HomeMeinung

Gästebuch vom 21.4.-5.1.2000

Ich will das nochmal klarstellen :
Ich arbeite u. zahle fett Steuern.
Und bei den Chaos-Tagen will ich sehen ob die Bullen für mein Geld auch gut rennen können !!!

Toralf
- Montag, 01.05.2000, 23:47 Uhr
Schnarch,
einmal im Jahr darf die schwarze Spackenenfraktion
ihren Frust abbauen uns sich mit der Polizei im
Hamburger Schanzenviertel oder sonstwo in .de pruegeln.
Und kommt sich dabei revolutionaer vor.
Das ist irrelevant, morgen schon wieder vergessen und aendert
ueberhaupt nichts. Naja, wenigstens bekommen sie von
den Bullen fuer diesen Schwachsinn ordentlich auf
die Augen.
Hehe.

lalala <pfff>
Hamburg, De - Montag, 01.05.2000, 23:14 Uhr
Laßt euch nicht auch noch teilen !
PUNX and SKINS united !
Lasst uns ordentlich Ärsche treten !
Aber grün müssen sie sein !
Wir sehen uns in Hannover !
PROST !

Toralf <AdelmeierPc@aol.com>
Buchholz, Doitschland - Montag, 01.05.2000, 23:08 Uhr
Hast recht Antiquatsch. Manche Leute sollten wirklich keine Kinder kriegen.
Nie wieder Faschismus, keine Gewalt.

Nihilist <unterdruck@mail.com>
immernochLeipzsch, - Montag, 01.05.2000, 22:52 Uhr
Punx not dead!
He ihr Skinns habt ihr nicht gelernt! Loser!
aber ich muß trozdem überlegen ob sich was durch gewalt ändern läst!
cu Lumberjack

Lumberjack
Berlin, Berlin - Montag, 01.05.2000, 22:41 Uhr
Du Jonny White - Du - LERN ERSTMAL DEUTSCH!
Unterschied zwischen Dir und einem Türken? Der Türke kann deutsch und hat ne Arbeit!

Friedolin
- Montag, 01.05.2000, 22:37 Uhr
Ihr habt mal wieder bewiesen, was für ein Haufen Abschaum ihr seid. Das einzige was ihr könnt, ist zerstören. Assoziale Dreckschweine die auf dieser Welt keinen Platz mehr haben. Bald kommt der Tag wo ihr Zecken in eurer eigenen Scheisse ersäuft werdet. Das Land in dem ihr vegetiert hat eine Kultur von über 1000 Jahren, ihr habt absolut kein Recht dort nur euer Scheissmaul aufzureissen. In diesem Sinne: Zecke verecke!
Johnny White
Alpengau - Montag, 01.05.2000, 22:14 Uhr
Tolle Leistung von den Berichterstattern und von Karl Nagel! Vielen Dank für DIESEN EINMALIGEN Service.
So sind auch wir "Daheimgebliebenen" in Franken und anderswo informiert! Weiter so!

Gudrun Francke
Grosstettau, - Montag, 01.05.2000, 21:39 Uhr
Hahaha! Was soll das denn? Ein bißchen Rumgerangel mit der Polizei und schon drehen hier einige Zecken total leer! Richtige Chaos-Tage für RICHTIGE Männer gibt's tagtäglich in der härtesten Kneipe des Deutschen Reiches: www.elbschlosskeller.de! Heil Honka!
jensboy <jensboy@saufen.de>
Hamburg, Doofland - Montag, 01.05.2000, 20:53 Uhr
An Nihilist!
Wie?? Kinder Kriegen macht friedlich?
Na dann schau Dich mal in den Prügelfamilien um!
Träum weiter! (Selten so eine dumme Aussage gelesen!)

Antiquatsch
- Montag, 01.05.2000, 20:50 Uhr
Ein Hallo an alle antimilitaristischen Steinewerfer, Gorleben Demonstranten mit atomstrombetriebenen Fernsehern und all die feministisch veranlagten Polizistinenverprüglern. Weniger saufen und mehr denken, Kinder kriegen (das macht friedlich) und überhaupt vielleicht Abi in der Abendschule machen. Dann könnt ihr wirklich was erreichen.
Nihilist <unterdruck@mail.com>
Leipzsch, - Montag, 01.05.2000, 20:45 Uhr
Pfui Spinne
komisch das sich mit 100%tiger Sicherheit sagen läßt das sich kein einziger Abiturient mit nem Notendurchschnit über 2,5 bei so nem Scheiß findet. Ich hoffe aber das nicht nur die Abiturienten das sind sondern das es endlich auch mal alle blicken das so was der Absolute Widerspruch ist. Ihr wollt keine harte Polizei und keinen harten Staat. Aber genau so einen fordert Ihr heraus mit eurem dummen rumgeprolle. Alles kaputt machen. Scheiß Bonzenschweine aber von deren Steuern dann leben (Sozial/Arbeitslosengeld). Ihr seid wirklich das letzte Dreckspack und gehört ABGESCHAFFT.
Ich würde keine 5000 Polizisten die noch Familie haben für euch opfern. 30 MG1 auf Lafette und wenn nur einer eine Absperrlinie Überschreitet würde ic gleich nen ganzen Gurt reinballern weil es eh die richtigen Trifft. Ich finde Gewalt auch scheiße aber bei solchen Mongos wie euch macht es mir nichts aus. Den Ihr verkennt euch selber den Satus als Mensch also brauch man ech ja auch nicht so zu behandeln.

Philosoph <sag@ich.net>
wo anderes als Ihr, D - Montag, 01.05.2000, 19:29 Uhr
weiter unten meint einer, er habe diese demokratie liebgewonnen... was ist das für eine scheiss-demokratie, in der rechte demonstrieren dürfen? was ist das für eine demokratie, wo politiker tonnen von geld einsacken, und wir am abkacken sind? was ist das für eine demokratie, in der wir keine andere wahl haben als zum bund zu gehen bzw. als zivi zu verenden? DIESE demokratie will ich nicht. dark greetings... thoas /**\ p.s. ich hoffe ihr rechten verreckt eines tages an einer krankheit, die nur menschen befällt, welche kein hirn haben :]
thoas <thoas@usa.com>
Berlin, matschland - Montag, 01.05.2000, 19:13 Uhr
shit squad, wenn du ahnung haettest, muesstest du hier nicht so armseliges gesuelze ablassen.
und das du schon mal von ddos-attacks gehoert hast, zeigt nur, das das ganze internet voller idioten steckt.
geh arbyten!

goddess
- Montag, 01.05.2000, 18:11 Uhr
Endlich mal ein paar gute Worte.
Ich kann SHIZ SQUAD nur zustimmen!
Linke und Rechte, Ihr seid alles Idioten!!!

Ein Rechtschaffender
- Montag, 01.05.2000, 17:40 Uhr
nein - ihr seit nicht mal höhere Tiere, ihr seit lästige Insekten,
die man wirklich entfernen muß, nein nicht mit Gewalt (euren armseligen Methoden), sondern mit sanfter Lenkung zum richtigen Weg, der auch die Mitmenschen Berücksichtigt.

