Anschläge ohne Blutvergießen

Das Erstfassung meines Buches ist fertig - das war mir soeben eine doppelte Currywurst wert! Nach jahrelangem ... (21.04.2017)

Grüße aus dem Schreibtunnel

Wie sehr übertönt der allgegenwärtige Overkill (Internet, Handy, TV, Werbebotschaften, Musik, Konsum, News ... (01.04.2017)

Fürs Schreiben: Was geht ab in Deinem Supermarkt?

Ich suche Leute, bei denen ich mal 'ne Woche oder so wohnen kann. Wo ich tagsüber Tisch und Stuhl habe, um ... (01.03.2017)

Admins für PUNKFOTO-Facebook-Seite gesucht!

Über Facebook werden viele Besucher auf PUNKFOTO aufmerksam. Leider kann ich mich derzeit überhaupt nicht um die ... (18.02.2017)

Download Fanzine 'Hackfleisch' #2 von 1983

36 Seiten A5, 18MB - Der zweiten Versuch in Sachen Punkfanzine-Mache hatte die gigantische Auflage von 75 kopierten ... (16.02.2017)

Negerküsse, Donald Trump und der Rest von Brokdorf

Sitze seit ein paar Wochen in der Bude und tippe an einem neuen HACKFLEISCH. Die erste Ausgabe seit über 30 Jahren. (02.02.2017)

Kotze im Einkaufswagen

Tauschaktion DEINEN SCHEISS GEGEN MEINEN SCHEISS: Langsam trudeln hier die ersten Scheiben ein. Den Anfang macht ... (22.12.2016)

Hurra, der neue alte PUNKFOTO-Scanner ist da!

Dank Eurer Spenden kommt endlich neue Hardware an Land - jetzt können wieder alte Punkfotos eingelutscht werden! (21.12.2016)

2017: 10 Jahre KEIN HASS DA

Gedacht als Einstieg ins Singen nach 15 Jahren Pause, wurde aus dem Projekt eine richtige Band: Kommenden Oktober ... (15.12.2016)

Download HACKFLEISCH 3 von 1985!

40 Seiten A4, 24MB - berichtet über die Geschehnisse rund um die Chaostage 1984 in Hannover und damit ... (15.12.2016)

 
HomeMeinung

Gästebuch vom 2.8.-14.9.2000

ACHTUNG! DIESES GÄSTEBUCH IST GESCHLOSSEN!!
Hiermit stellt die Redaktion von www.chaos-tage.de fest, daß sich innerhalb von weniger Monate genügend Beiträge zu folgenden Fragen angesammelt haben:
- Wer sind die größeren Idioten bzw. die größeren Verbrecher? Linke oder Rechte?
- Wer verfügt über die schlechtere Rechtschreibung? Linke oder Rechte?
- Wer haut wem effektiver die Fresse ein oder schlitzt blutiger wessen Bäuche auf? Die Linken den Rechten oder umgekehrt?
- Warum nehmen gemeingefährliche Asylanten Deutschen die Kindergartenplätze weg? (oder vergleichbare Themen)
- Wie zeichnet man ein Hakenkreuz?
Die Diskussion dieser Fragen betrachten wir damit ab sofort als abgeschlossen!

Nachfolgend nun die bisherigen Beiträge. Dort wurde definitiv alles gesagt.

 
War ne einfach coole Party macht nächstes jahr mit"wir kommen wieder keine Frage im nächsten Jahr sind Chaostage"bis nächstes Jahr aber bitte weniger Bullen mehr Punker und die Glatzen sollen ihr Maul zu lassen ich habe gerade mal zwei gesehen nicht wie sie alle gelabert haben Hammerskins und so das wars auch schon
Staatsfeindnr-1
Fucking Germany - Donnerstag, 14.09.2000, 13:05 Uhr
Wir bauen uns unser eigenes Land. Mit Blackjack und Nutten. Ach vergeßt das Land und Blackjack !!!
Punker Eddy <Eddy@web.de>
Berlin, Scheissland - Dienstag, 12.09.2000, 11:54 Uhr

bullenschweine,bullenschweine in der ganzen welt.mailt mir ,wer lust hat.
nils

nils <punkernils@web.de>
kleines kaff, doitschland - Montag, 11.09.2000, 20:29 Uhr
am freitag,15.9 ist in Osterode/Harz ab 20 Uhr in der Kaffemühle nen Konzi.hab leider vergessen,wer jetzt da genau spielt,aber kommt ma vorbei!
jana
- Montag, 11.09.2000, 14:27 Uhr
Scheiß-Zeckenschweine, ab inne Gaskamma!!!!!
Adolf Hitler <sieg@heil.88>
Germania, Deutsches Reich - Montag, 11.09.2000, 10:26 Uhr
Ich bin ein Anhänger der Rechten Szene und ich hasse Punks über alles. Wenn ich so einen sehe dann muß er wirklich schnell Rennen können. Und ich finde das eine Frechheit das es diese homepage noch gibt. Ich werde auch als Nebenberuflicher Haker der Seite ein wenig Farbe geben. Mit freundlichen Gruß
Nazi

Hitler-Anhäger <bin ich etwa blöd>
Buchenwald, Deutsches Reich - Samstag, 09.09.2000, 20:50 Uhr
"Es gibt braune Faschisten, es gibt
rote Faschisten!
Alle haben sie den gleichen Kern."
Zitat von Kurt Schumacher (SPD)
Auf das die Autonomen Schweine zur
Vernunft kommen, nutzt Eueren Geist
sinnvoll.

Gegner
- Freitag, 08.09.2000, 12:38 Uhr
Tja Chaostage-Ade. Ordnungstag - Hallo!!!!!!!! Und Zwar am Samstag den 9.9.00 in Ludwigsburg (bei Stuttgart) um 14Uhr!!! Letztes Jahr waren 120 Leute da dieses Jahr kommen wahrscheinlich noch mehr!
Der 2. ORDNUNGSTAG - Die Einsatzbezogene Fortbildung für alle Punks die was auf sich halten!!!!

