HomeMeinung

Gästebuch vom 23.6.-10.7.2000

Erstmal an alle Arischen, eure
doofheit wird noch frühgenug aus
euch rausgeprügelt.
Soo. An alle anderen wo soll denn
am 1.Augustwochenende das Treffen
starten? Wird die Nordstadt wieder
zum Hauptgelände der C-T. oder
ziehen wir ins Bonzengelände?
Spätestens am Donnerstag
den 5.8. werden die Bullen den Hbf.
abgerigelt haben, da ja mit dem
großen ansturm gerechnet wird.
Wie sollen alle in die Stadt kommen?
Wie 95 die Notbremse ziehen geht
auch nicht 5mal am Tag.
OK man sieht sich dann!
Nazis verpisst euch!

Höbbm & Tippe <The_last_Line_of_Anarchy@KaterCarlo.de>
Chaos-Country - Montag, 10.07.2000, 23:07 Uhr
hallo ich wollt nur mal moralisch rummeckern,
während ihr eure pseudospassguerillaaktion am steintor abgezogen habt, hatte die NPD (kennt ihr noch oder habt ihr ob eures apolitischen kinderzirkusses auch vergessen wer das ist) eine kundgebung auf dem steintor abgehalten. warum ist da nix passiert, ihr hättet euren schwachsinn auch mal für 10 minuten verschieben können, aber da hätte man sich ja verhalten müssen
in diein diesem sinne feiert doch eure schwachsinnschaostage weiter ab und freut euch schön auf die sensationsgeilen medien die den blödsinn dann verbraten, könnt euch dann schön einen runterholen, wenn ihr mal wieder in der zeitung steht oder im fernsehen seit.
viel spass noch

spielverderber
- Montag, 10.07.2000, 23:04 Uhr
KRIEGER SIND WIR

Krieger sind wir,
Kämpfer für Deutschland!

Mag Midgards Schlange
der Dummen Hirn
und der Schwachen Seele
mit ihrem Gifte zerfressen.
Nie wird uns bange!
Im leuchtenden Firn
naht Weltengericht,
spürt ihr es nicht?
Schon endet die Nacht
fremder Befehle -
Ihr Lumpen
habt acht!
Denn wer uns verhöhnt,
unsern Glauben verfemt,
den dulden wir nicht!
Freiheit und Blut
sind glühender Brand:

Krieger sind wir,
Kämpfer für Deutschland!

Antianarchist <Fascho@Springerstiefel.de>
Deutschland, - Montag, 10.07.2000, 18:51 Uhr
ohh meine homepage hab ich leider fasch angegeben
denn um euere assoziale page loszuwerden tuh ich alles
meine homepage ist:www.daze.place.cc
also besucht mich und meine bandmitglieder
war spielen hardcore-oi-punk und lieben DEUTSCHLAND+#
euer marius1.vorsitzender der jungenunion Moelln

marius
rz, sh - Montag, 10.07.2000, 17:49 Uhr
HEXE is back! Also meine Schule war
auf der Expo(Pflichtveranstaltung),
welcher ich mich zum Ärger meiner
Lehrer und zum Nachteil meiner Notengebung entzogen habe. Ist ja
auch Wurst, aber was muß ich einige
Tage später von den Arschgeigen aus
meiner Klasse sehen und hören?
PUNKS!!! Auf der EXPO!!! Friedlich,
vergnügt, interessiert, kultiviert.
WAS IST PASSIERT??? Auf den Fotos sah es nicht nach pöbelnden Störern
aus, die die Expo für Anschläge auskundschaften.

Hexe <Weiß ich nicht, sorry!>
Oldenburg, - Montag, 10.07.2000, 17:23 Uhr
Hey ihr Penner ich frage mich wie richtige
Punks wie ihr es ja alle seid es sich leisten
können im Internet zu surfen
P.s. Nieten sind schwul

Buttei
- Montag, 10.07.2000, 15:25 Uhr
DIESES JAHR GIBTS, KEINE FRAGE, IN HANNOVER CHAOSTAGE!
hab ich jetzt einen preis für das gedicht gewonnen???

peter schlingensiel <peter@peter-punk.de>
hannover, russland - Montag, 10.07.2000, 14:50 Uhr
Mahlzeit, Matzecke wieder im Netz!!
War lange in Doofland unterwegs und bin jetzt für 2 Wochen zu hause und dann ab ca. am 23.7. in Hannover. Nun ein paar worte zu dem Scheiß der unten steht:
No.1:punkrocker vom 23.6.00 (ich weis is lange her, aber was solls) deine meinung ist o.k., aber kennst du die " Deeskalationstaktik der Bullen" wie lange willst du dich denn verteidigen. sie haun drauf, kommen mit ihren Wasserwerfern und wenn uns das dich nicht vertreibt schiessen sie, das ist die realität in der "Demokratie". Dann bleibt uns nichts anderes über als selbst anzugreifen.
No.2: an Pit vom 24.6.2000: so gehts auch!!
No.3: an den Sack vom 25.6.2000: die im internet hams nich nötig nach Nürnberg zu kommen, hättest du die Augen und Ohren aufgemacht hättest du mich und meine Kumpels gesehen und gehört!
No.4:An den Frank vom 26.6.00: für deine deutsche Doofheit sollte man dir deine schnauze einhauen, aber von dir lass ich mich doch nicht provozieren
No.4: amerikanisch-deutsche Patrioten??? diese zwei Faschistischen Staaten schlachteten sich früher gegenseitig ab, dass gleich zweimal ihr peilts einfach nie.
No.5: der echte Chaot sollte mir sagen, wo er wartet, dann kommen meine kumpels und ich vorbei und leisten dir gesellschaft! schrieb an die unten eingeblendete e-mail adresse!
No.6: donnerstag der 29.6.00: der antianarchist sagt "ich bin wieder da" Sonntag der 9.7.00 Matzecke sagt "Antianarchist: verpiss dich!!!"
No.7:Zecke83: als ich deinen text vom 29.6. las wunderte ich mich was aus den Chaostagen geworden sein soll! Hanf und Bier gehört dazu, ist aber nicht der Hauptgrund im Jahr 2000. Die Scheißexpo isses, die Verarschung und das Abzocken der Menschen die so Blöd sind und dahin fahren. Sie ärgern sich über die hohen Preise doch sie tun nichts dagegen! Ich tu was dagegen und fahr nach Hannover um meine Meinung zu dieser Abzocke der Menschheit zu zeigen.
No.8:Rosental der 30.6. ES GIBT TOLERANZGRENZEN.
No.9: der fremdenlegionär vom 30.6. hat in der Fremdenlegion wohl nix anderes als sein Hochglanzfickmaterial vor die Augen gekriegt!! Las den Ravern doch ihre Liebesparade (Schließlich zeigt sie doch, das nicht alle Deutschen auch Rassisten und Faschisten sind. Denn es sind auch Menschen aus anderen Ländern da.) Du Kinderficker!!!
No.10: OI-is-fun Karo natürlich kennt man die Punkroiber, sogar ganz gut. Ich sag nur: Arschlecken Alter!
No.11: an den Idioten der zu früh nach Nannover gefahren ist: die Chaostage beginnen (angeblich) am 10.7.2000 und nicht am 23.6.00, du pisser
No.12:an die Allgemeinheit: gehts euch bei den Chaostagen nur um Bier und Gras??? Wenn eine Dose Bier(0,5l; da sich 0,33l nich lohnen)1.00DM kostet, erhält der Staat ca.20 Pfennig pro Bier, damit werden z.B. die Bullen Bezahlt die euch denn die Fresse Einschlagen!!!
No.13: Gerda Braun!! bist wohl die Enkelin (oder Tochter) von Eva Braun, diese Schlampe, wenn nicht, wüsstest du wohl, was für'ne scheisse du hier loslässt!!!!
No.14: hardcore jesus: dein Name ist ja interresant wie der der text von The Buttocks, den du zittiertest. Also verpiss dich doch aus Deutschland, du wichser. Um zum Hardcore 2 Fragen:
Mustest du schon am Bahnhof schnorrn um was zu essen zu kriegen?? Hast du schon auf der Strasse geschlafen weil dich keiner haben will oder du keine andere stelle gefunden hast??? Du würdest dann ins Heim gehen,weils dort warm ist du immer was zu essen kriegst und dir blöde vorschriften gemacht werden!!
Hardcorepunk ist zwar Freiheit hat aber auch Grenzen!!!
No.15: Bart Simpson aus Österreich: Heul nich so rum! Ruft doch zu den Chaostagen in Wien auf! Ich würd der rechten Regierung in Österreich(besonders diesem Schwein Haider) in den Arsch treten!
No. 16: der Antianarchist schon wieder: dein Deutschlandlied ist alt,hat einen Scheißtext und eine Scheißmelodie: Das ware Deutschlandlied kommt von Slime( denn Text brauch ich eigentlich nich aufschreiben, den kennt jeder Punk, doch für Hinterweltler wie dich tu ich es:(alle mitsingen)
Wo Faschisten und Multis das Land Regieren, wo Leben und Umwelt keinen interessiern, wo alle Menschen ihr ich verlieren, da kann eigentlich nur noch eins passieren
Deutschland muß sterben, damit wir leben können!!
Schwarz ist der Himmel, Rot ist die Erde, Gold sind die Hände der Bonzenschweine,doch der Bundesadler stürtzt bald ab, denn Deutschland wir tragen dich zu Grab
Deutschland muß sterben,...
wo Panzer und Raketen den Frieden "sichern", AKW's und Computer das Leben "verbessern"
bewaffneze Roboter überall, doch Deutschland wir bringen dich zu Fall
Deutschland muß sterben,...
Deutschland verrecke!!!
Ende dieses Meisterwerks.
No.17:der Poolman nervt !! Das die Mehrheit der Österreicher wohl nicht politisch rot ist, ist ja nix neues siehe Haider und Hitler war bis 1933 auch Österreicher!
Einige lerns nie!
No.18: der Kommerz in unserer Liga ist echt nich sehr fein. Lieder wie Bayern oder Männer sind Schweine sind doch bloß zum Geldhorten geschrieben worden. Diese beiden Bands wurden vom Kapitalismus eingefangen oder überrannt worden und tun mir echt leid!!