SHIZ SQUAD <freakdrek@gmx.li>
drekhausen, im Land der Idioten - Montag, 01.05.2000, 17:23 Uhr
Ach ich hab noch was vergessen:
hoffentlich werdet ihr mal richtig verdroschen!
Ich halte sonst zwar nichts von Gewalt, aber es gibt Menschen, die können oder wollen nicht verstehen - nein sie sind nicht mit Verstand gesegnet worden - und wie bei wilden TIEREN, muß man, um sie und alle anderen zu schützen ,auch mal mit Gewalt gegen sie vorgehen.

SHIZ SQUAD <freakdrek@gmx.li>
drekhausen, im Land der Idioten - Montag, 01.05.2000, 17:21 Uhr
Wißt ihr was:
wenn ich ein bißchen mehr Ahnung hätte, würde ich euch Idioten mit ner DoS Attacke runternehmen oder gleich mal die Seiten verändern!
So jemand, wie ihr gehört nicht ins Netz, so jemand hat eigentlich auch keine Rechte in der Gesellschaft.
Ihr Chaoten seid EGOISTISCHE Menschen, die abnormal sind und das Wort Rücksicht nicht kennen!

SHIZ SQUAD <freakdrek@gmx.li>
drekhausen, im Land der Idioten - Montag, 01.05.2000, 17:17 Uhr
Mahlzeit!!!!!!!!!
Less Talk About Politics, more Rock.....
Dat 4P FANZINE (www.4p-fanzine.de) gibt allet!!!!!!
News, Reviews, Liveberichte und Interviews mit u.a. AGNOSTIC FRONT, SICK OF IT ALL, DROPKICK MURPHYS, LAGWAGON, SUCH A SURGE, BEATSTEAKS, NO USE FOR A NAME, AFI, PENNYWISE, NERF HERDER, HEIDEROOSJES, BOUNCING SOULS, H2O, BAD RELIGION.......
www.4p-fanzine.de
bye
nico

Nico <nico-ness@4p-fanzine.de>
D-Town, - Montag, 01.05.2000, 14:25 Uhr
Schaut euch mal die seite
www.fpo.at an !!!ach ja und nich vergessen bei www.fpoe.at
was nettes ins gäste buch reinschreiben !!!!!
ohne ö ist´s schoner

Riesengroßer Penis <nichtiger Penis>
Penisland 4, alles ausser russland - Montag, 01.05.2000, 14:10 Uhr
haha Hamburg brennt, Berlin ist nachher dran und ihr verkackten ach so tollen Demokraten (L.A. paar Einträge weiter unten) seid sexuell frustrierte Spacken!! Du bist nämlich dumm l.a.! Du hats die mit "tollen" Geschenken, nem tollen Fernseher, plastischer Chirurgie einkaufen lassen! Du bist zufrieden haha Dann hör auf dich so billig zu rechtfertigen und geh endlich arbeiten! Du bist nur ein Zahnrad im grossen Marktwirtschafts/ Kapitalismus Werk! Nicht mehr nicht weniger! Man lässt dir ein wenig Freiraum.... deine wilde Zeit als Besucher linker Demos hast du ja erfolgreich abgeschlossen, jetzt darfst du mitmachen beim Monopoly des Lebens. Ich kaufe die Parkstr. ! Pass auf das sie nicht besetzt wird! So jetzt geh brav über los und zieh 4000,- ein aber schön dein Maul halten und weiter mitmachen! Undmit deinem Lechts= Rinks mist will ich gar nicht anfangen! Schön einen qualifizierten Eintrag wie deinen hier drinne gehabt zu haben!
AndiSocial
- Montag, 01.05.2000, 13:30 Uhr
Steckt die Linken zusammen mit den Rechten in einen Raum oder besser gleich auf eine Sondermülldeponie, dann eine Käseglocke drüber und .... GEDULD!!
Schon sind einige (krasse) Probleme der Menschheit weniger geworden.
Salut!!!

ist Schall und Rauch <neumodisches Zeugs>
überall, Eurasien - Montag, 01.05.2000, 13:17 Uhr
Mahlgezeit!
Mein Newsticker hat mich auf diese Seite aufmerksam gemacht. Als Teilnehmer an diversen linksradikalen Demos und ausschreitungen vor Jahren musste ich mir mal wieder bewusst werden, wie dumm und ignorant ich früher war.
Ich habe mir mein eigenes Unternehmen aufgebaut, ich bin erfolgreich und will mir die so lieb gewonnene Demokratie von euch Chaoten nicht kaputtmachen lassen. es bringt wohl nix, euch aufzufordern, endlich mal was sinnvolles zu tun und nicht sinnlos irgendwo draufzuhauen oder gar läden zu plündern. aber das hört ihr ja nicht zum ersten mal und bewirkt hat es ja nix.... . ihr wollt anarchie?? da lache ich schallend, ihr würdet euch ganz schön umgucken. und jeder, der sich mal intensiv mit dieser Materie auseinandergesetzt hat, muss erkennen, dass die vision anarchie in der heutigen gesellschaft und somit in den nächsten paar hundert jahren eh nicht umsetzbar ist.
ich habe meine erfüllung gefunden. ich habe ein ziel und ich würde mir wünschen, dass jeder von euch heinis mal eine lebensaufgabe findet. glaubt mir, das gibt euch eine grössere befriedigung als einem bullen auf die fresse zu hauen oder durch plünderungen und pure zerstörungswut existenzen zu zerstören.
heute verstehe ich euch genausowenig wie die naziidioten, nur die linke ideologie ist mir greifbarer geblieben und nicht einfach nur dumm und menschenverachtend (obwohl ihr hier auch ansätze zeigt).
in diesem sinne - ab in die rinne.

L.A.
- Montag, 01.05.2000, 12:55 Uhr
Coole Seite! Macht weiter so! Man braucht schnelle berichterstattung, besonders in diesem bereich.
Gruss -hv-

handverbrenung
bo, D - Montag, 01.05.2000, 12:22 Uhr
Ihr - und diese Site - kotzt mich an!

Besucher
- Montag, 01.05.2000, 11:47 Uhr
Wie sagte der Berliner Innensenator
so schön: Ihr werdet heute euer "grünes Wunder"
erleben! Also versucht schön die Füße still zu halten.
Besser isses!!!!