Lausebengel
- Dienstag, 05.09.2000, 22:22 Uhr
Revoluzzer oder Revolutionär
maik
aua, d - Dienstag, 05.09.2000, 10:18 Uhr
Saufen,saufen jeden Tag nur saufen.
Vorwärts mit der APPD.

manne
- Montag, 04.09.2000, 12:56 Uhr
REVOLUTION-ACTION in Thüringen
Am 9.9. findet in Zella-Mehlis (Südthüringen) das jährliche Stadtfest statt. Unter dem Motto 10 Jahre dt. Einheit - Zella-Mehlis verbindet wollen sich Stadtverwaltung und Gewerbetreibende im nationalen Taumel wieder mal selbst feiern.
Unter dem Motto "10 Jahre DDR-Anektion - Zella-Mehlis verschwindet" wird es aber ne revolutionäre Spass-Party geben. Nach der Schließung des örtlichen alternativen Jugendklubs sowie der Räumung eines besetzten Hauses kommt es in Zella-Mehlis fast wöchentlich zu Auseinandersetzung zwischen alternativen Leuten und den Cobs. Da wir als (warscheinlich einzige Stadt in Thüringen) hier ein größeres Potential als die Faschos haben ziehen diese bei Auseinandersetzungen eigentlich fast immer den Kürzeren. Natürlich werden aus den umliegenden Orten einige Faschos zu den städtischen Feierlichkeiten anreisen, - natürlich bekommen diese auch wie jedes Jahr einen passenden Empfang bereitet.
Auserdem soll die Punkerfraktion an diesem Abend jede Menge Freibier zur Verfügung stellen.
Treffpunkt Mehlis Markt (im ganzen Festbereich werden Leute von uns sein)
Kommt doch mal vorbei - wird sich lohnen!
Wer Mehliser Nächte noch nicht kennt wird staunen wie lang und actionreich die sein können!
Keinen Friede den Rassisten-fight the power-fuck the system!

Mao Am
- Montag, 04.09.2000, 00:15 Uhr
Also, die Chaostage sind ja voll daneben gegangen. Nix inder Zeitung,(ausser BLIND-Hannover), Nix im TV usw. Die Bullen fuhren mit schwarz-weis-roten Fahnen am Operngarten vorbei steckten welche in den Knast, erteilten stadt verbote usw. War eigentlich das Treffen am neuen Hauptbahnhof am Samstag, den 5.8.00 um 13.00uhr????
Das hab ich nicht mitbekommen, weil ich zu der Zeit in Bremen war.
Ach sind hier auch zufallig Punks aus München drin, die am Freitag im Georgiengarten Stadtverbot und freie Fahrt dank des BGS nach Hause hatten??? Wenn ja, meldet euch! Danke!

Matzecke <Hu 998@aol.com>
Nicht mehr Hannover, Bullenstaat - Samstag, 02.09.2000, 21:38 Uhr
Warum können die Drecksbullen net auch mal auf die Nazis losgehn? Warum müssen sie immer die Punks anmachen? Nicht wir machen Deutschland kaputt raft das endlich ihr Bullen! PLANET PUNK
Rechtskiller
Mannheim, Deutschland - Samstag, 02.09.2000, 16:56 Uhr
Ruft mich an! Liebevoller
Adolf sucht Genossin
zum Lebensborn-betreiben.
FUCK OF FASCHOS!!!!!!!!!!
(Fuck me!)

Adolfficker <xxx>
Berlin, Österreich - Samstag, 02.09.2000, 15:28 Uhr
das ist der remix und da geht einiges:
depp
- Freitag, 01.09.2000, 21:19 Uhr
Hallo,
aufgepasst! Am Samstag Nachmittag gibt es in Kassel jede Menge FREIBIER, weil letzten Sonntag Nacht in einem Akt städtischer Anarchie des Oberbürgermeisters höchstpersönlich rechtswidrig eine Treppe geschleift wurde. Kommt alle! Ihr müsst nur um 13:30 da sein, 5 DM für ein Souvenirglas löhnen, und dann heißt's abpumpen bis nich mehr geht!!!

bluna <bluna@germanynet.de>
Kassel, - Freitag, 01.09.2000, 12:31 Uhr
iss das noch punkrock? ja isses
gruss von mr. bubble b. and the coconuts!
www.mrbubbleb.de

fatzo <mrbubbleb@web.de>
heilbronn, ger - Donnerstag, 31.08.2000, 18:25 Uhr
LOS ZECKOS(die Lübecker ANTIFAJUGEND)
ruft hiermit zur linken demo gegen die hamburger
und Neumünsteraner Neonazis auf.KOmmt alle nächsten
Samstag(neumünster)und SonntagIn Hamburg bei
der Hamburger Morgenpost.

Los Zeckos
Lübeck, Doitschland - Mittwoch, 30.08.2000, 22:18 Uhr
Hi Ihr!
Ich glaube wir sind am aussterben!
Halte das lang nimmer aus! Nur Lauter Nazi Fressen um mich herum hier in Niederbayern! Werde gbald gelünscht wenn i net aufpass! Is mir aber egal ich sterbe auch für meine Sache wenns sein muss! Aber hoffe mehr Punk's auten sich hier in Niederbayern!
Punk's not Dead!

Einer der letzten Punk's in Niederbayern! <Guttsch@web.de>
Herrnwahlthann, Scheiss Deutschland - Mittwoch, 30.08.2000, 13:52 Uhr
Tach!
Also für alle die nich bei den Chaostagen waren oder die die
entäuscht waren:
Wieso nicht eine Sylvester Party feiern und gleichzeitig
Chaos haben ohne ende, wo nicht direkt soviel Bullen auf einen warten.
Ich hab aufjedenfall jetzt schon von mehreren gehört
das sich der asoziale Pöbel Sylvester wieder in
Bremen zusammenrottet."KRAWALL am SIELWALL"
Mit ner menge Alk für sich und xxxxxxxxxxxx!
Dieses Jahr bin ich mit so ca.14 weiteren Punx zu Sylvester auf jeden Fall in Bremen.
Also lasst uns das Sylvester 2000 unvergässlich machen und das Chaos einfach seinen
freien Lauf lassen.