Matzecke <hu988@aol.com>
wieder zu hause, Großdeutsches Reich - Sonntag, 09.07.2000, 23:25 Uhr
RRRRRRRR III OOOOOOOO TTTTTTTTT
RRRRRRRR III OOOOOOOO TTTTTTTTT
RRR RRR OOO OOO TTT
RRRRRRRR III OOO OOO TTT
RRR RRRR III OOO OOO TTT
RRR RRR III OOOOOOOO TTT
RRR RR III OOOOOOOO TTT
### # # ### ### ## ### # ###
# # # # # # # # # #
# # # ### # # # # # # #
# # # # # # # # # # #
### ### ### # ## ### # #
----------------------------------
RIOT,we say have fun !!!


Michael "Air" Jordan
Chicago, USA - Sonntag, 09.07.2000, 22:29 Uhr
Hallo Kameraden, was müssen wir da sehen? Schreiben denn hier nur Zecken, Wixer, Stinker, Loser und Pisser in dieses Gästebuch. Schämt Euch, Deutschland muss wieder rein werden!
Internet-Gestapo <Gestapo@nsdap.de>
- Sonntag, 09.07.2000, 20:13 Uhr
PACK
IHR SEID DAS LETZTE WAS WIR IN DEUTSCLAND LEBENDE AUSLÄNDER BRAUCHEN.
EIN ÖSTEREICHER
POOLMAN

- Samstag, 08.07.2000, 21:30 Uhr
Moin, gute seite, gute aktion.
Könnte diese faschokacke nicht
aus dem gästebuch rausgenommen
werden ? Das "deutschlandlied",
mein gott, wes geistes kind ...
see u, greg.

Greg
- Samstag, 08.07.2000, 20:51 Uhr
war gerade im Chat, nix los da :-C
drum will ich Euch hier meine Kotze vor die ungeputzten
Stiefel werfen, Ihr Schmarotzer,
hab nämlich ne Übernachtung in H gesucht, und bin über
die folgende Seite gekommen:
http://www.manager-magazin.de/magazin/ artikel/fs/0,1153,81959,00.html
:-('''
und Tschüss

topfmanager <bolteohman@hotmail.com>
Bronx, DDR - Samstag, 08.07.2000, 19:33 Uhr
Yo! Ich bin dafür das wir die Chaos Tage aufs Internet ausweiten, alle Faschoseiten knacken, die Chaos Tage auf Chaos Jahre umbenennen und der Welt zeigen das wir auch in 21. Jahrhundert eingestiegen sind!
Also, alle die sich mit hacken auskennen:
ZERSTÖRT ALLE FASCHOSEITEN!!!

Byte Striker <kirlo@gmx.de>
- Samstag, 08.07.2000, 18:35 Uhr
Hey Berliner, bleib cool... Die Hools den Punks auf die Fresse hauen ? Ich lach mich schlapp !!! Wir feiern gemeinsam eine riesige Party !!! Mir sind die bunten Haare näher als der grüne Polizeirock - wenn Du verstehst was ich meine...
munich

munich
München, München - Samstag, 08.07.2000, 16:45 Uhr
Hängt der Nazi im Keller,
war der Punker wieder schneller!
Ein Gruß an alle Punker dieses beschissenen Landes!!
Laßt uns den ganzen nazidreck vernichten!!!

Antifaschist
Freilassing, Doitschland - Samstag, 08.07.2000, 13:18 Uhr
HILFE!!! DIE KOMMERZ PUNKS NEHMEN ZU!!!!!!!!!!!!!! ich mein wenn die hosen auf platz 2 sind und die ärzte auf 4 wo kommen wir den da hin! DIE HOSEN SIND STAMMGAST BEI BRAVO TV GENAU WIE DIE ÄRZTE!!! MACHT DIE AUGEN AUF LEUTE DIESE WIXER HABEN NICHTS REIN GAR NICHTS MIT PUNK ZU TUN!!! BANDS WIE DIESE BRINGEN DEN UNTERGANG DER PUNKSZENE!!!!!
zecke83
- Samstag, 08.07.2000, 12:02 Uhr
hallo das land im sueden meldet sich wieder ,
zu horrorpsycho : warum so weit in die ferne schweifen wenn das gute so nah liegt . ausserdem braucht man glaub ich wegen der jetzigen regierung ein visum das man ueberhaupt in deutschland einreisen darf . die ganzen wege . und dollars hab ich auch keine . aber keine angst einige wiener werden eh versuchen die oesterreichische grenze unerkannt zu passieren . aber auch wenn sie in hannover verhaftet werden geht es ihnen noch besser als da weil sie nicht ins schnitzelland zwecks politischer verfolgung abgeschoben werden duerfen .
zu bjoern: auch wenn dieses land (oesiland) verlockend fuer dich klingt . bleib wo du bist . gibt schon genug da . haemmoriden sind ansteckend

BartSimpson
springfield, usa - Samstag, 08.07.2000, 10:30 Uhr
hallo ,
fickt meine schwester, wenn ihr euch traut, bussi, eva

else also
springfield, ohio - Samstag, 08.07.2000, 10:12 Uhr
Email jetzt noch schneller!
- Ein brandaktueller Tip für T-Online-Kunden:
Senden Sie ihre Email per Briefpost! Bereits am nächsten Tag befindet sie sich beim Empfänger. Auch Downloads können so viel schneller abgewickelt werden: Die 100 Byte/Sek. von T-Online übertrifft der Briefträger selbst an regnerischen Tagen.
- Und was hat das mit den Chaos-Tagen zu tun? - Nun, das was ihr Chaos nennt, ist bei uns der Alltag.
Eure T-Online-Redaktion

Fürst Freifurz von Franken
- Samstag, 08.07.2000, 00:0-1 Uhr

WER PROBLEME HAT MELDET SICH UNTER DER EMAIL ADRESSE DANN KÖNNEN WIR MAL CHAOSTAGE MACHEN IHR GOTT VERDAMMTEN STRICHER!!!!
KEINE GRÜSSE AN EUCH HUNDE!
FICKT EURE SCHWESTERN!
Zur vorbeugung falls ihr denkt ich bin rechts ich bin nicht rechts,aber ich scheisse auf solches Pack wie ihr es seit ihr KOTZT MICH AN!

Björn <Ultrasberlin@gmx.de>
- Freitag, 07.07.2000, 18:06 Uhr


Ist es denn zu fassen?
So viel Scheisse, wie auf dieser Homepage hab ich ja wirklich noch nie gesehen!!! Gibt es denn keine Polizei, die euch hirnverbrannten, nichtsnutzigen, anderen auf der Tasche liegenden, stinkenden, überflüssigen Strichern mal so richtig die Gedärme aus dem Leib prügelt? Wofür bezahlt man denn Steuern? Ich hoffe nur, daß euch die Bullen und vielleicht soger Hools zusammenwichsen und dann irgendwohin ausweisen, wo man weiss, wie man mit euch Abschaum verfährt!!!

Ein Deutscher
- Freitag, 07.07.2000, 15:01 Uhr
Bitte schlaget uns eta. Des tut nemlich wehhhhhh.
Willing <willing14@web.de>
Mägerkingen, Alb - Freitag, 07.07.2000, 14:42 Uhr
an die verhinderer der chaostage e.v. ,
ich glaub ihr habt den sinn von chaostagen auch nicht wirklich verstanden . es soll ein ereignis sein wo man sich trifft und gemeinsam spass hat . das es zu gewaltorgien kommt hat meist mit dem ueberzogenen eingreifen mancher
polizisten zu tun .
wenn ihr euch so wie in eurem flugi gegen die chaostage
stellts dann seid ihr nichts anderes wie eine buergerwehr und
gehoert entsprechend behandelt .
tortenwerfen , anspucken , und waehrend ihr vor dem supermarkt steht werden halt eure haeuser gepluendert . mit freundlichen gruessen bart -punx not dead- simpson

BartSimpson
springfield, usa - Freitag, 07.07.2000, 12:28 Uhr
Hey Leute!
Chaos-Tage in Berlin!
Kommt alle zur Fuckparade nach Mitte. Dann heizen wir allen richtig ein.
No justice, No peace...!