Tatütata Berlin
- Montag, 01.05.2000, 11:34 Uhr
Und vergesst nicht: Rechts ist wo der Daumen links ist!!
Dr. Nöstlinger
- Montag, 01.05.2000, 03:02 Uhr
Meine lieben Froinde !!!
Wäre es nicht zu wünschen,
und an der Zeit zu begreifen,
daß die Freimaurerlogen und
gewisse rein kapitalistische,
(da durch ausboiterische!!) Kreise,
denen durch aus auch jüdische
Volksangehörige angehören - ohne
diese jüdische Volksgruppe GESAMT
in den Dreck zu ziehen
(dazu fielen mir mehr DOITSCHE ein!)
dass genau diese, ein dreckiges
Spiel mit sogenannten "Zecken", und
sogenannten "Nazis" spielen.
Welchen gehören denn die ganzen
Zeitungs- und Gazettenwelten?
Wer gebietet über das bananen
-bundesdeutsch - republikanisches
Fernsehprogramm:-))
Wem gehören die Verlage und
vorallem - WER vertreibt Sie??
Bertelsmann? Kirch? Warsteiner?
Wer MACHT die "Meinung" (??)
im Lande??
Forsa? Emnid? Gottschalk?
Diese Fragen werfen für
Dr. Nöstlinger nur eine existenzielle
Frage auf:
"WER hat den größten Nutzen an der
Bevölkerungszerfleischung?"
Dr. Nöstlinger hat die Antwort:
DIE WAS DEN HALS NICHT VOLL KRIEGEN!
Es wird Zeit ihn zu stopfen!!!!!!!!!!!!
A
RED AND BLUE AND BROWN UNITED!
SKIN PUNK
Meinungen dazu werden im Büro für
angewandte Anarchie im öster-
reichischen Generalstabslager des
Dr. Nöstlinger gern gesichtet und
beantwortet!


Dr. Nöstlinger
- Montag, 01.05.2000, 02:58 Uhr
Die Berliner NPD-Demo findet am
U-Bahnhof Louis-Lewinstraße (U5)
statt.

Nomad
Irgendwo, Deutschland - Montag, 01.05.2000, 01:17 Uhr
was isn das fuer ne scheiss seite
Irgendjemand
- Montag, 01.05.2000, 00:58 Uhr
GÄHN!!!!!!
Max Payne <scheissegal>
issauchegal, weissnicht - Montag, 01.05.2000, 00:51 Uhr
Chaos rult ! Leckt mich alle am Arsch , der Scheiß Planet wird nicht von Punx oder sonstigem Gesox zerstört , schuld sin machtgeile Exposäcke , Pro Violence , wir haben nix zu verlieren !Gewalt hat in euerm Kopf nix zu suchen , gewalt gehört auf die Strasse ! Schutt und Asche . Napalmbomben über Expodreck !

Arschgeburt
- Montag, 01.05.2000, 00:30 Uhr
Ihr habt in Berlin keine Chance am
01. Mai. Bleibt lieber daheim und erspart
euch die Beulen!

Rechts-Links-Hasser
- Sonntag, 30.04.2000, 20:54 Uhr
OI!
hierzu muss auch ich mal meinen senf loswerden.
dies schoene wort stammt urspruenglich aus englischen arbeiterklassesprachen (heute gemeinhin als cockney bekannt, bzw zusammengefasst) und ist ein ausruf wie "hey" oder "jippieh". kann auch in einer persoenlichen ansprache (oi! beliebiger name) auftauchen.
das ausrufezeichen dient der bekraeftigung.
nicht zu vergessen und hier insbesondere fuer unsere nationalen freunde wichtig:
in den 80ern wurde angeregt von kurzhaarigen aus delmenhorst kurzzeitig der ausruf MOEH! auf den lippen gefuehrt, in abgrenezung zum englischen(=erbfeind) OI!. dies hoerte man desoefteren ua von den raengen der ostkurve des bremer weserstadions.
soviel von hier, chaos in hannover is a must!!

goddess <antifa88@email.com>
- Sonntag, 30.04.2000, 20:38 Uhr
Warum bitte gibt es diese Seite?

Saufenfucker
- Sonntag, 30.04.2000, 19:07 Uhr
"Denn der Wahnsinn, der insbesondere die Seelen unserer Jugend vergiftet hat,"
Du mußt nicht von Dir auf andere schließen...
"Die Vorfreude eines totalen Gewaltexzesses, der sich in vielen Beiträgen dieses Gästebuches mehr als deutlich zeigt, ist Beleg für die gegenwärtige und zukünftige Entwicklung der Gesellschaft."
Bloß weil Ihr Euch für sooo wichtig haltet, seid Ihr noch lange keine Mehrheit die diese Gesellschaft großartig tangiert (außer durch die Kosten Eurer Randale mit Pseudogrund)
"Um diesen Wahnsinn möglichst unverfälscht zu dokumentieren,
werden Beiträge in diesem Gästebuch nicht zensiert."
Danke für die Erhaltung dieser kolossalen Meilensteine menschlicher Evolution!
"Dies gilt nicht für offensichtlichen Mißbrauch des Gästebuches.
Auf keinen Fall aber geben die oft gewaltverherrlichenden Beiträge die Meinung der Redaktion dieser Website wieder."
Wie, auf einmal nicht mehr???
MfG Dura

Dura
- Sonntag, 30.04.2000, 18:51 Uhr
Deppengeschwätz...

Ahnungsloser
- Sonntag, 30.04.2000, 18:40 Uhr
Euch scheiss Chaoten solle man am nächsten Baum .......!!!!!!!!!!
geht keinen was an
- Sonntag, 30.04.2000, 18:31 Uhr
Hallo Genossen(innen), was ich da von dem KINDERSKIN gelesen habe , finde ich echt zum lachen .
Das alle " ZECKEN " von der Stütze oder dem Sozi leben , haste wohl auf irgendeiner Wahlveranstaltung gehört . lol
Ich denke Du solltest mal mit offenen Augen durch die Welt laufen ,damit Du noch was mitkriegst .WIR sind nicht alle so , wie Du dir das vorstellst .
Bis denne in Hannover , oder am 6. Mai in Essen .
VIVA LA REVOLUTION !!! ZECKENPOWER

Jehova
Wesel, Deutschland - Sonntag, 30.04.2000, 10:37 Uhr
Punkrock.de.vu - Sag Deine Meinung!
Punkrock.de.vu
- Sonntag, 30.04.2000, 02:12 Uhr
danke für die schönen minuten
Alk <GottAlk@saufen.de>
- Sonntag, 30.04.2000, 00:12 Uhr
Also diese Oi-Diskussion ist ebenso lustig - wie bescheuert. „Oi“ stand - wenigstens in den achtziger Jahren - für eine Mehrheit unter den Skinheads, denen Begriffe wie united und fun wichtiger waren, als die Zugehörigkeit der einzelnen Glatze zu dieser oder jener politischen Gruppierung. Das way of life dieser Kahlköpfe bestand in erster Linie aus Konzerten, aus Fussball (mit all seinen adrenalinspiegelsteigernden Randerscheinungen vor und nach dem Spiel - geeeiiil), viel Bier, geiler Musik und einer grossen Menge Spass am Leben,- aber nicht unbedingt aus dem Stimmungskiller Politik. „Oi“ war deshalb für uns „80er“ Glatzen keine Ideologie, oder Flucht ins Unpolitische, sondern ein Zustand - meist ein alkoholisierter! Jedenfalls waren mir die Oi-Skins lieber als viele der sogenannten Sharp-Skins, die neben der Bomberjacke mit dem SHARP-Logo auch noch ‘ne Jacke mit dem niedlichen „Ich bin stolz ein...(was auch immer)...zu sein“ im Schrank hängen hatten.
Günter (Ex-Force of hate-Fanzine) <ScumEdition@web.de>
BVB-City, Absurdistan - Samstag, 29.04.2000, 22:0-1 Uhr
haha mann oh mann ihr Fasch Deppen seid sehr geil! Bleibt bloss hier! ihr seid sehr unterhaltsam! Ansonsten sehen wir uns alle auf den Chaos-Tagen und in Berlin, wo wir die Diskussionen ja mal etwas Handfester führen können! Ihr Spacken! Ficken Oi!!!
Andi Social
- Samstag, 29.04.2000, 21:56 Uhr
an Irgendjemand,
schon mal bei irgendwelchen demos der linken dabeigewesen?
glaub ich nicht, denn ansonsten hättest du bestimmt folgendes gehört: HOCH DIE INTERNATIONALE SOLIDARITÄT
Die Chaostage hingegen finden aus protest gegen Punkekartei statt. (zumindestens war das am anfang der Chaostage der sinn)
NAZIS RAUS
PUNKROCKERIN