Gassenhauer <www.dasChaos@gehtweiter.de>
Bremen, Deutschland - Dienstag, 29.08.2000, 15:05 Uhr
Nazis Raus leute
geht mal auf unsere Hompage.
gebt die adresse ohne www. ein!
also
http://die.linkespur .de/hermsdorfergesocks

Max <www.kaputter@gmx.de>
???????, toizschlahnt - Montag, 28.08.2000, 19:55 Uhr
"Ich" hat recht !!!
MCL Christine

Christine <320030506229-0003@t-online.de>
- Sonntag, 27.08.2000, 00:20 Uhr
www.netzmuetze.de schließt militärischen pakt!!!
mehr auf www.netzmuetze.de

Falk <bill.gates@netzmuetze.de>
Leipzig, BRD - Samstag, 26.08.2000, 00:19 Uhr
ACHTUNG 500 NAZIS ANGEKÜNDIG ZUM SCHÜTZENFEST IN SELM_BORK
MIT VON 30 ÜBER 350 BIS 500 ALSO WIE WÄRS MIT NER GEGENRANDALE
BORK LIEGT ZWISCHEN DORTMUND UND MÜNSTER MIT DEM ZUG EINFACH
VON DORTMUND NACH GRONAU UND DANN IN BORK AUSSTEIGEN
LINKE GEGENAKTIONEN SCHON IM GANGE WEITERE GEPLANT
ALSO KOMMT UND HAUT DRAUF
HILLE

hille <hilleZ@gmx.de>
selm, d - Freitag, 25.08.2000, 22:11 Uhr
Achtung an Alle,
bei Eintrag in die Mailing List erfolgt Hackerbesuch vom Verfassungsschutz.

ein Opfer
- Freitag, 25.08.2000, 21:25 Uhr
E.T. Karlsruhe bitte melden

psycho
- Freitag, 25.08.2000, 21:22 Uhr
HEIL HITLER!
DEUTSCHLAND! VERNICHTE DIESE BRUT!

Sowilo <endsieg@bald.gdr>
Gau Großwien, Großdeutsches Reich - Freitag, 25.08.2000, 20:03 Uhr
Nazis Raus Rot Front Genossen!
Hey es ist ne neue Seite im WWW!
Hey ihr müsst die aber so eingeben wies dasteht.O.K.?
Also
http://die.linke-spur. de/hermsdorfergesocks
also wir wolln viele besucher!!!!

Batman <www.kaputter@gmx.de>
Egal, leider Deutschland - Freitag, 25.08.2000, 19:53 Uhr
Also wir sagens mal so wenn das die letzten Chaostage gewesen seien sollen waren diese aber sehr matt ich hoff mal das es nicht die letzten waren denn bei den nächsten gebt ihr euch ja bestimmt mehr Mühe nach unserem Kommentar dazu

Frank und Gill
Wurzbach, Germany - Freitag, 25.08.2000, 18:40 Uhr
Kanzler auf Vergeltungstour in Ostdeutschland
mehr auf www.netzmuetze.de

Falk <bill.gates@netzmuetze.de>
Leipzig, BRD - Freitag, 25.08.2000, 13:16 Uhr
NAGUT !
ICH KAN AUCH ANDERS !
Nein, nein wir wolln nicht eure welt, wir wolln nicht eure lügen, wir wolln nicht euer geld, wir wollen nichts von eurem SCHWINDEL hörn, wir wollen euren SCHWINDEL ZERSTÖHREN !
HAHA !
SO !
und jetzt mal meine meinung zu den "chaos"tagen2000in"hannover", also wenn ich denjenigen in die finger krieg, der das veranlasst hat, dann... naja, man kann ja nicht immer auf den bullen rumhacken
ACH QUATSCH, DAS KANN MAN WOHL !
WAAAAAAAH !
MORGEN, wenn ich ausm dilierium auferstehe, dann nehm ich mir nochmal den wagen von dem cop, der bei uns in der gegend wohnt vor, HÄHÄÄÄÄ !
SO
BITTESCHÖN !

DER ANARCHIST
- Donnerstag, 24.08.2000, 22:11 Uhr
ICH GLAUBE EHER AN DIE UNSCHULD EINER HURE ALS AN DIE GERECHTIGKEIT DER DEUTSCHEN JUSTIZ!!!!!
Ich <?>
unbekannt, Scheiße - Donnerstag, 24.08.2000, 15:36 Uhr
Ich geh heute bei den Palestinensern pissen ....
wann ist denn der nachtermin fuer den chaostage?

Olgan Hotz <onestone@excite.com>
- Donnerstag, 24.08.2000, 13:43 Uhr
War das wirklich alles????????????
Rollo <Rollo_Stoimetz@web,de>
- Mittwoch, 23.08.2000, 21:53 Uhr
FAXE POLICI !!!
warum? warum wird immer nur in der nordstadt alles geplättet und nicht in den echten bonzenvierteln, wenn schon was kaputt gemacht wird..???
warum kann man denn eigentlich nicht einfach paaardy machen ohne randale.. naja, macht ja schon spass... wie auch imma:
FICKEN 100 - weiter so...

Krikki <krikki@web.de>
Hannover, - Dienstag, 22.08.2000, 23:25 Uhr
ZUR ERINNRUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ab 08.09.00 die Fortsetzung der Chaostage in BUXTEHUDE!!!
Wir lassen uns nicht weiter von Bullen treten grundlos von den Bullen treten!
Ab Freitag treffen sich in der Buxteuder Innenstadt bis jetzt schon zahlreiche Leute um die größte Party des Jahres Fortzusetzen! Allso kommt und habt Spaß!

DerPunk
Buxtehude, Niedersachsen - Dienstag, 22.08.2000, 16:46 Uhr
Alle wollen das selbe, Karl Nagel in die Elbe!
Mit der Musik hat´s wohl nicht geklappt und jetzt Punks ausnehmen... BRAVO! Was für ein Karrieresprung! Aber vorgeben den Bonzen die Kohle aus der Tasche zu ziehen... So was sitzt ja jetzt schon im Bundesrat!
TerrorCrew BXT.

Ali Chrader <--->
Bxt, Niedersiechen - Dienstag, 22.08.2000, 16:30 Uhr
chaos-tage 2000
die medien sagen, es wäre nix losgewesen.doch war es wirklich so? ich weiß es leider nicht, denn ich wurde schon am donnerstag festgenommen. würde aber gern wissen was wirklich abgegangen ist. gruß an alle,die bei den chaos-tagen dabei waren.
am 23.september ist in passau ne demo gegen die DVU
und am 24.september ist ein PUNX-PIKNIK in Passau (an der Innpromenade)
weitere infos gibts bei PunkRockerin@gmx.de