Julius
Berlin, - Freitag, 07.07.2000, 11:54 Uhr
wir organisieren einen schulausflug zu den chaostagen(schulpflichtveranstaltung unter leitung von superindendent traugott w.przebilla)
fieda&anneliese
allgemein, brd(noch) - Freitag, 07.07.2000, 10:20 Uhr
Werdet euch erst mal einig, sonst geht alles schief.
Robert <Knuddel_Kater@gmx.de>
Bayern, Germany - Freitag, 07.07.2000, 08:30 Uhr
Tina fick dich!!! was verstehst de wohl unter ner geilen PARTY???? PUNKROCK HANF UND BIER!!! und das in hannover!!! und ich verstehe diese riesen party als eine riesige DEMNO gegen diesen korupten staat!!! ICH WILL ZEIGEN WO FÜR ICH KÄMPFE!!!! ICH WILL SAUFEN UND POGEN WO, WANN UND MIT WEM ICH (ODER WER MIT MIR) WILL!! UND DAS DEMONSTRIERE ICH IN HANNOVER!!! eine party mit hintergrund!!! wehe meine absichten werden mit der LOVE PARADE verglichen!! das nehm ich persönlich!! ich will ne geile zeit mit gleich gesinnten das heißt nich NUR saufen und MUCKE sonder auch was bewegen! allerdings wir dieses nicht durch sinnlose gewalt gemacht liebe hools... nich alles so ernst nehmen c ya
zecke83
- Donnerstag, 06.07.2000, 23:14 Uhr
ich traue meinen augen nicht, wenn lese ich hier - den alten "part simpsn" *gg*.
also das der auf seine alten tage noch chaostage in wien haben will *gg*, also das die wiener nicht die eifrigsten sind und nicht gerade viel zu stande bringen *gg* ist schon überall bekannt, aber das sie jetzt schon zu faul sind um nach hannover zu fahren *kopfschüttel* jaja, außerdem macht es ja mehr spaß, beim nachbarn zu randalieren, als in der eigenen bude *gg*...
außerdem warum randaliert ihr denn dauernd - es "gfrasta" *gg*... und jetzt gehe ich nochmals kurz auf die zum teil belehrenden einträge hier ein: also ich denke, bla bla bla bla bla bla...
und zum fascho: was heißt hier deutschland, deutschland... wir leben im vereinten europa *gg*, die einzigen die sich mit allen kräften dagegen wehren, sind wir österreicher *gg*...
und noch eins... "GRIECHISCHER WEIN, IST SO WIE DAS BLUT DER ERDE, KOMM SCHENK MIR EIN - UND WENN ICH DANN TRAURIG WERDE, LIEGT ES DARAN, DAß ICH IMMER TRÄUME VON DAHEIM - IHR ALLE MÜßT MIR VERZEIHEN.
also bis bald
the real bad horrorpsycho from vienna...
p.s. an die anderen teilnehmer hier... blablablablabla...
p.p.s. schaut euch mal die hp vom anschiss an www.strassenpunk.de, da könnt ihr mal sehen was punks heutzutage fertig bringen - bunte seiten im netz.

Horrorpsycho <oldschool@unicum.de>
Wien, - Donnerstag, 06.07.2000, 21:02 Uhr
Es gibt Gerüchte, wonach linke Krawallmacher die Love-Parade unterwandern wollen und im Schutz der Massen allerlei Unsinn anstellen wollen!
AUWEIA!

Micha <micha@chaos.de>
Nirgendwo, kein - Donnerstag, 06.07.2000, 20:41 Uhr
Hallo, Ihr lieben Leut,
für Euch alle, die Ihr nach Hannover wollt noch zwei Tipp's :
1. Ihr könnt Euch ein paar Eintrittskarten für die EXPO organisieren
unter http://www.naumann-nkl.de/html/gewinne/gewinne_fr.htm
und
2. Vielleicht bekommt Ihr sogar noch Taschengeld dazu, wenn Ihr mal
mit der folgenden tollen hannoverschen Firma Kontakt aufnehmt:
Staatl. Lotterie-Einnahme Naumann
Raschplatz 5
Postfach 4303
30043 Hannover
Tel.: 0511 - 990600
Fax: 0511 - 9906060
info@naumann-nkl.de
(kam heute bei mir mit der Post)
Tschüss und viel Spass

Angel-X <xsq@gmx.de>
- Donnerstag, 06.07.2000, 18:16 Uhr
Deutschlandlied
Deutschland, Deutschland über alles,
Über alles in der Welt,
Wenn es stets zu Schutz und Trutze
Brüderlich zusammenhält.
Von der Maas bis an die Memel,
Von der Etsch bis an den Belt –
Deutschland, Deutschland über alles,
Über alles in der Welt.

Deutsche Frauen, deutsche Treue,
Deutscher Wein und deutscher Sang
Sollen in der Welt behalten
Ihren alten schönen Klang,
Uns zu edler Tat begeistern
Unser ganzes Leben lang –
Deutsche Frauen, deutsche Treue
Deutscher Wein und deutscher Sang!

Einigkeit und Recht und Freiheit
Für das deutsche Vaterland –
Danach laßt uns alle streben
Brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
Sind des Glückes Unterpfand.
Blüh im Glanze dieses Glückes,
Blühe deutsches Vaterland!

Antianarchist <Fascho@Springerstiefel.de>
Deutschland - Donnerstag, 06.07.2000, 17:44 Uhr
hey zecke83 du bist jawohl der totale arschpisser wozu sind chaostage wohl da nicht um wie du meinst um ein bisschen mucke zu höhren sondern um der gesellschaft mal ordendlich in den arsch zu treten
Tina <anarquista@uni.de>
M/V - Donnerstag, 06.07.2000, 17:43 Uhr
hallo erst mal ich bin eine punkerin aus nem totalen faschokaff in m/v und werde dieses jahr das erste mal bei den chaostagen dabei sei ich freue mich schon riesig da ich es endlich geschaft habe meinen eltern und verwandten(vater und schwager sind bullen)in den arsch zu treten wenn ihr mir tips geben könnt wo man die sommerferien über nen pennplatz findet in berlin dresden stuttgard und auch in hannover dann schreibt mir mal ne e-mail
Tina <www.anarquista@uni.de>
M/V - Donnerstag, 06.07.2000, 17:36 Uhr
Gruß an alle PUNKS & HOOLIGANS
Die Chaostage werden bestimmt super !!! Ihr könnt mir ja mal Mailen wegen Treffen und so

LGH-Florian <Ultras-Celle@gmx.de>
Langenhagen, Deutschland - Donnerstag, 06.07.2000, 12:47 Uhr
also was für eine asoziale seite.habt ihr noch nie
etwas von konstruktiver kritik gehört?besucht mich doch mal
auf meiner bandhomepage www.daze.place.de wir spielen
echten hardcore-oi-punk.
mit freundlichen gruessen marius
erster vorsitzender der jungen union ratzeburg

marius
ratzeburg, sh - Donnerstag, 06.07.2000, 12:04 Uhr
hallo aus wien ,
warum chaos tage immer nur in deutschland . ich glaub oesterreich is jetzt auch bereit fuer ein grosses fest .viel mehr versauen als die jetzige regierung
koennen wir auch nicht . also goennt euren bullen ein bisschen urlaub und kommt zu uns in den sueden . haben viel sonne und gutes
essen .

bart simpson
springfield, usa - Mittwoch, 05.07.2000, 21:51 Uhr
Sehr geehrter Herr "Adde",
vielen Dank für ihren ausgesprochen unterhaltsamen und urkomischen Eintrag weiter unten. Auf mein Statement mit der "Punk-Isolation" weiter eingehen muss ich nicht, denn das erklärt ihre Stellungnahme von selbst. Vielleicht treffen wir uns ja bei den Chaos Tagen, trinken gemeinsam eine Tasse Teewurst und tanzen Ringelpitz mit anfassen. Ich liebe sie !!!

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Mittwoch, 05.07.2000, 15:46 Uhr
HEY!!
KLOSA
WIR HÖREN NICHTS!!!!!!!!!!!!!!!!

lothar <m@tthaeus.de>
karlsruhe, - Mittwoch, 05.07.2000, 10:47 Uhr
HAUT IHN WEG; DEN EXPO DRECK!!!!!!
Viel fun und action auf der Party!!!!