Punkrockerin <PunkRockerin@gmx.de>
Passau, Doi!dschland - Samstag, 29.04.2000, 20:14 Uhr
ZUM THEMA "oi!"
Oi! kommt aus dem englischen und stammt von dem wort enjoy ab. es wurde halt einfach in enjoi umgewandelt.
deshalb versteht man unter oi! alles was spass macht.
wie z. b. Alkohol, Sex...
was ich allerdings nicht weiß, ist, warum hinter dem oi immer ein "!" steht. bitte um erklärung.
Grüße
PunkRockerin
PunkRockerin@gmx.de

PunkRockerin <PunkRockerin@gmx.de>
Passau, Doi!tschland - Samstag, 29.04.2000, 20:07 Uhr
!!!!!!!!RATGEBER!!!!!!!
Zum kleinen wörtchen "oi"
gibt es eigentlich nicht viel
zu sagen, seinen ursprung hat es
in der englischen sprache und ist
ein ausruf von wut bzw. untermalt
einen wütenden ausruf (als beispiel
hab ich da "oi, get out of my garden!"
gefunden).
"oi" ist auch nicht die erfindung
rechter skinheads (wie es hier im gäste-
buch publiziert wurde) ,sondern exestierte
zum einen schon bevor der erste rechte skinhead
diesen planeten betrat.
es wurde auch schon zu einer zeit
von der oi!/streetpunk bewegung für sich
benutzt als es noch garkeine oder
kaum organisierte rechte jugentliche
(10-ca.25)gab.so gab es eine samplerreihe
OI! album oder so, und bands wie angelic upstarts,
infa riot und the exploited.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
alle die mehr über "oi" wissen sollten es
im gäs tebuch eintragen.

ratgebermann (ein echter fan der sendung)
- Samstag, 29.04.2000, 16:37 Uhr
Beachtlich, Beachtlich, was ihr mal wieder auf die Beine gestellt habt. Als ich 1996 meine ersten vorsichtigen Berührungen mit Punk gemacht habe was das genauso wie mit die Website hier. Damals noch 14 und unerfahren, lernte ich im Laufe der Zeit, wie man mit diesem Staat und diesem System hier umzugehen hat. Ich werde alles daran setzten dieses Jahr auch nach Hannover zu kommen. Einen Gruß noch an alle Bands, die sich vielleicht mit angagieren, ich und meine Band werden es sicherlich tun. Hannover muss und wird auch brennen. Robert!
Robert F. <hebriden@aol.com>
Was mit Bier...und Bach, Deutschland - Samstag, 29.04.2000, 15:08 Uhr
khukhukuhkhukhuk
gukgukgukg <ukhukhuk>
ukhuk, hukhukhu - Samstag, 29.04.2000, 15:0-1 Uhr
hkkgkghkghkghkghk
hffjhgj <hkghgkhg>
hgkhgk, hgkhgk - Samstag, 29.04.2000, 14:58 Uhr
Irgentjemand,
wenn du bitte so freundlich
wärst dem nächsten den du mit
einem peace-zeichen um den hals
siehst eins aufs maul zu hauen.
Danke

bvnbvc
hngbtreweretr, ztruiou8oi [ versuchts erst garnicht ] - Samstag, 29.04.2000, 13:10 Uhr
Ey Man, ich raff es nicht! Zum einen predigt Ihr linken Peace und hängt Euch Peace Zeichen um den ungewaschen Hals oder tragt Peace Zeichen oder Schriftzüge auf Euren vergammelten Rücksäcken oder Jzerfetzten Jacken zum anderen wollt Ihr in den Chaos Tagen alles in Schutt und Asche legen. Was wollt ihr denn nun Peace oder War?
Irgendjemand
- Samstag, 29.04.2000, 13:09 Uhr
Ey Man, ich raff es nicht! Zum einen predigt Peace und hängt Euch Peace Zeichen um den ungewaschen Hals oder tragt Peace Zeichen oder Schriftzüge auf Euren vergammelten Rücksäcken oder Jzerfetzten Jacken zum anderen wollt Ihr in den Chaos Tagen alles in Schutt und Asche legen. Was wollt ihr denn nun Peace oder War?
Irgendjemand
- Samstag, 29.04.2000, 13:01 Uhr
X XXXXXXXXXXXX
X X
X X
X X
X X
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
X X
X X
X X
X X
XXXXXXXXXXXX X

Jude
- Samstag, 29.04.2000, 13:00 Uhr
Sehr geehrter Herr(Frau) Webmaster(in),
ich finde es spricht nicht gerade für Ihre Kreativität, wenn Sie mein geistiges Gut für Ihre Website verwenden. Zumindest ein kleiner Vermerk wäre angebracht (die Idee mit der Generalprobe stammt von mir)!

Antianarchist <Fascho@Springerstiefel.de>
Sachsen, - Samstag, 29.04.2000, 12:28 Uhr
X XXXXXXXXXX
X X
X X
X X
XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
X X
X X
X X
XXXXXXXXXX X

Jude
- Samstag, 29.04.2000, 12:03 Uhr
scheiss faschos,ihr geht mir tierisch auf´n sack,verpisst euch doch einfach,ihr habt eh schon verlohren,den zum leben braucht man mindestens eine graue zelle.und der scheiss den ihr von euch gebt spricht für sich,ihr arischen ärsche!aber wir rotten euch aus,das versprech ich euch!
punk sei dank krümel

krümel
- Freitag, 28.04.2000, 19:07 Uhr
Hey Skinnachahmer,
ist das Weglassen von Buchstaben absichtlich oder angeboren? Kann es seien, dass Du eine eigenartige Grußformulierung verwendest, oder will hier jemand meine Persönlichkeit für Nohnsinn miesbrauchen?!?
Zum Thema: Am Montag (1. Mai) ist ja unser sehr beliebter Tag der Arbeit. Ich bin überzeugt, dass meine linken Freunde wie jedes Jahr ordentlich mit der Bullizei feiern werden. Aber im Ernst: Wird das eine Generalprobe auf die Dreckspo?