PunkRockerin <PunkRockerin@gmx.de>
Passau, Doitschland - Montag, 21.08.2000, 20:50 Uhr
Liebe Punx und Mitkämpfer der Antifa, Samstag in Hamburg sind die Glatzköpfe ohne Fahnen und Bomberjacken aufmarschiert vor den SPRINGER-Verlag in Hamburg, der die BLÖD-Zeitung herausgibt, um Tag für Tag die Menschen in Deutschland zu verdummen und zu verblöden. Die Glatzköpfe haben der SPRINGER-Mafia in Sprechchören vorgeworfen, wie würden das Deutsche Volk belügen und betrügen. Wer kann mir sagen, warum und weshalb und wie das deutsche Volk von der BLÖD-Zeitung belogen wird?
Wie ich mich ganz dumpf erinner kann, haben vor 30 Jahren die Alt-achtundsechziger schon einmal gegen die Springer-Lügen-Presse demonstriert und zugeschlagen und gekeult. Heute sind diese linken Schläger an unserer Regierung und kassieren die dicken Kohlen mit nicht unter 20.000 DM im Monat für Monat. Ob wir Punkx nicht vielleicht auch vor den Springerschen Lügengebilden demonstrieren sollten, damit wir in 10 Jahren die Regierung in Deutschland übernehmen könnten, noch 20 Jahre vorher, bevor die Glatzköpfe in Deutschland ans Ruder kommen?
Bitte schreibt Eure Meinung an den designierten Bundeskanzler Karl Nagel, der mit seiner großen APPD die Rot-Grüne Meute aus ihren Regierungsfurzersesseln in Berlin jagen wird. Der nächste Wahltermin ist im Oktober 2002, dann wird die APPD und Herr Bundeskanzler Karl Nagel die Macht in Deutschland übernehmen. So wahr ihm Gott helfe!

Glatzkopf-Keulen-Tester <Nieder mit den Glatzköpfen@hotmail.com>
- Montag, 21.08.2000, 18:01 Uhr
Die ENDLÖSUNG für das Sommerloch: NEONAZI VON KAMPFHUND ANGEGRIFFEN! Polizei geht mit umerzogenen Kampfhunden gegen rechte Gewalt vor. Warum ist das den Politikern nicht schon eher eingefallen. Mehr dazu in den nächsten Tagen auf www.netzmuetze.de !!!
Falk Fiedler <bill.gates@netzmuetze.de>
Leipzig, BRD - Montag, 21.08.2000, 13:40 Uhr
wer selbstgemachte Sampler auf Tape oder CD hat, am besten auch noch selber gemacht hat - bitte melden! ich möchte solche DIY - Sampler auf meiner Homepage vorstellen (auf wunsch
auch mit eurer adresse für den verkauf/tausch oder so...
außerdem soll da so langsam eine Seite entstehen, die massig Infos bietet zu Politik, Chaos, Internet, Musik, Punkrock und und und... also ich bin über jeden Informationsbeschaffung dankbar und Vorschläge werden auch dankend angenommen. Also nutzt das Gästebuch und das Forum ...

Falk Fiedler <bill.gates@netzmuetze.de>
Leipzig, BRD - Montag, 21.08.2000, 13:38 Uhr
Schlussssssssss mit den chaos-tagen
könnt ihr nicht eure mutter ficken wenn ihr agressionsstau habt????????

18
- Sonntag, 20.08.2000, 14:51 Uhr
hallo!!!
ich suche ganz ganz dringend 2 typen!!
einmal den stefan aus frankfurt und den nico aus was weiß ich woher!!
stefan ist 22, kommt glaub ich eigentlich auch aus bochum. nico ist 18 und hat nen kurzen iro!
hab mit denen am 5. bzw. 6 august in einer schrebergartenanlage gepennt!!
wir haben sie getroffen, als wir vom sprengelgelände abgehauen sind! so gegen 22 -23 uhr!!
ansonsten fällt mir nichts mehr zu ihnen ein! nico hatte ein schild an seinem rucksack, wo draufstand
"einfahrt für punks freihalten".
wer einen von den beiden kennt, soll sich bitte ganz schnell bei mir melden!!
bitte, das ist nämlich gaaaaaaanz wichtig!!
ciao!

katharina <kadda.gisse@cityweb.de>
Bochum, - Sonntag, 20.08.2000, 12:11 Uhr
sach mal, was solln der scheiß? wollt ihr hier ne poliische diskussion anfangen? dachte das is ne chaostage seite.......
scheiß auf Oi!er gequatsche, lasst uns saufen!

anti
- Sonntag, 20.08.2000, 10:53 Uhr
moin leute,
ihr habt eine ganz nette site hier !!!!
weiter so !!!!!!

RENFIELD WANKER <cw@giftrecords.de>
Vechta, Germany - Sonntag, 20.08.2000, 10:45 Uhr
In der Suchmaschine führt der Begriff 'Ficken' leider ins Leere. Bedauerlich und nicht zu tollerieren, auch, oder besser gerade, im linken Bevölkerungsspektrum.
DerSven
- Samstag, 19.08.2000, 18:48 Uhr
warum wollen alle nationaldenkenden oesterreicher deutsche sein aber kein rechter deutscher oesterreicher . dabei haben wir doch viel mehr rechte polittalente (gehabt) . ein nachdenklicher aus der geheimen hochburg des punk . das damit wien gemeint ist brauch ich ja nicht extra betonen , oder . kommt mal auf besuch (keine stolzen egal von welchem land).
BartSimpson
springfield, usa - Freitag, 18.08.2000, 15:54 Uhr
Liebe Skins, Punks, Loser, Autonome, Grufties, Teens und Twens, heute haben wir für Wuch wieder eine riesige Möglichkeit ausgeforscht, wie Ihr ganz legal und bequem Euer Taschengeld aufbessern könnt. Ihr geht in die Supermärkte und schaut nach, ob es dort einen Getränkeflaschen- und Getränkekisten-Automat gibt. Dann sucht Ihr im Supermarkt herumstehende leere und volle Kisten und Flaschen, die dort in Hülle und Füller herrenlos herumstehen. Ihr packt so eine Kiste oder ein paar Flaschen und schiebt sie durch die Öffnungen des guten Automaten. Dann ein Druck auf den blauen oder roten Knopf und schon spuckt der Automat kommt einen Kisten- und Flaschenbon aus. Diesen Bon legt Ihr dann ander Kasse der Kassiererin vor, die den Betrag des Bons von den eingekauften Waren abzieht. Und itte immer 10 Prozent an Herrn Mister 10-Prozent, Herrn Karl Nagel aus Hannover, dem zukünftigen Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland, der sich um alle Pinx und Skins & Co. in Deutschland täglich neue und große Sorgen macht, wie die zu mehr Geld und vor allem zu Arbeitsstellen und Lehrstellen kommen. Denn die meisten Punks und Skins sind abgestürzte Kinder von reichen und wohlhabenden Eltern, die sich um das Fortkommen ihrer Kinder nicht scheren und sie in den meisten Fällen in den Untergrund haben abtauchen (fallen) lassen. Holt Euch deshalb Euer zustehendes Taschengeld immer regelmäßig ab. Euer Punker-Skin, hoi, hoi
Der Pfennigfuchser-PunkerSkin <Fruehrentnerverband@web.de>
Berlin, Berlin/Brandenburg - Donnerstag, 17.08.2000, 15:07 Uhr
Oi! Oi! und Prost!
Dieses Gästebuch ist wirklich mal interessanter als der andere Dreck der so im Internet rumsteht!