Hannes"Kotze" Nitzsche
98590 Rosa, Germany - Mittwoch, 05.07.2000, 08:03 Uhr
Iss ja echt schäbbig hier!
toby <nameless-demons@gmx.de>
würzburg, d - Dienstag, 04.07.2000, 11:0-1 Uhr
oh mein gott harte kritik!!! so was! nich das man mich falsch versteht: ich möchte doch nur eine verdammt geile PARTY mit coolen leuten!!! ich sag ja nicht das es keine coolen hools gibt ICH WEIß ES nee ich wollt nur sagen das ich kein bock auf KRAWALLMACHER hab ich mein nichts gegen eine ordentiche strassenschlacht aber man sollte es nich übertreiben oder???? ich mein man könnte ja einen kompromis machen die erste zeit gibts ne geile party und dann dürfen raufwütige PUNKX, HOOLS und sontiges gesox hannover xxxxxxxxx....
zecke83
- Montag, 03.07.2000, 20:18 Uhr
Suche Mitfahrgelegenheit für die Chaostage, Bahn wär auch ok
Terrør <terroer@gmx.de>
Schwäbisch-Hall, B.-W. - Montag, 03.07.2000, 17:21 Uhr
ALSOOOO;
da ich mich hoite auch an Zivilisten wende, möchte ich mal meine ungepflegte und asoziale Punk-Art ablegen und mich zum ersten mal wirklich zivilisiert und gesellschaftsfähig artikulieren:
Sehr geehrter herr Kowalski, ich verstehe ihren Standpunkt, aber dennoch halte ich sie für einen engärschigen Spießer, der zu bekloppt ist, um zu verstehen wie uns der werte herr Schröder und seine Kollegen verarschen und ausnehmen. Die Chaostage dienen uns dazu, spaß zu haben und dem werten scheiß System auf die fresse zu hauen. Es besteht durchaus ein unterschied zwischen punks und hools, aber in ihrer 'bild'-dominierten welt, in der alles was in einer Zeitung steht als reine und vollständige Wahrheit angesehen wird, sind derartige Unzterscheidungen anscheinend unwichtig. Schließlich hat der moderne Mensch hat natürlich wichtigeres im kopf (Geld, Karriere etc.), da bleibt für solche unterscheiduzngen keine Zeit. Abschließend würde ich gerne eines sagen: FICKEN SIE SICH BITTE INS KNIE!
Und sehr geehrter herr Klitschko, Was meinen sie bitte mit Punk-Isolation? Es würde mich freuen wenn sie dies nóch einmal genauer darlegen könnten. Ich halte Punk für eine der offensten und freisten Ideologien und Lebensweisen, auch wenn gewisse Beiträge anderer Punks dies unwahrscheinlich erscheinen lassen, sie Arsch. Ich danke ihnen schon jetzt für ihre antwort.
ALLE SCHEIßE! XXXXX SIE ALLE; BESONDERS DEN KANZLER!!!!!!!!!!

Adde
- Montag, 03.07.2000, 15:37 Uhr
ihr seid doch alle tiere, find ich total tierisch.
oi-saufen-prost metzger, in diesem sinne, eua tier

tier <aussem>
zoo, - Montag, 03.07.2000, 13:50 Uhr
das gästebuch ist ja ein ziemlicher hammer geworden- respekt und so an alle beteiligten. PUNKROCKERIN rules sowieso, nur ist dein name ungefähr so einfallsreich wie VIXEN oder KITTIE für ne frauen-metal band. so, außerdem find ichs auch recht crank, wieviele leute hier irgendwelche regeln aufstellen wollen, aber is halt auch geil zum provozieren. deshalb dieses:
its great to be straight
deutsche raus aus deutschland
deutsche polizisten- gärtner und floristen!
un so weiter, Karl Nagel=Gott, heavy metal is the law, 666, ROCK,
...ne, nich wirklich...

hardcore jesus <ja,bidde>
der ort, wos bohrt, d-land - Montag, 03.07.2000, 13:41 Uhr
jaissesdenndiemöglichkeit? Chaos Tage Veranstalter? Was sagt denn der Spiritus Rector dazu. Ich finds ja nett, dass Ihr redlich bemüht seid, die komplette Polizeipsychologentruppe in Überstunden zu stürzrn, bei der Analyse des gequirlten Schwachsinns, aber grün weiß Niedersachsen hat zur SEXPO stark aufgerüstet und punks zwar not dead aber ziemlich drunk und obs nochmal so gut funktioniert wie Hannover 96 (EIGENTLICH GEIL) bleibt zu bezweifeln. Aber schon klasse was für Intelligenzbestien sich bei euch auff der Seite äußern. Wundert manchmal, dass die in der Lage sind nen Rechner zu bedienen. Grüsse
Gerda Braun <i.a.gerdabraun@hotmail.de>
dz Hannover, sollte bekannt sein - Montag, 03.07.2000, 10:53 Uhr
EINERSEITS bin ich entsetzt über das vorhandene Gewaltpotential der verwirrten Jugend, doch auch dankbar für die Aufrechten, die erkannt haben, daß wir alle angesprochen sind, wenn es darum geht, das Unrecht dieser Hooliganchaoten aufzuzeigen.
Menschen wie Herr Tilsner, die etwas bewegen wollen, haben mir Mut gemacht. Lassen Sie uns mit dieser Licherkette ein Zeichen setzen!

Karl Kowalski <an.li@netart-net.de>
Wiesbaden, Deutschland - Montag, 03.07.2000, 06:34 Uhr
Also, ich bin auch dafür das die Expo vernichtet wird.Chaostage sind cool, aber man sollte die sache nicht mit Schlägern angehen sondern lieber mit viel Bier und Gras.Ich werde auf jedenfall gut feiern und Denke das es eine gute Party wird.
Frieden

seppel
ERFURT, DDR - Sonntag, 02.07.2000, 23:16 Uhr
Hallo zecke83,
Leute wie Du mit ihrer uneingeschränkten Engstirnigkeit haben es über 15 Jahre hinweg geschafft, mir immer mehr den "Glauben" an Punk zu nehmen und die ganze Szene lächerlich erscheinen zu lassen. Leben Typen wie du wirklich nur in ihrer kleinen Punkenklave ? Was für ein mickriges Leben. Die Welt bietet einem soviel (wenn man will), und da lebt man freiwilliger in dieser engen Punk-Isolation ??? Unglaublich. Nichtsdestotrotz freue ich mich auf ein Wiedersehen vieler alter Freunde bei den Chaos Tagen, denn zum Glück gibt es immer noch genügend Punks, die auch über ihren Tellerrand mal hinausschauen können.

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
- Samstag, 01.07.2000, 16:08 Uhr
@Webmaster:
hab ich mir angeguckt!!
Also ich hab echt keine Ahnung mehr was der Mann bezwecken will.
Entweder is das n absolut durchgedrehter paranoider Kranker, oder der hat irgendwas vor....

vöellkährwahhn <trimi@jamesbond.at>
Haiger , - Samstag, 01.07.2000, 15:27 Uhr
Tötet den Nagel
Tötet den Nagel <Tötet den Nagel@toetet den nagel.de>
- Samstag, 01.07.2000, 14:41 Uhr
WAS IS LOS? ICH BIN JETZT SEIT EINER WOCHE IN HANNOVER UND HAB NOCH NICHTS VON DEN ACH SO TOLLEN CHAOSTAGEN MITBEKOMMEN. IHR AUTONOMEN SPINNER HABT DOCH ALLE EINEN AN DER WAFFEL.
CHAOSTAGE HAHAHHAAAAAAAA
z.Z. hANNOVER, - Samstag, 01.07.2000, 14:01 Uhr
Hey Zecke83, Du bist ja richtig elitääärrr..

Dennis
- Samstag, 01.07.2000, 11:02 Uhr
Den weltweiten Eroberungszug des Kapitalismus stoppen - mit xxxxxx Aktionen den Herrschenden entgegentreten!
Imperialistische Zentren xxxx! Nicht nur Bäcker und Fleischer müssen dran glauben - nein auch Banken und Versicherungen sind ein Ziel!

destroyer
Chaos.L.E, D - Samstag, 01.07.2000, 02:34 Uhr
Bin hier zuhause, träume mal wieder von Anarchie, Freiheit und so. Der Bulle nebenan beschwert sich weil ich mal wieder zu laut Punkroiber höre. Das ist so ne ganz ganz geile Band. Kennt ihr bestimmt nich. Frage mich gerade ob der Pennymarkt zu den Chaostagen wohl offen hat. Hihi. Na egal, ich hoffe mal ihr erscheint auch zahlreich zu Force Attack in Benkenhagen bei Rostock im Juli. Bis die Tage, Karo
OI!-is fun- Karo
Brandenburg, Deutschland - Freitag, 30.06.2000, 22:07 Uhr
Auch der Wiederaufbau Hannovers
war ein professorischer unter der
Annahme, daß ohnhin bald alles
wieder einem Atomkrieg zum Opfer
fiele. So war Stadtplanung in diesem
Lande nichts weiter als die Kunst,
einstmals Stein gewordene Musik zu
in Beton gegossener Scheiße zu
konvertieren. Aber wie das Schicksal
so spielt: "Wozu sind wir auf Erden?
Doch nur um verarscht zu werden!" ,
blieb der Atomkrieg in so einem Fall
natürlich aus! Die Punks sind bisher
die einzigen, welche ich kenne,
welchen diesen Wiederaufbaufehler
dennoch korrigieren wollen! Aber dem
wahren Genie wird zu Lebzeiten immer
der Beifall der Masse versagt, es lebt
ein karges Dasein ("Haste mal ne Mark
für mich?"), um erst nach dem Tod stets
Vorbild für viele zu werden.