Antianarchist <Fascho@New-Balance.de>
Sachsen, - Freitag, 28.04.2000, 18:15 Uhr
hallo Webmaster, wenn der Eintrag wirklich von dir ist (was ich allerdings nicht glaube), kannst du ja darüber abstimmen lassen, ob mein "Dünsülz" (was immer das ist) in Zukunft zensiert wird...
ein Hannoveraner
- Freitag, 28.04.2000, 16:56 Uhr
Noch etwas: Tippfehler sind menschlich, Dummheit eigentlich nicht. Das sollte den Menschen vom Tier unterscheiden.
Und ein letzter Tip: Nehmt doch diesen ganzen Mist nicht so ernst, lacht mal wieder. Anstatt hier gegenseitig sich die Pest an den Hals zu wünschen, solltet Ihr Euch lieber in eine Bücherei setzen und weiterbilden. Das würde keinem schaden.

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Freitag, 28.04.2000, 16:13 Uhr
... da setzt sich der kleine Skinnachmacher doch glatt hin und stimmt wie ein Blöder wieder und wieder ab, nur um das von ihm gewünschte Ergebnis zu erreichen. Nämlich, daß die Chaostage-Besucher lebenslang in den Knast kommen. Aber das können wir roten Schweine doch auch, nicht wahr? Also: Immer schön aufs Knöpfchen drücken. Im Sachen Wahlfälschung lassen wir uns doch nicht von so nem dahergelaufenen Nazi an die Wand spielen, oder?
Egon

Egon Krenz <knast@knast.de>
knast, - Freitag, 28.04.2000, 14:48 Uhr
Ihr braucht euch doch nur einmal eure eigene Umfrage anschauen. Vielleicht kriegt Ihr etwas mit.
Noch was Webmasterwicht: Ich finde es ja sehr lustig, daß ich es über einen längeren Zeitraum geschaft habe, die Diskussionen im Gästebuch anzuheizen. Schaut man sich die Zeitabstände zw. den ersten Beiträge und den Jetzigen an, ist in den letzten 1,5 Monaten richtig Leben in die Bude gekommen.
Also danken Sie mir für die gut Arbeit.
Mit freundlichen Grüßen Ihr Antianarchist, Linkenhaßer usw.
P.S. Einige Beiträge dienten nur zur Provokation und waren nicht wirklich Ernst gemeint.

Skininachmacher
- Freitag, 28.04.2000, 14:25 Uhr
Ich möchte darauf hinweisen, daß Thodder und Abel nicht nicht die gleichen Personen sind, sondern einzig und allein die selbe e-mail-Adresse angeben. Wir tun tun das nämlich und sind nicht zu feige, uns zu verbal zu stellen.
Darüber hinaus bin ich entsetzt farüber, daß Leute mit so wenig Bildung, wie die Jumgs, die sich unter mir hier eingetragen haben, öffentlich in Erscheinung treten dürfen. Zum Autofahren brauche ich einen Führerschein, zum Angeln einen für Angler und zum Reden ? Warum gibt es nicht einen Bildungs- bzw. Intelligenznachweis für Leute, die andere zutexte wollen ? Ich kann ich sagen, ungebildete, dumme Menschen finde ich so überflüssig wie eine Grippe im Sommer.

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Freitag, 28.04.2000, 13:43 Uhr
Ich rufe auf zum Mord des Webmasters!!! Tötet diesen Einträge zensierenden Administratorenwicht!!! (Anmerkung des Webmasters: Auch das zensiere ich natürlich nicht, weil ich ja im Gegensatz zu Ihnen ein Liberaler bin! Im Gegensatz zu Ihnen bin ich übrigens auch ein Vertreter von Recht & Ordnung, denn ich halte mich an die Gesetze, während Sie hier zum Mord aufrufen. Aber so waren sie schon immer, die Nazis: Im Namen von "Recht und Ordnung" wollen sie Recht und Ordnung abschaffen...)
Über andere dumme Zecken wie Abel (Thodder) regt sich niemand auf. Ich sage nur "Tierfuterverwährungsanstallt" oder "toden Kataver"!!!

Skininachmacher
- Freitag, 28.04.2000, 13:29 Uhr
Uhhhhhh.... Lilalu!!!
Wenn Adolf wissen würde, daß ich Ihre Drecksbeiträge nach unten verschoben habe, hätte er mir das EISERNE KREUTZ 1.GRADES um den arische Hals gehängt.
Ihr dummen, linken Schweine seid wie die Pest. Ich kann euch sagen warum Deutschland so scheiße ist:
ES LIEGT AN EUCH LINKEN, GRÜNEN, LIBERALEN, AUTONOMEN GESINDEL!
Der Staat beutet also die Menschen aus wie? Das ist absolut richtig, aber IHR faulen Schweine macht ja noch kräftig mit. Von der Sozialhilfe lebend, schmarozten sich kleine, dreckige Punx durch unser Zivilisation und erzählen was von Ausbeutung der Menschen. Ha, das ich nicht lache!
Ihr kämpft für das Proletariat, habt aber noch nie gearbeitet.
Wir hassen euch und werden nicht eher ruhen bis alle Autonomen aus Deutschland verschwunden sind.

Skininachmacher
- Freitag, 28.04.2000, 13:13 Uhr
ann den webmaster, der meinen eintrag gekürzt hat. WICHSER!!! dann noch was zu dem "OI". Ich weiß ja nicht wie ihr SCHEISS Punks drauf seit, aber anscheinend seit ihr voll hohl inne birne. das OI kommt nicht aus eurer scheiß Szene. das OI ist ein RECHTER ausdruck. falls euch bands wie: macht und ehre,störkraft usw. bekannt sein sollten, würdet ihr das ja wissen. das album von störkraft heißt z.B. UNTER FROINDEN. Aber eins sage ich euch ihr WICHSER. Ich werde in Hannover sein und es, wenn es sein muss, mit euch allen aufnehmen. Ihr scheiß Punkz are dead. Die ** habe ich nur gemacht, damit der herr webmaster nicht wieder meinen eintrag verschandelt. (Anmerkung des Webmasters: Hier wird nichts gekürzt. Außer, es wird zu Anschlägen auf Leib und Leben aufgefordert. Oder eben - in Ihren Fall - 100malige Wiederholung eines einzigen Satzes. Hier habe ich sogar mal Ihren wertvollen Eintrag ergänzt, damit auch jeder weiß, wie WICHSER und SCHEISS geschrieben wird.)
SKINI <SKINHEAD@GMX.DE>
ESSEN, DOITSCHLAND - Freitag, 28.04.2000, 11:53 Uhr
Skinínachmacher,
auch Nachmacher scheinen nichts in Birne zu haben. Gut, das jeder weiß das ihr bei Adolf komplett ins Euthanasie-Programm gefallen wärt. Nech !
Ansonsten hast Du Pfeife, meine liebevollen Einträge nach unten gedrängelt. Und das finde ich nicht witzig !

Lilalu
Schepperland, BRD - Freitag, 28.04.2000, 11:30 Uhr
A (Rest gekürzt, weil ... ach egal! / Der Webmaster)


Skininachmacher
- Freitag, 28.04.2000, 11:02 Uhr
Hey, wat los ?
Hängt Ihr -entsprechend der gängigen Klischees- noch breit in irgendeinen Rinnstein ? Oder sind die meisten noch dicht vom letzten Gelage und können keine Taste treffen ? Ansonsten strengt Euch wg. Chaos2000 an - ich stelle mir schon mal den Freixenet kalt, um mir das Ganze entspannt vor der Glotze anzuschauen. Also, wenn Ihr schon den Mumm habt (ich habe Zweifel) achtet bitte auf Kameras.