Zecke <punk17575@aol.com>
coswig, Saxony(Germany) - Mittwoch, 16.08.2000, 18:37 Uhr
hi leute...
also ganz zuerst muß ich mal was los werden.
HIER WIRD AUCH NUR NOCH SCHEISSE GEPOSTET. ist ja wie im kindergarten. glaubt ihr wirklich, daß ihr hier irgendwelche rechten oder linken bekehren könnt?
hinter der tastatur sind wir ja alle potentielle gewalttäter *gg*...
einfach nur noch scheisse, wo man hinsieht. so und jetzt könnt ihr weiter eure songs hier zitieren und gedichte schreiben.
bis bald
stay psycho
horrorpsycho from fucking vienna city

Horrorpsycho <oldschool@unicum.de>
Vienna - Mittwoch, 16.08.2000, 11:28 Uhr
Buh!
Für sowas hab´ich mir die Haare abgeschnitten um
"normal" auszusehen...
Ich hab sogar Kleidung ohne Löcher getragen und
mir die Schuhe geputzt!
nachdem jetzt ja da Chaostage nur Digital stattgefunden haben...
kommt da die APPD wieder?

Hansa
- Dienstag, 15.08.2000, 22:01 Uhr
Auf dem Land, da läßt sich luschtig feiern!
Schon mal ne Kleinstadt platt gemacht?
Versuchts mal am Wochenende 9./10. September in ACHIM bei Bremen!

Klaus Störtebecker
- Dienstag, 15.08.2000, 12:09 Uhr
Ich hab da mal ne Frage an euch Zecken.
Warum schlagt ihr alles kaputt, wenn ihr doch Wohlstand und Gleichheit für alle wollt?
Glaubt ihr etwa wirklich euer dreckiges Leben hilft bei der Integration von Ausländern und ähnlichen Minderheiten?
Abschließend will ich noch sagen, dass man euch Autonomendreckspack genauso verbieten sollte wie Neonazis.

Kammerjäger
- Montag, 14.08.2000, 23:45 Uhr
Demnächst auch nur noch im Internet:
Castorblockaden

nixda
- Montag, 14.08.2000, 21:45 Uhr
Hey Punx-Kumpel, ich bin ein richtiger Punx mit 14 Jahren und kann mir mal einer vermitteln, wo ich eine echt und geile Skinhead-Keule zu Bumsen kriege? Das wäre der größte Traum in meinem Leben. Finderlohn ist Euch sicher!
Euer Rudi Keulenpunx

Rudi Rammler <Keulenpunx@gmx.de>
- Montag, 14.08.2000, 16:0-1 Uhr
was is das hier eine WIZO fansite??? hört auf die texte von dieser KINDERGARTENPUNKBAND hier reinzuschreiben!!!!"
zecke83
- Montag, 14.08.2000, 11:06 Uhr
ANARCHIE IS NICH FÜR`N ARSCH!
Das sag´ ich allen trotteln die sowas wie dieser onkel, das wollt ich nur mal loswerde, DANKE!
achso, ähmm ich bedanke mich ausserdem bei bonda, dass er mein zitat komplettiert hat, DANKE!
Aber da setz´ ich jetz noch einen drauf!
kahle Köpfe, bomberjacke, uniform und primitiv:
Gruppenzugehörigkeit, das ist dein motiv
Denn in der gruppe bist du stark und meinst du wärst was wert
wenn nicht als mesch so doch als deutscher
DOCH DU DENKST VERKEHRT!
DU bist ein NICHTS, DU bist ein NIEMAND
und wirst nie vielmehr sein
denn unter deiner Glatze, da bist du ziemlich klein
und wäre an dir alles wie ein individuum,
so bliebe nichts mehr übrig
und vor lachen fiel ich um!
Argumente hast du keine
Diskusion, verlorne Zeit
Überzeugung nicht mit Worten
zur gewalt bist du bereit
ich bedien mich deiner sprache
sie allein kannst du verstehn
wenn du genug geprügelt wirst, so wirst du vielleicht sehn:
DU bist ein Nichts du bist ein Niemant
und wirst nicht vielmehr sein
denn unter deiner Glatze
da bist du ziemlich klein
und wäre an dir alles wie ein individuum
so bliebe nichts mehr übrig
und vor Lachen viel ich um!
DU bist ein Nichts du bist ein Niemant
und wirst nicht vielmehr sein
denn unter deiner Glatze
da bist du ziemlich klein
und wäre an dir alles wie ein individuum
so bliebe nichts mehr übrig
und vor Lachen viel ich um!
DANKE!
BITTE!
GERN GESCHEH`N!

ANARCHIST SCHON WIEDER
- Sonntag, 13.08.2000, 23:02 Uhr
ich bin schwul, ich bin jüdisch und ein Kommunist dazu , cih bin schwarz und behindert doch genaoso Mensch wie du,......
Olle
- Sonntag, 13.08.2000, 21:45 Uhr
Weiß irgendwer was von nem Punk-Treffen in Goslar ?? Wann und wo ? Bitte melden ! danke.
Jule <julia@otakus.de>
Bad Lauterberg, Deutschland... - Sonntag, 13.08.2000, 21:38 Uhr
Hellau Kaputte dieses Landes,vergesst nicht was
Ihr seid-Menschen mit Spass an Randale,Sex und Guter Laune...
und macht gemeinsam die Orgie
des Jahrtausend!!!
Hannover war ja echt flach...
aber es gibt noch andere Partys-
VERSPROCHEN!!!