Fritz <noch nicht>
Bayern - Freitag, 30.06.2000, 19:50 Uhr
Nr. 477
Gast: Der Hoffotograf
Datum: Friday 30. Jun 2000 15:12:54
http://www.info-serve.de/gast/r ead.php?read+0+Bname=Wahrheit

Geheime Kommandosache:
Seine Durchlaucht der Fürst, wie er leibt und lebt auf seinem Schloss im steuerfreien Polen. Er geruht, täglich ab 6 Uhr früh im Gotteshaus zu Warczawa zu weilen, um dort für seine Millionen von Unterthanen zu beten. Der Hofberichterstatter
Die Freimaurerlogenpresse (FreimaurerlogeK1@web.de ) 30.06.2000 14:26 Liebe Brüder und Schwestern, wir haben unseren Freimaurerlogen-Geheimdienst auf den Fürsten Innocent angesetzt und ausgekundschaftet, dass dieser Fürst Innocent von Fürstenstein in Wirklichkeit der König aller Punks und Autonomen in Deutschland ist. In einer geheimen Wahl wurde er am letzten Wochenende in Frankfurt am Main in er Paulskirche zum König gewählt. Mit überwiegender Mehrheit wurde er hauptsächlich von den Autonomen inthronisiert. Meldet Euch unter seinem Gästebuch http://www.info-serve.de/gast/r ead.php?read+0+Bname=Wahrheit und tragt eure Punker- und Autonomen-Senf ein. Sein Hannoveranischer Stadthalter wünscht dem König aller Autonomen, Punker und Grufties viel Erfolg als erstmals in Deutschland demokratisch gewählte Regierung mitsamt seinem König. Fürst Innocent, König der Punks und Autonomen!
Und das ist die geschiedene Frau Königin:
Hey, Ihr Lecker, Schlecker und Stecker!
Nr. 476
Gast:
Datum: Friday 30. Jun 2000 11:33:44
Ihr Schweine, Euch wird der Fürst bestrafen, sein Gästebuch zu besudeln! Fickt das Sommerloch! Den gleichgeschalteten Medien gehen die Themen aus, habt Ihr das schon bemerkt. Nur Wiederholungen und Menschen- und Tier-Hetzjagden sind derzeit angesagt. Die Rothschild- und Rockefeller-Journalistenbuden-Ticker geben auch nicht meh r das her, was man seit 50 Jahren gewohnt war, seit sich Gerhard Schröder dem russischen KGB unterworfen hat. Die Inquisition unseres grossen Staatsmannes Helmut Kohl durch die rot-grüne Rotfaschisten-Brut macht ebenfalls keine Fortschritte. So musste es ja kommen. Die doitsche Rot-Grün-Faschisten-Regierung unter dem Rotmantel-Führer Gerd mit seiner SS (SPD) und seiner SA (GRÜNE) und seinen Totenkopf-Schwadronen hat Deutschland total in den Graben gefahren. http://www.info-serve.de/gast/r ead.php?read+0+Bname=Wahrheit

Alles Fuck <Jakobiner@web.de>
- Freitag, 30.06.2000, 18:48 Uhr
Chaos-Tage?
Was ist das denn für eine lahme Scheiße? Viel geiler sind doch die Horst-Wessel-Tage in Berlin (parallel zu Loveparade)! Knallhartes Treten und Kaputthauen von irgendwelchen dämlichen Ravern, die sich in Berlins Seitenstrassen verlaufen haben! Dazu jede Menge Bier und minderjähriges, besoffenes Fickmaterial! Viel besser als irgendwelche stinkenden, unrasierten Punkerschlampen!

Der Fremdenlegionär
Berlin, - Freitag, 30.06.2000, 17:27 Uhr
Ahoi ihr da draussen !
Nun mal wat ganz anderes . Such ne Brieffreundin von mir .
Vielleicht kennt ihr die ja .Sie heißt Erbse und kommt aus Kibo,
hat ne Schwester (Linse). Wäre echt doll wenn sich wer melden
der se kennt .Falls du et selber lesen solltest Erbse , bin dat
Mädel mit den Pumuckel-haaren aus S. in NRW.
Bitte meldet oich , is mir total wichtig .
P.S.:Lasst euch nicht von der breiten Masse einlullen . Punx not Dead !!!

Zora <zora_sa@yahoo.de>
- Freitag, 30.06.2000, 16:31 Uhr
Liebe Zecke 83(Jahr deiner Geburt?)!
Punk ist Hanf und Bier?
Hools und B-Boys Duerfen nicht zu den Chaostagen? Wer ist gestorben und hat dich zu Gott gemacht?
PUNK ist billiger Fusel und Amphetamine(vulgo:Speed), Kiffen ist fuer dreckige, stinkende Hippies!
Und wenn einer Aufenthaltsverbote erteilt, dann bin ich das.
Du Lutscher!

Goddess <antifa88@email.com>
bremen, - Freitag, 30.06.2000, 14:58 Uhr
Meine Meinung ist,dass es doch eigentlich auf die Party in Hannover ankommt und nicht auf das Rumgeprügel mit den Bullen, oder? Ich finds auch nicht in ordnung, dass sich hier alle Punks gegenseitig anpissen. Heißt Punk nicht tolerant sein und andere Meinungen akzeptieren?
Rosenthal <ChristinFriedlaq@gmx.de>
- Freitag, 30.06.2000, 12:14 Uhr
... kleiner Tip zum reinkommen nach Hannover:
sprecht euch vorher mit Leuten ab, die in Hannover leben und gebt deren Adresse als Zweitwohnsitz an. Wenn ihr dort eine Wohnung vorweisen könnt (bzw. eine Adresse als Zweitwohnsitz angeben könnt, dann kann die Bullerei den Platzverweis nicht aussprechen) ... also sucht euch eine WG, wo einer am Telefon sitzt, der bestätigt, daß ihr dort wohnt ...

Juhuuu
- Freitag, 30.06.2000, 11:17 Uhr
... anstatt euch gegenseitig zu beschimpfen solltet ihr lieber überlegen wie wir alle zusammen nach Hannover reinkommen ...
B. Statter <sowas@habich.net>
egal, THISONEWORLD - Freitag, 30.06.2000, 11:07 Uhr
Bin hier zu Gast in Hannover und weiß nicht, was hier los ist an Konzerten. Hab auch leider hier keine E-Mailadresse und so werde ich wohl nie was erfahren. Sowas.

Wittchen
Hannover, D - Donnerstag, 29.06.2000, 20:12 Uhr
also jetzt ma zu dir dennis: chaostage für jedermann???? ich mein ich finds ja schon scheiße das die ganze abgefuckten hools kommen wollen und wen ich mir da noch böse hip hoper und sontiges gesocks in hannovers straßen vorstell wird mir ganz anders. ich mein die chaostage sind eine PUNK veranstalltung. und jeder der nicht wenigstens mit den punks sympatisiert sollte zu hause bleiben! CHAOSTAGE sind punkrock hanf und bier! macht euch doch eure eigenen tage! ich mein okay ich hab die chaostage nich ins leben gerufen aber es waren punks die das gemacht haben! es ist und sollte eine riesige POGOPARTY für zecken, autonome und das restlich linke gesocks bleiben. CHAOSTAGE SIND PUNKERTAGE! nich das ich keine anderen gruppen da haben will. aber mich regt es auf wen leute ankommen "ey wir mach hannover platt" und nicht kapieren worum es geht: UM EINE GEILE PARTY!!!!
PS: adde thankx für die rückendeckung =;)

zecke83
- Donnerstag, 29.06.2000, 19:19 Uhr
Ich war auf jedem der Chaostage in Hannover, was u.a. auch darin liegt, das ich bis 1982 dort gewohnt habe. Deshalb fahre ich auch dieses Jahr wieder auf die Chaostage 2000, auch deswegen weil es die letzten sein sollen.
Wundern muß ich mich aber denn doch über die Leute von den Punks, die hier äußerst merkwüdige Kommentare abgben und nicht zu wissen scheinen, das hier vieles als Verarsche gemeint ist, z.B. Veranstalter Nagel, seine private Seite usw... Wie naiv seid ihr eigentlich?
Trotzdem natürlich Grüsse an alle okayen Chaoten die nach Hannover kommen!!!
Pelle, HH, Ex-Punk und Arzt für Allgemeinmedizin

Pelle
Hamburg, - Donnerstag, 29.06.2000, 16:27 Uhr
Ich bin wieder da.
Antianarchist <Fascho@Springerstiefel.de>
- Donnerstag, 29.06.2000, 15:35 Uhr
Ich find das gut was dieser anti-CT Verein uns da anbietet. Erstmal auf ner friedlichen(?) Party abfeiern und sich vollaufen lassen und dann je nach Geschmack xxxxxxxxxxx oder aber auf andren Partys, Konzis etc.Weitermachen!!! That's Punk! Aber Tilsner soll ma hübsch die Fresse halten, und das man jetzt wieder 'Helfer der Volxpolizei' werden kann find ich auch klasse. Kricht man dann auch so ne Modischhe Armbinde wie damals inner Zone? Organisiert sowas doch mal, liebe Bullen! DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖN!
Haut Rein!