Lilalu
Schepperland, BRD - Freitag, 28.04.2000, 10:56 Uhr
Moin Ihr Kaputten,
da freut man sich als "Normalo" über eine gelunge WebSite, und fragt sich dann ernsthaft beim Gästebuch, wie der überwiegende Teil der "debilen Kaputtniks" eine Tastatur bedienen kann. Macht weiter so - Klischees müssen schließlich bedient werden. At last - um Hannover mache ich mir keine Sorgen. Hunde die bellen beißen nicht ...

Lilalu
Schepperland, BRD - Freitag, 28.04.2000, 10:10 Uhr
M@UERP@RK FOREVER!
FEUER UND FLAMME WIE IM LETZTEN JAHR
STATT FUNMEILE UND TRALALA!!!
BULLEN RAUS!

Kiezhippie <sagichnich@ätsch.de>
Berlin, - Freitag, 28.04.2000, 01:06 Uhr

>> >Ahoi!
>> >Unterstützt diesen Aufruf, leitet ihn weiter, klinkt euch ein und
>> >mobilisiert nach Prag!
>> >WIDERSTAND!
>> >
>> >Vom 26. - 28.September 2000 findet in Prag das jährliche Gipfeltreffen
>> >von IWF und Weltbank statt. Es ist das erste dieser Art in einem Land
>> >des ehemaligen Ostblocks. Auch diesmal werden die Handlanger des
>> >Kapitals neue Strategien zu noch perfekteren Ausbeutung von Mensch und
>> >Natur entwickeln.
>> >Ein internationales Widerstandsnetzwerk hat sich bereits gegründet und
>> >ruft auf zum:
>> >Anti-WTO-Camp vom 21. - 28. September in Prag.
>> >Vom 21. - 25. Sept. ist ein "Kunst, Politik und Widerstand"-Festival
>> >geplant, eine Mischung aus Gegengipfel und kulturellem Happening.
>> >Vom 26. - 28. Sept. finden "Aktionstage" statt, wobei speziell am ersten
>> >Tag versucht werden wird, den IWF/WB-Gipfel so zu blockieren, dass er
>> >nicht stattfinden kann.
>> >Die OrganisatorInnen dieser Gegenveranstaltungen brauchen noch jede
>> >Menge internationale Unterstützung, speziell für das Festival, beim
>> >Aufbau eines unabhängigen Medienzentrums und bei der Finanzierung der
>> >ganzen Aktion. Falls ihr Euch daran beteiligen könnt und wollt, findet
>> >ihr weiter unten e-mail-Kontaktadressen.
>> >Auch werden klare Analysen der derzeitigen Situation noch dringend
>> >benötigt.
>> >
>> >Auch die tschechischen Exekutivorgane bereiten sich vor. So werden
>> >11.000 PolizistInnen im Einsatz sein, sowie das FBI (das vor ein paar
>> >Tagen ihr Osteuropa-Hauptquartier in Prag eröffnet hat), die
>> >tschechische Armee stellt Räumpanzer und Reservetruppen, ausserdem
>> >findet "zufälligerweise" zur gleichen Zeit eine NATO-Übung vor den
>> >Toren Prags statt. Angeblich werden auch 30.000 Menschen, die rund um
>> >das Kongress-Zentrum leben für eine Woche aus ihren Häusern vertrieben
>> >und in Ersatzquatieren untergebracht, zu ihrer Sicherheit, versteht
>> >sich.
>> >
>> >Am Sonntag den 16.4. fand in Prag eine Anti-IWF-Demo in Solidarität mit
>> >den Widerständigen in Washington statt. Die Demo wurde kurz vorher
>> >verboten, trotzdem fanden sich mehrere Hundert Menschen unter
>> >Beteiligung eines internationalen Blocks auf einem zentralen Platz in
>> >Prag-Innenstadt ein. Nach kurzer Kundgebung zog die Demo ca. eine Stunde
>> >lautstark aber gewaltfrei durch die Stadt und wurde kurz vor dem
>> >Präsidentenpalast von einem martialischen Polizeiaufgebot gestoppt und
>> >zu zerstreuen versucht. Dabei wurden vier Demonstranten und 26 Touris
>> >grundlos festgenommen. Beeindruckend war die grosse Medienpräsenz, es
>> >waren Kamerateams von allen tschechischen Fernsehstationen anwesend,
>> >sowie JournalistInnen von fast allen tschechischen Tageszeitungen. Die
>> >Demo war abends das Thema in allen Nachrichtensendungen inklusive
>> >Interviews mit den Demo-SprecherInnen, sowie Seite eins Thema in den
>> >Tageszeitungen, angeblich sogar mit einem eher positiven Grundtenor.
>> >
>> >Mobilisiert nach Prag zum Anti-IWF-Camp was das Zeug hält !!!
>> >Die Leute sollten wenn`s geht jedoch schon vor dem 26.9. zum Festival
>> >anreisen und möglichst touristisch gekleidet sein und auftreten.
>> >
>> >TURN PRAGUE INTO SEATTLE!
>> >
>> >allgem. Kontaktadressen (alle Konversation in Englisch):
>> >Portal: http:\\imf2000.webjump.com
>> >internat. Diskussionsliste: antiimf@egroups.com

Agentur für Krawalltourismus
- Donnerstag, 27.04.2000, 18:47 Uhr
Alle klar Abel,Tisch für ca 15 kurzhaarige Personen hab ich für´n 12.5 im JR gebucht.
An alle Freunde von anständiger deutscher Musik:
19.05 Springtoifel&SoulBoys in
Herford.
20.05 Springtoifel ohne SoulBoys
in HH ( LOGO )
Stößchen!!!

Crash Kid Army <wemadabout.hotmail.com>
HH, Doitschland - Donnerstag, 27.04.2000, 15:45 Uhr
Zum Thema Video noch ein kurzer Hinweis:
Auch zu den Chaos-Tagen 2000 wird ein Video erscheinen!!!
Höchst wahrscheinlich in Anlehnung an jenes des Jahres 1995.
Die Verbreitung kann allerdings etwas dauern. Informiert euch in euren bekannten TB_locations.

FILMEMACHER!!!
L.E., BRD - Donnerstag, 27.04.2000, 13:10 Uhr
Nazis verpisst Euch! Ihr seit der letzte scheiss dreck. Wir kriegen Euch alle, und dann gibts mal was auf die Fresse. Dann wisst auch Ihr endlich wie das ist. Unser Kampf gegen das System ist noch lange nicht beendet...und wenn es so weiter geht werden wir gewinnen
!
Euer
d(-A-)niel

d(-A-)niel
Dummland - Donnerstag, 27.04.2000, 12:55 Uhr
Der unter meinem Namen geführte Eintrag von Mittwoch, dem 26.4., stammt nicht von mir. Als promovierter Arzt weiß ich, mit der deutschen Sprache umzugehen. Denoch bin auch ich kein Freund dieser faschistoiden Einträge auf dieser Seite.
Ein zackiger Gruß zurück an die St.Pauli Skins. See ya, am 12.Mai lege ich im Jolly Roger auf !
Ach so, ich hoffe, viele von Euch Lesern am 01.Mai in Berlin vorzufinden.