SMARIBO from BORKUM <mario@prokampfhund.zzn.com>
BORKUM@HALLE/SAALE, Nieders./SachsenA. - Sonntag, 13.08.2000, 18:15 Uhr
wo ist katharina aus bochum???
hab sie am 5. august 2000 auf dem sprengelgelände kennengelernt!!!
dann aber leider wieder aus den augen verloren, als die bullen kamen!!!
wer sie kennt, soll ihr ganz schnell bescheid sagen, dass ich sie suche! sie hat meine telefonnummer!!

punk
- Sonntag, 13.08.2000, 10:28 Uhr
ziemlich eingeschlafen hier... schade! wäre ma nich schlecht wenn es ein par neue news gäbe... ach ja geht ma hier hin und schreibt was schönen rein :http://f10173.siteboard.de
ein forum über die braune scheiße! wäre cool wenn ihr reinschreiben würdet!!!!!

zecke83
- Samstag, 12.08.2000, 12:28 Uhr
Also ich meinerseits fand die Tage in Hannover saugeil!War am Freitag und Samstag da(Samstag hauptsächlich an der Kirche)wer sich noch an mich und meine Freundin erinnern kann( wir sind die beiden aus dem Südharz),kann sich ja mal auf dieser schönen Seite melden!Punk is Alive!...das weiß ich spätestens seit Hannover!
jana
Herzberg, - Samstag, 12.08.2000, 11:18 Uhr
An diesen Chaostagen hat man gesehen was passiert wenn stumpfsinnige Idiotenhefte wie das PLASTIC BOMB eine Horde von Hippies heranzüchtet die glauben sie wären Punks. Fickt euch alle ins Knie mit euren Scheißrucksäcken!
Arschi
- Samstag, 12.08.2000, 10:15 Uhr
Hi Kids, das waren also die ersten Chaos-Tage in diesem Jahrtausend. Und IHR seid dabei gewesen. Viele von euch wohl zum ersten Mal. Ihr seid aus dem abgefuckten Alltag irgendeines Provinznestes ausgebrochen, um euch in Hannover mit den Bullen zu prügeln,- oder mal einen Stein auf einen Bullenwagen werfen zu können...nur so,- just for fun. Viele werden es wohl noch immer bedauern, dass es in diesem Jahr keine Plünderungen gegeben hat. Tja, man kann nicht alles haben. Dafür konnte man aber Müllcontainer anstecken. Das hat doch auch was - oder? Echt geil! Wahrlich ein Grund in der Erinnerung daran noch mal kräftig die Kronkorken ploppen zu lassen. Denn jetzt könnt ihr endlich mitreden; euch endlich als richtige Punker fühlen.
Aber die Chaos-Tage sind gelaufen. Jetzt sitzt ihr wieder zu Hause rum, starrt deprimiert ins TV, in dem gerade drei völlig verblödete Tittenmonster "Ich-bin-so-geil-auf-dich" kreischen, und fragt euch - und nun? Bevor ihr eine Antwort auf diese existenzielle Frage des Seins finden könnt, klärt euch auf dem Bildschirm eine schleimige Transe über das komplizierte Liebesleben eines bein- und armamputierten Schwulen auf. Ihr habt die Schnautze voll und zappt euch gelangweilt weiter - und trefft auf Pfarrer Fliege "Vergelt's Gott! Hier stirbt's sich wirklich gut", bedankt sich dort gerade ein aidskranker Junkie bei den tränengerührten Zuschauern, die mit ihren Spenden sein Bett im Sterbehospitz finanzieren (die Kasse zahlt nur drei Monate, da hast du gefälligst rechtzeitig den Löffel abzugeben).
Lange Rede kurzer Sinn: Wenn ihr euch also mal aus der
deprimierenden Realität des neuen Jahrtausends zurückziehen wollt,
könnt ihr unter meiner nebenstehenden URL eine kleine Zeitreise in die achtziger Jahre unternehmen. In jene legendären Jahre der "first geration" als die meisten Punx noch so etwas wie ein politisches Bewusstsein hatten, und der Begriff "Skinhead" noch nicht als Synonym für rechtsradikale Mörder und Brandstifter stand.

7.21.5.14.20.5.18 <ScumEdition@web.de>
Dortmund, NRW - Samstag, 12.08.2000, 03:27 Uhr
Liebe Freunde und Freundinnen, der Vorschreiber hat ganz recht. Wir werden es ihnen zeigen, den 68-er Proleten. Sie haben damals das System in den Jahren 1968 brutal bekämpft und heute sind diese Revoluzzer-Deppen selbst an der Regierung. alle wie sie da sind, haben sich in die Regierung in Deutschland gebeamt. Wenn wir stark zusammenhalten, werden wir Punx und Sxins in etwa 6 Jahren die Regierung in Deutschland übernehmen. Wir warten keine 30 Jahre wie Schröder, Trittin, Fischer und Banausen von 1968 bis zum Jahr 1998. Und Karl Nagel wird unser Bundeskanzler werden, so wahr mir und uns Gott helfe. Karl Nagel zum Bundeskanzler der vereinigten und regierungsmissbrauchten Skins und Punks. Wir Skins sind nicht die Nazis und wir Punks sind nicht die Rotfaschisten. Die wahren Nazis und Rotfaschisten sitzen heute in unserer bundesdeutschen Nazi-Regierung in Berlin.
Der Revolluzzer <Punx und Skins@gmx.de>
- Freitag, 11.08.2000, 12:55 Uhr
Liebe Sxins und Punx, wir müssen uns ab sofort vertragen, denn das vertragen die Schwellköpfe, Abzocker und Dickbäuche in unserer doitschen Regierung schon gleich gar nicht. Die bekommen fürs Nixthun Monat für Monat über 20.000 Mark (= über 20 Riesen) und uns hetzen die aufeinander, damit diese Schweine kostenlos Schlagzeilen mit uns machen können. Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen. Wir müssen gemeinsam gegen usnere Regierungssesselfurzerdeppen vorgehen, die uns die Arbeitsplätze streitig machen und die uns keine Ausbildungsplätze geben. Und das ist nachweislich vorsätzlich und willkürlich, damit sie uns gegenseitig auf uns hetzen können. Wir haben das teuflische Spiel der Rot-Grün-Faschisten durchschaut. Wer weitere Einzelheiten erfahren möchte und sich vor allem schlau machen möchte, der lese bitte unter folgenden Seiten nach. Ist zwar viel zu lesen, aber man kann das ja auch alles überfliegen und nur das Interessante lesen. Also wichtig sind die Seiten www.chaos-tage.de / dann www.chlingensief.com - Gästebuch, www.vorplatz.ch - Gästebuch, www.fpoe.at - Gästebuch (wird leider zensiert!! www.tagesschau.de (Gästebuch - wird leider auch zensiert!! Die wichtigste Adresse ist jedoch die www.meinungsfreiheit.de . Dort müsst Ihr vor allem Euren Müll auf den Gästebuchseiten abladen, da kommt Freude auf! Euer Ghostwriter und Scheiteltraeger
Und bitte den Mut nicht verlieren. Sxins und Punx müssen gemeinsam gegen das Establishment für ihre Lehrstellen und ihre Arbeitsplätze kämpfen in Deutschland. Sonst hilft uns keiner!