Adde
- Donnerstag, 29.06.2000, 15:27 Uhr
Auch trotz meiner
Anarchistischen einstelung
oute ich mich wie (Ver-)folgt :
"ohne Kontakte ist man doch
Heutzutage aufgeschmissen."
Also ich suche Leute im zweifelsfalle auch Menschen
mit ähnlicher gesinnung.
Zwecks bildung kleinerer GruPPeN...
...bla bla bla bla bla
Ach Müll nochmal kurtz:
MELDET EUCH EINFACH

-=JANIS=- ;p <j.hiltrop@gmx.de>
GE-TERROR, Hamudistan natürlich - Mittwoch, 28.06.2000, 20:12 Uhr
was Labert ihr denn alle wieder hier ab ?!?! Ich kannz mir schon wieder richtig vorstellen wennz soweit ist sind die ganzen ChaT - Kiddies nicht da sondern sitzen bei ihrem Opa und lassen sich erzählen wie stramm es beim Adolf zu ging!!!
faZiT: Ich warte auf euch und Hoff das wir den Scheiß Kapitalos ordentlich aufs xxxxxn!!!

ChAot <--- the real !!!
Im ChAoS, Welt - Mittwoch, 28.06.2000, 17:50 Uhr
Tach nochmal...
Was nimmt sich dieser Tilsner eigentlich heraus mit seiner Lichterkette? Gerade dieser sog. Punk sollte wissen das nicht alles der wahrheit entspricht was in der Zeitung steht. Jetzt erstrecht !!!
ciao

Dennis
Deutschland - Mittwoch, 28.06.2000, 16:03 Uhr
Ich war dieses Jahr zum ersten mal bei der 1 Mai Feier in Berlin dabei. War wirklich nett was dort an xxxxxxxx abging. Auch wenn ich mich davor eigentlich nur beim Fußball ausgetobt hatte, aber seitdem hat die Linke Szene einen viel höheren Stellenwert bei mir bekommen. Ihr habt es nicht gerade leicht gegen die Cops, genauso wie es den Hools geht. Jetzt wollen die Cops sogar schon Handys abhören. Super Deutschland. Stasi Deutschland?! hmm... naja aber jetzt zu den Chaostagen... die mich wirklich reizen. Aber wie wollt ihr es verdammt nochmal schaffen dort was zu reißen? Ich lese hier "Ich fahre zu den Chaostagen"... aber wie stellt ihr euch das vor? Ganz Hannover/Bremen wird voll sein mit Grünen/Zivilebeamte? So wie ihr es hier vobereitet, nach Hannover fahren und dann die Stadt abreißen
wird euer Plan was die Chaostage 2000 angeht kläglich scheitern. DAS STEHT SCHON JETZT FEST !
Organisiert eine Demo oder sonstiges sei es in Hamburg, oder sonst wo, aber so wie es jetzt aussieht wird es wohl eher eine peinliche Vorstellung werden, woran Karl Nagel und diese Homepage ihren teil zu beigetragen hat. Wenn sich Herr Nagel schon als Veranstalter der Chaos Tage Feiern läßt, sollte er eventuell mal an ein paar Ausweich/Citys festlegen, bzw. Veranstaltungen anmelden, wo man einen nicht wegschicken können, nur weil man nach Autonom/Punk/Hool oder sonst was aussieht. (Anmerkung des Webmsters: "Herr Nagel" läßt sich nicht als "Veranstalter der Chaos-Tage feiern", sondern ist lediglich wie jeder gute Unternehme auf totalen Profit aus! Solange er also keine 5 Millionen Mark bekommt, wird er die Chaos-Tage auch nicht organisieren bzw. veranstalten! Und schon gar nicht "Ausweichorte festlegen! Wo kämen wir denn da hin! Ohne Moos nix los!) ) Desweiteren sind die Chaos Tage 2000 für mich schon lange kein Ereigniss mehr für Punks, sondern für jedermann. Verdammte scheiße nochmal, wieso muß sich in Deutschland alles in Szenen spalten? In Frankreich geht JEDER, wirklich JEDER Bürger auf die Straße wenn denen irgendwas nicht passt, und dann geht es knallhart auf die xxx, egal ob Links/normaler Bürger/Street Fighter/oder Jugend-Gang.
bis irgendwann Dennis.

Dennis
Deutschland - Mittwoch, 28.06.2000, 15:36 Uhr
An 'PunkRockerin':
Weißt DU denn wozus punks gibt? Wer weiß das denn schon? Wir sin der Nutzlose Abschaum der Gesellschaft und ich für meinen Teil sehe in mir keinen großen 'Sinn'! Wenn du glaubst irgendwas über'punk' zu wissen, dann steck dir das gefällixt in den ARSCH!! Punk ist undefinierbar, und DAS macht ihn so stark!!!!!!!!!!!!!!!
ANARCHY RULEZ!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Adde
- Mittwoch, 28.06.2000, 15:29 Uhr
Moin!
morgen, Donnerstag, ARD 21:00 Monitor mit einem
Beitrag über die Abzockerei auf der
Expo.

Der Sack <sack@ratte.de>
- Mittwoch, 28.06.2000, 14:03 Uhr

Hey Leute!!!
Hey,Leute!!
Mit grosser Begeisterung habe ich Eure Seite gelesen.Meine Meinung:Unbedingt hin fahren nach Hannover!!!Egal wie!!!Was mich noch
etwas stört ist die Einstellung mancher Leute auf dieser Seite,Ich war 1995 bei den Chaostagen in Hannover ,aber nicht weil ich "Action" wollte oder unbedingt darauf aus war mich mit den Bullen zu prügeln,nein einfach weil ich Spass haben wollte,Partys mit den Punks feiern wollte!!ist es da denn so wichtig wie man rumläuft?
Auch dieses Jahr werde ich wieder in Hannover sein und ich hoffe das es wieder so eine supergeile party wird!!!!
Also Leute wir sehen uns in
Hannover!!!!


Blubber
Braunschweig, Chaosland - Mittwoch, 28.06.2000, 09:34 Uhr
was nimmst du dir raus PunkRockerin? sprichst de für alle punks oder was? punks gibt es für nichts! punk is eine einstellung! so ein scheiße!!! hab ich selten gehört...
zecke83
- Dienstag, 27.06.2000, 22:00 Uhr
Statt diese Seiten mit dem egopathischen Gesabbel kleiner Feiglinge vollzumachen, wäre den Damen und Herren eher zu raten, langsam die Nieten und Stiefel zu polieren und zu überlegen wie sie überhaupt nach Hannover reinkommen. Eure dämlichen Glaubensbekenntnisse könnt Ihr Euch aufwärts in Euren Popo stecken. Wir sind hier nicht in irgendeiner bescheuerten Sekte! Es interessiert einen Scheiß ob irgendwer mehr punk ist oder nicht. Ihr seid jedenfalls ein paar Leute, die nach Aufmerksamkeit betteln und sonst nichts. Das letzte was Punk braucht, sind noch mehr Poser, Wichtigtuer, notorische Klugscheißer oder Fanzine-Intellektuelle, die später eine Magisterarbeit über Punkrock schreiben wollen und sich zanken ob die Toten Hosen noch Punk richtig sind. Studiert lieber BWL und haltet die Schnauze.
Sucht Euch eine Talkshow oder einen netten Friseur um Euren kleingeistigen "ich finde aber"- und "ich grüße alle die mich kennen"-Scheiß loszuwerden. Wie soll man bitte mit solchen Heulsusen eine Stadt in Schutt und Asche legen?

StErn <StErn@arschloch.de>
Minato, - Dienstag, 27.06.2000, 16:29 Uhr
An die Deutsch-ami patrioten freundschaft:
ist punkerschein so was wie sonnenschein???

Popperklopper
- Dienstag, 27.06.2000, 13:55 Uhr
Moin nochmal
wo gibts am 14./15/16.7 demos/aktionen in und um Hannover?
wo kann man sich kurzfristig vor ort informieren´? wo sind Fast immeer leute?

saufbär <saufbär@hotmail.com>
hb, Fickpisse - Dienstag, 27.06.2000, 13:29 Uhr
Hey, wo ist unser Beitrag geblieben - oder wird hier schon zensiert?
Ation Finales Zuscheissen Deutschland
- Montag, 26.06.2000, 22:22 Uhr
Wenn ihr bei Euren Chaos-Tagen die Prinzipien
der Denkmalpflege in Deutschland
beachten könntet, welche, ideologisch
begründet, nicht den Geist grandioser
Architektur, städtebaulicher Harmonie
oder künstlerischer Leistung als
erhaltenswert erachtet, sondern reine
materielle historische Authentizität
bedeutender, vor allem aber banaler
Ereignisse, dann müßten unsere
Nachfahren um die Stelle, an welcher
der Prinz gepinkelt hat, ein Museum
drum rum bauen, den Rest dürftet ihr
als nicht erhaltenswert getrost abreißen!