Dr.Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Donnerstag, 27.04.2000, 11:20 Uhr
Moin aus Hamburg
St.Pauli Skins grüssen die SOUL BOYS und den Abel aus HH.
Kauft Euch mal die Single der
Soul Boys "Fuck you we are the Boys" 5x voll in die Fresse,und bedenkt 8Mark sind ruck zuck zusammengeschnorrt.
See you in Hannover.Gruß an alle Skins und Hooligans(aber nur die lieben ,nich war Skini du böser böser böser)

Crash Kid Army <wemadabout.hotmail.com>
HH, Doitschland - Donnerstag, 27.04.2000, 07:46 Uhr
ICH SCHEIß DRAUF DEUTSCH ZU SEIN!!!
PUNKS NOT DEAD!!!!!

FOTZE
FUCK YOU, SCHEIßE - Donnerstag, 27.04.2000, 00:50 Uhr
Ist eigentlich auch jemand am 1.Mai von Euch un Berlin anwesend,oder gehts hier nur um die chaos-tage?
P.S.Dies ist eine ernstgemeinte Frage!!!

ein interessierter
- Donnerstag, 27.04.2000, 00:25 Uhr
Høgørøk Øl wyrde gerne spønsøren den Chaos-Tågen weil wir vermuten wir kønnen vermutlig absetsen eine Menge Hektoliter Høgørøk Øl in Hannover?
Besøkt unsere Hjemmesite ånder
http://www.monochrome.com/hogorok/
tak så mygge,
Fjelm Møller

Fjelm Møller <hogorok@monochrome.com>
Oslo, Norge - Mittwoch, 26.04.2000, 17:58 Uhr
Scheiß Nazischweine pis off!!!
Webmaster: Ich glaube du bist nicht der Webmaster sondern ein kleiner verkackter, dummer drecks Fascho.
An alle Faschoschweine: POGO-Heil!!!
Wir werden euch allen die verkackten Eingeweide rausreisen und runterschluken ihr bewichsten Faschistenschweine. Tot den Nazis und Faschos sowie den Skinheads.
Nochwas zu Skini: Du SAU!!! Ich würde nicht so weit gehen dir in den Hals zu ficken, bin aber bereit deinen toden Kataver an die Tierfuterverwährtungsanstallt weiter zu leiden. Punx do not will be dead!!!

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Mittwoch, 26.04.2000, 14:23 Uhr
Hey hannoveranischer Wicht,
DU bist wohl die Witzfigur auf meinen Chaos-Seiten? Wenn DU noch mehr Dünsülz von Dir gibst, werde ich mir das mit der Nichtzensierung noch mal überlegen.

Webmaster <Master@Web.de>
Hannover, - Mittwoch, 26.04.2000, 14:12 Uhr
Hallo Skini,
sach mal, bist du eigentlich völlig bescheuert?!?
Ich wollte mir deine Homepage angucken, und was mußten meine trüben Augen sehen?
Ein beschissene Seite, die nicht funktioniert! Und auf der bis auf www.skinhead.de nichts steht!
Jetzt weiß ich, warum ihr euch immer die Punk-Seiten anschaut, weil ihr nämlich gar nichts auf die Reihe bekommt.
Wie viel zahlst du eigentlich für eure nutzlose www-Adresse, du Hammel? Außerdem sollte die Adresse richtigen Skins vorbehalten bleiben und solchen Pennern wir dir!
Ach übrigens Faschoskinheads: Die Schublade, die aus dem Computer rauskommt, ist KEIN Bierdosenhalter...

ein Hannoveraner
- Mittwoch, 26.04.2000, 13:37 Uhr
Ich wünsche euch viel Spass.WEHRT EUCH!Und passt auf euch auf!
Miststück
Emsland, - Mittwoch, 26.04.2000, 13:23 Uhr
alle Komm!
Schrödi, Clement, Müntefötzken rocken mitte KELLYFAMILY und wolf mahn im Duisburger Landschaftspark Nord
SAMStach 29.04.
14.00
ChA0sTaGe _Trainingslager WEst
Eintritt frei
Alle Komm!
www.mehrheit2000.de

Die Klo-SA <polizei@hannover.de>
H NO VA, - Mittwoch, 26.04.2000, 09:51 Uhr
FICKEN FÜR NE MARK!!!!!!!!!!!!!!!
Hanfuser <Ja, hab ich>
Town, Country - Mittwoch, 26.04.2000, 02:12 Uhr
Adolf Hitler ist tot, Gerhard Schröder ist krank - es lebe der Punk! Ein Baum, ein Strick, ein Nazi dran so fängt ein schöner Tag in Deutschland an! Der Staat ist selbst dran schuld, das es die Chaostage gibt, er hat die Sache selbst eingerührt!
Richi
J, D - Mittwoch, 26.04.2000, 00:09 Uhr
Mir gehen diese stupiden Naziarschlöcher so langsam aber sicher gewaltig auf den Sack. Immer wenn ich mich friedlich mit meinen Kumpels zum Saufen treffe schieben diese gehirnamputierten Faschos mit ihren Prollsprüchen und Provokationen Stress.
Mein Vorschlag: öffentliche (und grausame Hinrichtung) einiger Glatzen während der Chaos-Tage.
Das wär doch mal nen Spaß !?!

Rastaman <habeich@nic.ht>
Scheißort, Scheißland - Mittwoch, 26.04.2000, 00:0-1 Uhr
der Staat sollte ab und zu mal daran erinnert werden, daß Punk noch lange nicht tot ist,
aber immer mit dem Wissen, was Punk wirklich ist

if the kids are united, they'll never be divided...

Poky <_pooky@web.de>
L.E. , "wir lieben unser Land" - Dienstag, 25.04.2000, 10:12 Uhr
skini??? so dumm wie du kann man doch gar nicht sein! erst mal, deine schreibweise von deutschland spricht nicht gerade für dich! das Oi kommt nämlich wie du vielleicht weißt aus der skinheadszene, die mit euch verkackten faschisten nichts zu tun hat. ihr faschos seit der letzte dreck, und ich frage mich, was ihr auf einer solchen seite zu suchen habt! euch scheiß nazis sollte man mal richtig die stahlkappen zu spüren geben! KAMPF DEM FASCHISMUS!!!
Jakob
- Dienstag, 25.04.2000, 07:47 Uhr
Mööööönsch Altenburg,
feiern wir uns jetzt schon um jeden Preis selbst ab? Naja... echt ne ganz schicke Seite, aber lädt alles viiieeeel zu langsam (gähn), und glauben tut's doch eh kein Mensch mehr...