Der Anarcho-Fucker <Scheiteltraeger@web.de>
- Freitag, 11.08.2000, 12:49 Uhr
Hi Onkel; HAHAHAHA, selten so gut einen abgelacht, wie bei Deinem Beitrag. Und das ist schon wirklich eine erstaunliche Leistung bei dem Schwachsinn, den man hier so zu lesen bekommt.
Aber Du hast recht: Ohne jeden Zweifel hat man Euch das Gehirn amputiert, sonst würdest Du nicht so eine Scheisse schreiben. Und mit den kastrierten Seelen, hmmm..mag vielleicht stimmen,
aber sie würden Euch besser die Eier abschneiden, damit sich Euer Schmarotzertum nicht auch noch vermehren kann:-)
Den Staat, den Du hier so beschimpfst und vernichten willst, bezahlt jeden Monat deine Sozialhilfe. Und demnächst deine Entziehungskuren. Und wenn Du auf euren Pennertreffen mit irgendner
stinkenden, ungewaschenen Punkertusse im besoffen Kopf Kinder in die Welt fickst, bezahlt er auch dafür. Und wenn sie das nicht will, bezahlt er sogar die Abteibung(gottseidank).
Stellt euch doch mal vor, ihr würdet eure Ziele erreichen. Das wär' 'ne Katastrophe, denn ihr Fotzen müsstet dann selber für euch sorgen. Oh Scheisse, vielleicht müsstetet ihr sogar ARBEITEN
gehen, so wie die armen Schweine, denen ihr immer eure Papp-Becher hinhaltet. 'Eh Alter, hasse mal 'nen EURO?'
Denkt da mal drüber nach.....

Der mit dem Wolf fickt..
- Freitag, 11.08.2000, 00:21 Uhr
Jetzt weiß ich genaueres zu den Eisenacher Chaostagen. Man trifft sich am Samstag,12.08. um 14 Uhr am Karlsplatz.
ManKal <ManKal@gmx.de>
- Donnerstag, 10.08.2000, 21:54 Uhr
Ging schon gut ab in HAnnover war nur ein bischen wenig Anarchie sonst wars GEil
oimel
Kassel, Deutschland - Donnerstag, 10.08.2000, 16:13 Uhr
Ihr verdammten Assis und Schweine, Ihr könnt nur Kiffen, Ficken, Saufen und Grölen. Nicht einer hat angerufen oder sich gemeldet und sich zu seiner verfickten Vaterschaft bekannt. Ihr glaubt wohl, ich ziehe den Balg ohne Euren Unterhalt und Eure Unterstützung auf? Ihr Arschficker, laßt Euch bloss nicht mehr in Hannover sehen. Und Euren Bastard bringe ich bei Eurem Schönen Herrn Karl Nagel vorbei, soll sich der doch um das Geficke-Produkt kümmern. Ihr seid doch echt abgefackt und eine echte Zumutung. Ficken, Ficken, Ficken, aber sich nicht um seine Kinder kümmern, Ihr Assis und Dumpf-Punx-Ficker. Dem nächsten schneide ich seinen Schniedelwuz (Zipfel) ab und schmeisse ihn in die nächste Mülltonne. Lasst Euch das gesagt sein, Susi
Susi aus Leipzig <Susi@nympho.org>
- Donnerstag, 10.08.2000, 12:45 Uhr
Also ich meinerseits war Freitag und Samstag in hannover und fand es trotz einiger plan- und hirnloser Aktionen grünbekleideter Idioten saugeil!Wäre klasse,wenn sich noch einige Leute an mich und meine Freundin erinnern könnten (Wir sind die beiden aus dem Südharz,waren Samstag vor allem an der Kirche)Also meldet Euch mal auf dieser seite.Punk is Alive!..das weiß ich spätestens seit Hannover....
Jana
- Donnerstag, 10.08.2000, 12:27 Uhr
He Moses,
neues ZAP?! Das wäre ja geil! Übrigens biste mir noch ein paar Hefte schuldig, weil Abo noch lief, als Du Dich 1997 zurückgezogen hast.
Aber egal. ZAP, das beste Fanzine ever...
Gibt es im Web schon mehr Infos irgendwo?

Ronny <ronron@web.de>
...im Osten, - Donnerstag, 10.08.2000, 10:30 Uhr
FUCK ANARCHY! A.C.A.B.!!!
ONKEL <onkel21@hotmail.com>
Bratislava, Slowakei - Mittwoch, 09.08.2000, 15:58 Uhr
Was ich schon auf der WTZ-Seite ablassen musste: In Peine beim Konzert waren mehr als am Weekend in Hannover.
Kein Wunder, ... denn sie wissen nicht, was sie tun (wollen!). Das mit den WiZO-Zitaten gefällt mir aber gut. Tipp:
"Ist die Regierung erst in Panik, gilt weder Ordnung noch Moral.
Das Gesetz wird ausgeschaltet und das Menschenrecht egal.
Polizei ist Staat im Staat, Selbstherrlichkeit (!) regiert.
Ist der Staatsfeind lokalisiert, wird auf Rambo-Art agiert.
...
ihr habt uns abgefüllt,
unsere Seelen kastriert und unsere Hirne amputiert,
uns manipuliert, uns wegzensiert, uns exekutiert, doch mir reicht es jetzt:
Ich spiele eure Spiele nicht mehr,
ich scheiss euch ins Gesicht: FICKT EUCH!"
"Jagt die Bonzen in die Flucht!
Nehmt euch, was sie euch genommen,
nehmt euch das, was euch gehört,
macht kaputt, was euch kaputt macht, und was euch zerstört.
... Viel zu lang gab's Unterdrückung, steinigt diesen Staat!!
... Einen Kampf der Unterdrückung, einen KAMPF DEM SYSTEM,
einen Kampf für die Anarchie!"
Und hört auf zu weinen!
Und wer fährt am Wochenende nach Stuttgart (Sindelfingen, Böblingen?) aus Richtung Wiesbaden?
(ich glaub' 11.8. Stuttgart, 12.8. Sindelf., 13.8. Böbelingen)

Bonda <Bo.Cube@gmx.de>
Dorf, - Mittwoch, 09.08.2000, 15:44 Uhr
War echt die coolste Paadie die ich je erlebt hab.
Jede Menge Bier Drogen Ficken und Randale.
Leider nur zu schade, dass nix in den News kam hab mich schon
so drauf gefreut mir nachher die Zeitungen anzugucken.
Naja vielleicht ja im nächsten Jahr.