Fritz <später mal>
Bayern - Montag, 26.06.2000, 21:39 Uhr
KAI NAGEL, WENN WIR DICH IN HANNOVER SEHEN BIST DU TOT!!!
CHAOS-TREIBER, AUTONOMEN-SCHWEIN, LINKE BAZILLE, PUNKERSCHEIN,
KINDERFICKER, FRAUENMISSBRAUCHER, POLIZISTENMÖRDER,
BOLSCHEWISTISCHE ZECKE VERRECKE!!!!!!!!!!!!!!!
(Anmerkung des Webmaster: Das ist mal endlich eine Beleidung, die wir problemlos veröffentlichen können...)
AMERICAN&GERMAN PATRIOTS FRIENDSHIP
WASHINGTON D.C., USA - Montag, 26.06.2000, 18:08 Uhr
Hallöchen, also ich muss doch mal wieder was loswerden:
was mich ein bisschen arg !!! nervt ist, dass manche , um nicht zu sagen, viele von euch sich sehr am Alter von Menschen aufhängen und dabei vergessen, dass sie vielleicht, oder mit 100%iger Sicherheiz auch mal Kiddies waren und mit Nieten oder was weiß ich was rumgelaufen sind, nur weil die "Großen" das tun.Dass Kiddies manchmal nerven ist klar, aber irgendwie müssen die´s doch auch " lernen".Punk heißt auch tollerant zu sein, also auch zu dulden, wenn jemand lächerlich aussieht oder keine eigene Meinung hat .
Wenn wir jetzt auch Kleiderordnung und Altersbeschränkungen einführen, brauchen wir uns nicht mehr PUNK zu nennen.Dann können wir uns gleich Hakenkreuze tätowieren...
Aber was ich mal wissen wollte: wer zwingt euch denn diese Kiddies zu beachten ??? Ignoriert sie doch einfach!

Popperklopper
- Montag, 26.06.2000, 16:52 Uhr
REDET NICH SO VIEL SCHEIßE, KOMMT EINFACH ZU DEN CHAOSTAGEN UND TRAGT DAS DA AUS, IHR ARSCHLÖCHER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hannoverplattmacher
- Montag, 26.06.2000, 16:46 Uhr
an zecke83,
warum nennst du dich Zecke?
obwohl du keine seien kannst, da du ja nicht einmal weißt für was es punks gibt.
PunkRockerin

PunkRockerin <PunkRockerin@gmx.de>
Passau, Shitland - Montag, 26.06.2000, 14:08 Uhr
Sozial SkAndAl
Bert(von Erny und Bert) <pvh@redseven.de>
alasaudikristian - Montag, 26.06.2000, 10:24 Uhr
Was seid Ihr bloß für kranke Typen ???
Euren Eltern gehört die Fresse eingeschlagen, weil sie so ein Pack wie Euch zur Welt gebracht hat.

Frank
- Montag, 26.06.2000, 07:10 Uhr
noch eben kurz zur Explosiv scheiße. es ist klar was unser sehr ,oder auch NICHT, gehrter herr nagel beabsichtigt hatt: eine totalle verarschung der medien. doch wieder einmal ist ihm das genau gegenteil gelungen. ich mein langsam aber sicher wierds ja wohl immer bescheuerter! ich mein so als GAG is das ja lustig aber man muss es ja nicht übertreiben. ich weiß ja nich wie das in den guten alten 80er war vielleicht war da sowas ja angesagt allerdings finde ich das so was heutzutage ein RELIKT,wenn auch leider, vergagener zeiten ist!!! SO WAS BRINGT NICHTS!!!!!!!!!!!!!! ich mein die APPD hat auch aufgegeben!!!!!!
zecke83
- Sonntag, 25.06.2000, 22:45 Uhr
Wir werden euch unterstützen, weil uns damals ein paar von euch in D`dorf, uns gegen die Bullen unterstützt haben.
Ultras Frankfurt 1997

MarkUF97 <bombeleescher@web.de>
Frankfurt, Deutschland - Sonntag, 25.06.2000, 22:37 Uhr
also ich hab nen scheiß tag hinter mir und nun lass ich mich hier ma richtig aus: was für assis lassen hier aus?????
PunkRockerin es kann dir doch scheiß egal sein ob du nun der einzigste assi bist der nieten trägt oder ob da noch so scheiß teens mit nietengürtel rumlaufen! ich mein du findest das cool warum dürfen die das nich auch??? natürlich regt das einen auf aber du weist warum du die nieten trägst die wissen es nich!
AN zero: was soll das den heißen???? wenn punkx nieten tragen is das cool!! nur weil du keine trägst heißt das nich das das hippis sind spack! hippis so ne scheiß beleidigung! das geht unter die nietengürtellinie!!!
An den spacken der sich negger schimpft: komm nach hannover da kannst de uns auf die fresse geben!
an die polizei: wir passen uns an wir haben die zeichen der zeite erkannt! ich mein wie will man sonst die jugend für die chaostage interessieren?????

zecke83 <mestoph666@aol.com>
- Sonntag, 25.06.2000, 22:32 Uhr
Also Centi_leutis!!!
Denkt immer dran:
---------------------------
"keep Skateboarding ilegal"
---------------------------
der wichtigste Spruch überhaupt!!!
cu

ToX <cdtoxic@gmx.net>
Raninger, German - Sonntag, 25.06.2000, 20:34 Uhr
Finde diese Seite echt klasse , und wundere mich nur , was für ein braunes Glatzenpack hier mitschreibt .
Geht doch zu Eurem scheiß ODIN88 Raum , um euen geistigen Dümmschiß loszuwerden .
Würde mich über Infomaterial freuen , da ich auch am Niederrhein gerne Caostage besuchen würde .Wäre nett wenn ich Antworten erhalten würde .
VIVA LA REVOLUTION !!! ZECKENPOWER

Zecke0815 <MRTL1967@aol.com>
Niederrhein, Deutschland - Sonntag, 25.06.2000, 18:47 Uhr
das sieht mir hier nach nem geilen platz zum hinscheißen aus *hosenrunterzieh* POGO HEIL! *drauflosscheiß*
tOtErJuNgE <toterjunge@gmx.net>
opa's schuppen, schlaraffenland - Sonntag, 25.06.2000, 16:19 Uhr
War am Samstag jemand in Nürnberg?
Das war ja wohl mal kein gutes Omen
für Hannover. Sage und schreibe 0 erkennbare Teilnehmer
bei einer per Internet proklamierten
Aktion. TsTsTs

Der Sack
- Sonntag, 25.06.2000, 14:07 Uhr
Hey Jungs wir sehen uns! In Hannover bei den Chastagen und in Ludwigsburg bei den Ordnungstagen! Ordnungstage in Ludwigsburg - die etwas anderen Chaostage!
man sieht sich oder hört oder riecht oder berührt sich!

Jo kann sein <äh ist das was zu essen?>
Es gibt viele schoene Orte, Ja was jetzt - Sonntag, 25.06.2000, 12:27 Uhr
wat is dat weit gekommen..jungs,dat macht allet keinen spaß mehr.kinder und pseudos uns dazu durchgeschallerte typen wie der nagel.da setz ich mich doch lieber an den brunnen in wuppertal am döbs und baller mir ne spritze rein.

nützer
- Sonntag, 25.06.2000, 01:27 Uhr

Seid ihr peinlich, nur kiddies hier. euch gehört auffe fresse, da hätt ich jetz bock drauf.

Neger
- Samstag, 24.06.2000, 21:27 Uhr
so ein quatsch.
bist du ein hippie oder was
punker, die noch mit nieten unterwegs sind,
womöglich gar noch mit iro, sind wie die hippies
in den siebzigern. steckengeblieben. festgeklebt.
relikte aus einer besseren zeit.
deshalb ---> nieten für tussies

zero
- Samstag, 24.06.2000, 19:57 Uhr
:modul05_v003 |diary| ist raus..
mal reinschauen.. http://www.modul05.de

:formwerker.. <das@modul05.de>
., .. - Samstag, 24.06.2000, 19:12 Uhr
Hey Leute, was macht ihr bloss ?
Ich finde diese Page hier voll toll, denn sie passt
in den Kontext einer kollabierenden Gesellschaft
genau wie das Fussballdesaster, Big Brother und die
Schlagzeilen in der Bild - Zeitung am Montag.
Niemand braucht Hannover jetzt schon abzureissen,
denn es wird gewaltiger und unbarmherziger geschehen,
als es heute je vorstellbar ist.
Die Lüneburger Heide wird Wüste, Weser und Rhein
bringen Schlamm 6 Meter hoch, 3 Orkane reissen
Gebäude ab und keine Versicherung kann das mehr bezahlen.
( fragt doch mal Fachleute )
Schwärme von stechenden Insekten bringen eine neue
Pestart und Ihr werdet sehen, wie wertlos alles ist,
was Ihr erarbeitet und gespart habt.
Wenn dann Eure Enkel fragen, warum das alles so gekommen ist,
was werdet Ihr dann antworten ?
Lest doch mal die Biebel, versucht zu verstehen,
was hier wirklich abläuft und lasst die Windmühlen
Windmühlen sein.

