werden.
aber das ist hier nun wirklich OT.
destroy hannover!!

goddess of speed <ja>
- Donnerstag, 13.04.2000, 00:0-1 Uhr
jakob, du kleiner hippie-pimmel...
1. mai 87, du tankst bestimmt auch nicht am 30. selber schuld!!
noch mal: ich sehe keine veranlassung hier meine emailadresse zu veroeffentlichen.
wenn du mir was zu sagen hast, evtl. etwas, das meine meinung, du waerst ein hippiepunk-kiddie mit schlappiro und rucksack, entkraeften koennte, dann kannst du das hier tun.
so und nun hoer dir mal richtige musik an, zb cro-mags.

goddess <fickdich@insknie.de>
koenigswusterhausen, deutschland - Mittwoch, 12.04.2000, 23:16 Uhr
Thodder, DU riesen Rindvieh!
Wie kann man in einem so kleien Text, fast zwanzig Fehler machen?Lern erst mal Deutsch DU Arsch!
PUNX NOT DEAD!!!
NAZIS AUF´S MAUL!!!

Punk <Chaos@Tage.de>
Bremen, - Mittwoch, 12.04.2000, 20:50 Uhr
Hallo Thodder,
ich finde es ja wirklich toll, wie du hier die Faschos fertig machst.
Du solltest dennoch deine Muttersprache etwas besser beherrschen. Du richtest DICH nämlich selbst.

Vernunft
- Mittwoch, 12.04.2000, 20:26 Uhr
SCHÖNE GRÜßE AUS AUSTRIA
AUCH WIR AUS ÖSTERREICH KOMMEN NACH HANNOVER UM SPASS ZU HABEN UND UNS VOLLAUFEN ZU LASSEN.
HOFFE ES FLIEßT VIEL BIER!!!!!

BÖRNI
Wien, ÖSTERREICH - Mittwoch, 12.04.2000, 19:23 Uhr
Hey du dumme Franzsau!!
Pass auf das dich nimand beschuzten muß. Wenn wir dich jemals in die Finger krigen sollten werden wir deinen toden Kataver an die Tierfuterverwertunganstallt weiter leiden. Natürlich würde ich nicht so weit gehen dir in den Hals zu ficken du dumme dreckige Faschistensau. Deutschland verecke Zecke erwecke!!!

Thodder <roseofabel@firemail.de>
Hamburgo, Fischland - Mittwoch, 12.04.2000, 18:25 Uhr
Die Polizei PK vergass ich zu erwähnen ist übrigens morgen 13.04.- Fresseausweis genügt
Thodder
Sitz des Gewolltmonopols - Mittwoch, 12.04.2000, 18:17 Uhr
Diät muss es natürlich heißen.
Franz
- Mittwoch, 12.04.2000, 18:11 Uhr
ARBEIT MACHT FREI!!!
Preisfrage: Was macht Deutschland so beschissen? 1. Politiker, die außerhalb des Parlaments keine Diat vertragen! 2. Bullen, die jüdische Kindergärten beschützen! 3. Ausländer!!!
und 4. Dummes, faules, schmarotzendes Zeckengesindel!

Franz <Franz.Klemm@t-online.de>
Wiesbaden, Deutschland - Mittwoch, 12.04.2000, 18:09 Uhr
Hallo meine linken Brüder!!
Habt ihr auch was gegen Nazis und diesen ganzen Scheiss???? Braucht ihr für euren ganzen Fachodampf ein Ventil??? Also schickt doch auf
die mailadresse michel.ambord@lonza.ch ein paar Antirassistische Sprüche. Er wird sich Freuen dieser "Fucking Skin"
Hanf und Malz Gott erhalts!!!
Antifa

Antifascho <antifascho@gmx.ch>
Brig, Schweiz - Mittwoch, 12.04.2000, 16:33 Uhr
Achtung Spitzel und Störer in der Hauptstadt !!!
1100 Pk zur Einsatzkonzeption der Polizei am 1. Mai , Polizeipräsidium Berlin, Platz der Luftbrücke 6 , U-Bahn: Platz der Luftbrücke - Störanrufe unter Tel.: 030/699 35 0 53 - Bangemachen gilt nicht !!

Thodder <roseofabel@firemail.de>
Fischkopp-City, Fischland - Mittwoch, 12.04.2000, 16:01 Uhr
Ich bitte darum, dass ahnungslose Idioten wie Dukratera, MR 34k, Jeff Gorden und Morpheus keinen Speicherplatz für dümmliches Gesülze verbrauchen. Die CHAOS-TAGE haben nicht die Faschos erfunden. Unsere lieben linken, Türken fickenden Freunde von der anderen Seite, sind die geistigen Begründer, dieser doch sehr lustigen Veranstaltung. Also, hinweg mit euch Gesindel!
P.S. Hey Dukratera, Hackenkreuzflagge wird zusammen und Flagge mit doppel "g" geschrieben.
Noch was an Jesse: Ich will keine drittes Deutsches Reich, sondern ein VIERTES!!!