Caspar <massaker@aol.com>
ruhrpott, - Dienstag, 25.04.2000, 00:31 Uhr
scheiss nazi!
www.appd.de
ÄRZTE FANS GEGEN RECHTS!
mfg chris

Ärzte-fan
Luzern, Schweiz - Dienstag, 25.04.2000, 00:07 Uhr
DOITSCHLAND ERWACHE | DOITSCHLAND ERWACHE | DOITSCHLAND ERWACHE | DOITSCHLAND ERWACHE |
SIEG HEIL | SIEG HEIL | SIEG HEIL | SIEG HEIL | SIEG HEIL | SIEG HEIL | SIEG HEIL |

SKINI <SKINHEAD@GMX.DE>
ESSEN, DOITSCHLAND!!!!! - Montag, 24.04.2000, 23:23 Uhr
Deutschland muß sterben damit wir leben können.Daran sollte sich jeder ein Beispiel nehmen und jeden Nazi, den er sieht vernichten.Wenn es noch ein faschistoides Schwein wagt hier rumzustressen, dann ist aber Terror!Viva la Revolution!!!!!!!!!!!Ob Ost ob West, Nieder mit der Nazipest!Und die Scheiß Bonzen und die Bullen können sich aich verpissen!Ich grüße alle Punkxx und erschieße alle Nazis!Ciao
President Evil <AleLi@gmx.de>
Metjendorf, Deutschland - Montag, 24.04.2000, 22:43 Uhr
liebe gemeinde!
nach dem ich die ostertage im besinnlichen kreis mit osterfeuer, langen spaziergaengen am altrhein und lecker osterlamm verbracht habe, bin ich nun wieder ganz hergestellt fuer den kampf gegen langeweile dummheit und gewaltlosigkeit!
alle tage chaostage, burn down hannover!

goddess
- Montag, 24.04.2000, 13:48 Uhr
Einen wunderschönen guten Zag,
ich wünsche allen Lesern dieser Homepage ein gesegnetes friedvolles Osterfest. Könnt Ihr eigentlich alle nur von "auffe Fresse kriegen" sprechen ? Das Niveau sinkt rapide und lässt die dummen Faschoeinträge kaum mehr aus dem Rahmen fallen. Also ich bitte Euch...
Und der Punkrockerin, die sich hier drunter eingetragen hat, empfehle ich, ein Hotelzimmer zu buchen. Noch sind trotz Expo genügend frei. Oder ist das schon wieder nicht punkig genug ?

Dr.Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Montag, 24.04.2000, 13:27 Uhr
TACH
WOLLTE NUR MAL FRAGEN WIES BEI DEN CHAOS TAGEN MIT DER UNTERKUNFT AUSSIEHT
KANN MAN DA AM BAHNHOF ODER IN BESETZTEN HÄUSEREN PENNEN?
SOLLTE BEIDES NICHT MÖGLICH SEIN WÄRE ES GEIL WENN ICH BEI IRGENDJEMANDEN AUS HANNOVER PENNEN KÖNNTE
HAUT REIN
PUNKROCKERIN

PUNKROCKERIN <PunkRockerin@gmx.de>
Passau , Doi!tschland - Montag, 24.04.2000, 10:42 Uhr
CHAOS TAGE MÜSSEN SEIN DAMIT DER SCHEISS STAAT SIEHT WAS MAN VON IHM HÄLT!
ERHEBE DEINE STIMME ZEIG IHNEN WAS DU DENXT AUCH WENN SICH DICH DANN FESSELN DAS DU ALLE KETTEN SPRENGST
DIMPLE MINDS
ich sage nur alles linken macht weiter so Oier
D(-A-)N

Dan.
Dummland - Sonntag, 23.04.2000, 00:15 Uhr
Hallo Karl,
überarbeite noch mal deine Seiten, auf der Hälfte kommt Dr. Watson vorbei ... ansonsten hoffe ich, daß ihr alle brav viele Geschenke für die EXPO (-Besucher) mitbringt: fliegende EIER, farbige Beutel, Überschallgemüse etc....

NONAME
- Samstag, 22.04.2000, 23:08 Uhr
Bemerke: Rechts ist dort,....?, wo der Daumen links ist!!
Danke für die Aufmerksamkeit. Blumen und Geschenkkörbe könnt Ihr abgeben bei: Polizeiinspektion Isar 1.

Dr. Nöstlinger
- Samstag, 22.04.2000, 22:58 Uhr
WARCOHOLICS & GEHIRNAMPUTIERTE UNITED !!
Dr Doc <finanzgenie@moneymail.de>
Ort, Land - Samstag, 22.04.2000, 16:30 Uhr
Nun ...meine Herrn...Blut, Zerstörung,* Wir prügeln euch alle nieder * Habt Ihr nicht gewußt, wer mit Gewalt auf Gewalt antwortet ist auch nicht besser als die andere Seite

Nitzsche
- Samstag, 22.04.2000, 09:15 Uhr
Chaostage sind der größte Dreck, Chaostage gehören weg
Adolf Hitler
Bergendumme, Doitschland - Freitag, 21.04.2000, 23:04 Uhr
Tach Morbid Alcoholica (oder so...)!
Punk hat sehr wohl was mit Politik zu tun, denn in dem Moment, wo ein Mensch sich gegen bestehende Regeln widersetzt, trifft dieser auf Widerstand und Unterdrückung. In diesem Augenblick wird der Mensch dazu gezwungen sich dagegen zu wehren (z.B. durch schaffen eigener Räume oder meinetwegen auch Chaos Tage). Da der Widerstand allerdings meist aus einer bestimmten Ecke kommt (Nazis, CDU, Bullen, Stalinisten usw.) wird der Mensch dadurch in zwangsläufig in die Gegengruppe gedrängt (Links, zumindest deutlich antifaschistisch). Und ein anständiger Punkrocker widersetzt sich jawohl bestehenden Regeln, oder watt?
Also, auf ein frohes und explosives Gemisch aus POLITIK, BIER UND PUNKROCK!!! OI& PROST!
NAZIS AUF´S MAUL!!!

Anarchoi <anarchoi@politik&bier.de>
entenhausen, dOi!tschland - Freitag, 21.04.2000, 21:05 Uhr
Europa den balkanischen Räuberbanden -
HANNOVER den Punks

Vorplatz <ta@vorplatz.ch>
Bern, CH - Freitag, 21.04.2000, 20:58 Uhr

MORBID ALCOHOLICA
grüßt alle
PUNKS & SKINS
(was haben eigentlich punks & skins ursprünglich mit politik zu tun? --> NICHTS)
PROST
saufen bis in den Tod
new- new- new- new- new- new- new
alle unsere songs als realplayer auf unserer site

Bock <post@morbid-alcoholica.de>
schwabenland - Freitag, 21.04.2000, 12:16 Uhr


Gästebucheinträge vom 12.4.-20.4.2000

 
 
 

1995/Hannover-Nordstadt: Plünderung des Penny-Marktes bei den Chaos-Tagen.
Wird sich Hannover jemals von diesem Schock erholen?

 
 
 
 
 
   
 
 
 

WWW.CHAOS-TAGE.DE - das Internet-Archiv zum Thema CHAOSTAGE
Dieses Website ist lediglich ein ARCHIV und befasst sich NICHT mit der Vorbereitung oder Werbung künftiger Chaos-Tage!
Für Inhalt, Gestaltung und Programmierung verantwortlich: Karl Nagel, Schleswiger Str. 2, 22761 Hamburg