Angel_X <xsq@gmx.de>
- Samstag, 24.06.2000, 18:48 Uhr
Liebe FreundInnen und Kameranossen, zum Tipp mit dem Reisen per Anhalter noch ein Hinweis, wie Ihr viel schneller vorankommt. xxxxxxx (Anmerkung des Webmasters: Uff, dieser Beitrag steckt voller Aufforderungen zu Straftaten, da muß einiges gekürzt werden...) und klemmt diese beiden Nummerschilder unter Euren Arm, wenn Ihr vor der Autobahn oder auf der Landstrasse steht. Hundertprozentig nimmt Euch in der nächsten Minute ein Autofuzzi mit, denen müsst Ihr dann erzählen, dass ihr einen totalen Crash gebaut habt, das Auto im Strassengraben stehen lassen habt und jetzt die Nummernschilder zur Abmeldung mit nach Hause nehmen müsst. Einfach Totalschaden. Das bringt Euch tausende Kilometer weit - und wieder zurück, ohne auch nur einen Pfennig bezahlen zu müssen, denn Autofahrer helfen sich untereinander immer gerne, besonders dann, wenn es einen anderen mit einem Totalschaden erwischt hat. Kann ja jedem Mal passieren, wa? Das funktioniert sogar im Ausland.
Eine heisse Geschichte aus dem Ausland, wo immer die ausländischen Fahrzeuge ausgeraubt werden. xxxxxxxxx die Nummernschilder und schraubt sie Euch obendrauf auf Eure Schilder. Inländische Fahrzeuge werden nämlich nicht ausgeraubt. Das geht aber nur, wenn ihr das Fahrzeug nicht bewegt, z.B. auf Camping-Plätzen oder Friedhöfen.
Eurer Pit und viele Grüsse an den lieben Karl, den Grossen

Pit <Jakobiner@web.de>
- Samstag, 24.06.2000, 14:31 Uhr
Liebe Chaoten und Freunde, am 22. Juli 2000 finden in Memmingen die Chaos-Tage statt. Memmingen wird voraussichtlich an diesem Tag in Schutt und Asche versinken. Es werden rechtzeitig mindestens 1.000 Liter Freibier und Freigebäck kaltgestellt. Am gleichen Tag 22.7.200 findet dort ab 7 Uhr der "Fischertag" statt, an dem mindestens 1.500 einheimische Chaoten pünktlich um 8 Uhr in den durch Memmingen fliessenden Stadt-Bach springen, um möglichst viele Forellen einzufangen.
Chaos-Tage-Chef
Hannover/Memmingen, Niedersachsen/Bayern/Schwaben - Samstag, 24.06.2000, 14:21 Uhr
heute wie ich aufgewacht bin hab ich die glotze angemacht und n bisschen kreuz und quer durchs programm geschaltet. als ich dann die cowboy bei BRAVO-TV sah, fing ich so halb noch im schlaf zum grinsen an. doch als ich dann von dem neusten trend hörte, war ich sehr schnell wach und dann kam in mir die wut hoch, denn als neuster trend wurden NIETENGÜRTEL und LEDERARMBÄNDER MIT KILLERNIETEN gezeigt. Deshalb fordere ich alle Punks auf, den Mode-Tösen die NIETEN zu klauen und sich selbst umzuschnüren, wenn ihr schon viele habt, dann könnt ihr sie ja anderen punks (z.B. mir) schenken. denn ich bin der meinung, dass wir uns das nicht gefallen lassen sollten.
Gruß PunkRockerin
schreibt an PunkRockerin@gmx.de

PunkRockerin <PunkRockerin@gmx.de>
Passau, Doitschland - Samstag, 24.06.2000, 11:36 Uhr
Habt ihr gestern abend Explosiv gesehen? Und habt ihr eben den Beitrag gelesen????
Karl Nagel dreht durch!! Vadammte KOMERZSCHEISSE!!!!!
(Anmerkung des Webmasters: STIMMT! In diesem Zusammenhang empfehle ich einen Blick auf www.karlnagel.de!)
vöellkährwahhn <trimi@jamesbond.at>
Haiger, BRDigung - Samstag, 24.06.2000, 10:52 Uhr

CHAOSTAGE IN HANNOVER, HINGEHEN!!
SYSTEM, REVOLUTIONIEREN!!
EXPO 2000, DURCH DEMOS VERHINDERN, JEDOCH FRIEDLICH, Z.B. MIT 10.000 MENSCHEN VOR DIE EINGÄNGE STELLEN ABER NICHT ANGREIFEN NUR VERTEIDIGEN!!!!
DAS WAREN MEINE MEINUNGEN!!
BIS DENN UND NOCH VIEL 'SPASS'.

Punkrocker
Hannover, Deutschland - Freitag, 23.06.2000, 19:29 Uhr


Anrede vagezzen,
wir brauchen dringenzt hiilfe. Suchen einen Gitaristen ausm Lahn-Dill-Kreiz. Alta is shitt egal´. Bitte, bitte, bitte, helft uns.
Meldet oisch bei mir, oda sagt mir ob ihr jemand kennt, der bockich is, und guitarr spielen kann.

vöellkährwahhn <trimi@jamesbond.at>
Haiger, BRDigung - Freitag, 23.06.2000, 18:34 Uhr
Hey, Exploited,
Nonkonform mögen sie ja sein, die Jungs, aber dreckige Faschoschweine wie du eins bist sind sie garantiert nich! auch wenn du dir da noch so was drauf einbildest.
KILL 'EM ALL

Adde
- Freitag, 23.06.2000, 17:06 Uhr
hi leute...
einige verwechseln das gästebuch mit den foren. immer der gleiche scheiß von euch -"du bist dumm, nein du bist dumm bla bla bla...
hier gibts doch nur anonyme einträge, wenn ich mir hier diese einträge so durchlese, habe ich das gefühl, daß hier wirklich nur hartgesottene kerle unterwegs sind... wäre schon lustig, wenn neben jedem eintrag ein paßfoto wäre *gggg*.
also an alle, nicht so ernst, laßt euch nicht wegen jedem argument hier provozieren, habt spaß... stay psycho
horrorpsycho from hell

Horrorpsycho <oldschool@unicum.de>
wien, österreich - Freitag, 23.06.2000, 15:26 Uhr
Herr Expoloited, sie haben recht. Wenn irgendetwas in der Punkszene in den letzten zwanzig Jahren nonkonform war, dann einzig und allein Wattie und seine Band.
Was mir noch auffiel: Weiter unten fragte eine PunkRockerin nach KONZIS in ihrer Nähe. Wisst Ihr nicht, dass das Benutzen der Abkürzungen Konzi, Musik ,Juzi etc. seit je her verboten ist und man Leuten, die dieses ungeschriebene Gesetz brechen, sofort die Zunge rausreißen darf. Wie kann man nur so unqualifiziert mit der deutschen Sprache umgehen ? Oder gilt es, diese zu hassen, weil deutschland generell scheiße ist ? Das wäre für mich neu und würde Goethe und Schiller in ein anderes Licht stellen.

Dr. Abel Klitschko <roseofabel@firemail.de>
HH, - Freitag, 23.06.2000, 15:18 Uhr
Hi Jungs ne Fette Party:
Sa. 22.Juli in Bietigheim!
Treffpunkt 15 Uhr Bahnhof!
Rock gegen Rechts 2000 - Streetparade!
Party auf der Straße da Verbot im Juha.
Ist zwar ne Antifaaktion aber wird sicher spassig. Bullenstress gibts bestimmt auch! *froi*
Riot-City Nobody can stop!
für infos: www.infoladenludwigsburg.de
flyer: www.resistoned.de
Stay rude! Stay Rebell!

Schnitzel
Bi-Bi, B-W - Freitag, 23.06.2000, 13:01 Uhr
AN ADDE:
Wieso soll ich mir 'nen anderen Namen suchen? The Exploited sind doch völlig auf meiner Linie. Die Antifa hasst sie, weil sie nicht in deren Schmalspurdenke passen (Punx=Links=Gegen Nazis=Toll). So wurde vor ca. 10 Jahren ein Konzert in der Fabrik durch Antifa-Spacken verhindert (Exploited-Chef Wattie wollte den ganzen Scheißhaufen daraufhin mit 'ner Eisenstange und 'nem Feuerlöscher plattmachen) und außerdem war der gute Wattie auf der Beerdigung vom Skrewdriver-Frontman Ian Stuart! Sehr viel nonkonformer kann man kaum noch sein. Aber das raffen ja die meisten Zecken ja nicht.

Exploited
Hamburg, - Freitag, 23.06.2000, 08:22 Uhr

Gästebucheinträge vom 4.6.-22.6.2000

 
 
 

1995/Hannover-Nordstadt: Plünderung des Penny-Marktes bei den Chaos-Tagen.
Wird sich Hannover jemals von diesem Schock erholen?

 
 
 
 
 
   
 
 
 

WWW.CHAOS-TAGE.DE - das Internet-Archiv zum Thema CHAOSTAGE
Dieses Website ist lediglich ein ARCHIV und befasst sich NICHT mit der Vorbereitung oder Werbung künftiger Chaos-Tage!
Für Inhalt, Gestaltung und Programmierung verantwortlich: Karl Nagel, Schleswiger Str. 2, 22761 Hamburg