Antianarchist <Fascho@Springerstiefel.de>
Sachsen, Deutschland - Mittwoch, 12.04.2000, 15:56 Uhr
Hi Leute!
Die Chaostage haben am Sonntag in Hürth begonnen und ihr wart alle zuhause. 8000 Irre (Hooligans, Hiphoper, Satanisten und anderes Geschmeis) wollten die Hexe Manu verbrennen.
Leider haben sie die Big Brother Bruchbude nicht gestürmt. Die Chance war da. Die Lage außer Kontrolle. Das wäre der Anfang vom Ende gewesen.
Hoffentlich verpasse ich die nächste Chance zum totalen Chaos nicht auch wieder. So ein leichtes Spiel wird der Mob in Hannover nicht haben.
Möselino von Moseshausen

Möselino <Fuckme>
dumpfhausen, Tscheschenien - Mittwoch, 12.04.2000, 15:01 Uhr
ist echt beschissen, daß auf so ner guten und informativen seite immer mehr idioten und/oder faschos das maul aufreißen. einmal mehr an der falschen stelle.
aber man sollte sich nicht davon beirren lassen. PUNX NOT DEAD

Meret <meret@punkbands.de>
D - Mittwoch, 12.04.2000, 12:16 Uhr
Sehr geehrter Herr Eisenhart,
hochinteressiert las ich Ihren Beitrag auf diesen Seiten zum Thema "Scheiß System - weg mit dem" und amüsierte mich königlich. Vielen Dank für ein solches Maß an unfreiwilliger Komik.
In meiner Nachbarschaft befinden sich diverse Alt-68er Bars und Kneipen, wo sich regelmäßig in die Jahre gekommene ewiggestrige Hippies über die Ungerechtigkeiten des kapitalistischen Systems diskutieren. Bei Bedarf können Sie die entsprechenden Adressen gerne bei mir erfragen. Ich denke, dort wären Sie sehr gut aufgehoben.
Und denken Sie immer daran, der Feind sitzt woanders, nämlich in Ihrer Hose. Ficken 2000 !!!!
Dr. Abel Klitschko

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Mittwoch, 12.04.2000, 11:45 Uhr
hey goddess,
mitlerweile gehst du mir auf die eier! hab ich dir eigentlich irgenetwas getan? du nervst! du scheinst überhaupt KEINE ahnung von punk zu haben, was sich dahinter verbirgt etc. ein richtiger prollpunk! kennst du 1 mai 87? di eband hat ein lied, das heißt "voll proll" das passt 100%ig auf dich! also, halts maul und gib mir deine email addy!

Jakob
- Mittwoch, 12.04.2000, 10:05 Uhr
Der sozial-liberale Staat ist tot und es zeigt sich das er eine Mißgeburt ist bzw. war.Das regierende Establishment hat das Geld machen über dem sozialen Wohl des Volkes gestellt.Verdienen tuen nur die Politiker,Manager und sonstige Stars und Sternchen gut!
Die kleinen Leute werden vom Staat abgezockt wo es nur irgendwie die selbstgeschaffenen Gesetze des Establishment es zulassen.Die Gleichstellung aller Bürger ohne Ansehen und Funktion vor Gesetz und Verfassung ist spätestens seit der Kohl-Krise ausgehebelt worden.
Jetzt heißt es Chaos in allen Teilen des Staates zu machen.Aber an den Villen der Regierenden sollte man sich austoben und nicht an dem Privateigentum der kleinen Leute.An den Chaos-tagen müssen die Aktionen breit gefächert aufgeteilt werden,denn die Bullen können nicht gleichzeitig überall sein.Straßenflächen breiträumig mit Benzin übergießen und wenn sie anrücken wird ein Feuerchen gemacht.Die Handys leisten gute Arbeit bei der Aufklärung der Lage.
Polizeifunk abhören und auf Zivilstreifen mit V-Leuten gut aufpassen.Der Staat muß endlich mal die Gewalt des kleinen Mannes zu spüren bekommen,sonst machen die Politiker mit den Firmenbossen uns alle eines Tages das Leben zur Hölle.Immer mehr Rationalisierungen und Arbeitsplatzabbau greifen um sich.Das Schlachtwort der Unternehmer heißt Globalisierung und Fusionierung,der Mensch zählt nichts mehr,nur noch der Profit.
Die Eintrittspreise für die EXPO 2000 beweisen das auch.Die sollen sich ihre Hühnerbungalows selber angucken.Viele Aussteller haben mit weiser Vorraussicht bereits auf eine Teilnahme verzichtet.Die EXPO 2000 ist eine große Geldvernichtungsmaschine,deren Defizite später wieder auf Kosten des kleinen Steuerzahlers ausgeglichen werden müssen.Soll doch die EU das Spektakel finanzieren,die haben so was drauf wie man die Steuergelder der EU-Länder verpulvert!!

Gustav Eisenhart <Eisenhart@gmx.net>
Berlin, germany - Mittwoch, 12.04.2000, 01:44 Uhr
Hy together,
haut Ihn weg den Expo Dreck.
Tja ich glaub die guten alten Zeiten sind vorbei.Die Polizei dein Freund und Helfer sind bestimmt so sozial und lassen jeden der nach Punk aussieht in die Stadt. Oder Sie verhaften sicher jeden der aus der S-Bahn aussteigt, und es wird mal wieder'ne lustige Knastparty ( Grüße an alle die in Stuttgart dabei waren). Aber was wir alle gelernt haben sollten Schläge sind nur Argumente der Hirnlosen.
Viel Spaß Yvi

Yvi
Nabel der Welt , Germany - Mittwoch, 12.04.2000, 00:16 Uhr

Gästebucheinträge vom 27.3.-11.4.2000

 
 
 

1995/Hannover-Nordstadt: Plünderung des Penny-Marktes bei den Chaos-Tagen.
Wird sich Hannover jemals von diesem Schock erholen?

 
 
 
 
 
   
 
 
 

WWW.CHAOS-TAGE.DE - das Internet-Archiv zum Thema CHAOSTAGE
Dieses Website ist lediglich ein ARCHIV und befasst sich NICHT mit der Vorbereitung oder Werbung künftiger Chaos-Tage!
Für Inhalt, Gestaltung und Programmierung verantwortlich: Karl Nagel, Schleswiger Str. 2, 22761 Hamburg