Rolf Breuer <Zeckenpower@gmx.de>
Mönchengladbach, - Mittwoch, 09.08.2000, 14:58 Uhr
Hallo Leute!
Nicht weinen, die Chaos-Tage sind vorbei und es wird ein neues ZAP geben. Von daher. Freut euch des Lebens und wer mitmachen möchte melde sich bei mir.

Moses
Pissland, - Mittwoch, 09.08.2000, 13:35 Uhr
Hey leudls!!!
Ich hab auch dieses Jahr wieder ein paar mit chaostagen-t-shirts 2000 rumlaufen sehen. Wisst ihr wo`s die gibt? wär doch ne schöne erinnerung,oder?

search
München, - Dienstag, 08.08.2000, 21:14 Uhr
Die neusten offiziellen Zahlen. 537 Festnahmen. 607 Platzverweise. Dazu viele die sich am Bahnhof ohne Plaztverweis haben abschieben lassen und noch einige ganz harte die weder erfaßt noch gefaßt wurden, sondern fröhlich vorm Labor weiterrandalierten. 2000 waren da. Ich sag's euch und das soll uns erstmal einer nachmachen.
HipHoper, Hools und der Rest der Bande sind echt Poser. Sie hatten die Chance!
Die Cops haben sich nur lächerlich gemacht.

Bullenhasser
Scheißland, - Dienstag, 08.08.2000, 18:25 Uhr
Hannover 2000, ganz toll.
Ich war gerade 2 Stunden in Hannover bevor ich Stadtverbot
und ein blaues Auge inklusive gekriegt hab...Super.
Naja, wir waren dann noch in Peine aufm UJZ-Festival.
Prost ihr da draußen!

Oipunk <saufen.oi@gmx.de>
- Dienstag, 08.08.2000, 18:25 Uhr
und auserdem is dieser normalo kerl da auch nichgrad der schlauste oder hellste oder wie´s halt heisst auf jeden fall bin ich mir sicher, dass es nicht heisst "euch zu was zu erklären".
also, selber HAHAHAHAHAHAHAHAHAHA!

Anarchistentypie
DÄUSCHLÖND - Dienstag, 08.08.2000, 02:41 Uhr
Warum gib es nur soöche total beschissenen leute, wie diesen "normaler mensch"?
macht ja nix.
ABER hauptsach dieses BONZENLAND hat bald mal ne revolution am laufen, dieses system macht mir kopfschmerzen. und wenn ich mir das mal so reinzieh, was die herren politiker so abziehn sag´ ich nur eins und damit zitiere ich die gruppe WIZO: "FICKT EUCH!"

ANARCHIST
- Dienstag, 08.08.2000, 02:35 Uhr
Hey Antifas, tragt euch auf der inoffiziellen MailingList bei eGroups ein und redet mir Gleichgesinnten Chaoten (ja, ich steh dazu) über Konzerte, Demos, usw. Noch ist sie klein, doch.....wir werden immer mehr, und dann sind wir die Macht, dann wird mit Deutschland abgerechnet....
PUNKrocker <punkrockerhp@hotmail.com>
- Montag, 07.08.2000, 20:08 Uhr
CHAOSTAGE! geil wars --- fünf tage dauersuff und
immer in aktion --- dann kreislaufkollaps und
auseinandersetzung mit junkies auf entzug ---
nixos problemas mit los copos wegen guter tarnung ---
strategie voll aufgegangen --- und wenns wieder 4 jahre dauert --- die party ist jetzt schon eingeplant

DR WONG
OSTFRANKEN, - Montag, 07.08.2000, 19:47 Uhr
Hallo Otto oder Rolf aus Bremen oder Hannover? Erinnerst du Dich? Vor ca. 12 Monaten an einem Mittwoch bei den letzten Chaos-Tagen in Hannover, als es hoch herging. Du warst einer von den ganz Schlimmen. Für mich (Susi, blondes Haar) hast Du einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Ich würde mich sehr freuen, von Dir zu hören. Unser lieber Engel ist jetzt schon 3 Monate alt. Deine Susi. Zuschriften unter diesem Gästebuch unter Susi aus Leipzig. Dein lieber Sohn möchte Dich so gerne einmal kennenlernen.
Susi aus Leipzig <Susi@nympho.org>
- Montag, 07.08.2000, 19:39 Uhr
Ihr total verkackten Pseudoärsche
(ihr wisst schon, wer sich da jetzt angesprochen fühlen soll)
Seid ihr sogar zu dumm in Hannover zu randalieren?
Wochenenden auf irgendwelchen Hippiefestivals waren brutaler als die Chaos-tage.
Bleibt doch zu Hause und bewerft euch dann dort mit rosafarbenen Wattebällchen bis ihr blutet, ihr dämlichen Hippieschwuchteln.
Warum nennt ihr euch Punx, wenn ihr eigentlich gar kein Müll sein wollt und lieber zu Hause im Zimmerchen sitzt, weil es dort einfach wärmer ist???
Na ja man wird sehen, was in Bonn los ist.
Bis in zwei Wochen !!!

Popperklopper <Al.Coholic@gmx.de>
- Montag, 07.08.2000, 19:33 Uhr
Respekt an alle die dieses Jahr dabei waren. Trotz Nachrichtensperre waren es die geilsten Chaostage, die ich bisher mitgemacht habe.
Höhepunkt war später die "Schlacht" von Hiphopern, Hools und wenigen überlebenden Punks vorm "Labor".
Die Bullen haben nichts mehr geschnallt.
... und an alle feigen Internetnazis. Wo wart ihr denn? Die einzigen Faschos die ich gesehen habe waren drei zerkloppte Penner in ihrem demolierten Fahrzeug!

Schnorres
Nazifreiezone, - Montag, 07.08.2000, 19:05 Uhr
Samstags nach meiner Ankunft um etwa 11:30 morgens, wurde bis zum späten Abend meine Meinung, dass Punk außerhalb vom Rheinland wohl bedauerlicherweisae nahezu keine Überlebenschancen mehr hat, übelst bestätigt.
Gegen Spätnachmittag erreichte ich endlich das Sprengelgelände und durfte wieder ein wenig aufatmen.
Dennoch ist es mehr als ein Armutszeugnis, dass es (vermutlich aus Bequemlichkeit) nicht mehr als ca. 700 Punks in die Nordstadt zu den vermutlich letzten (?) Chaostagen - trotz der einfachen Anreise - geschafft haben.
Wie auch immer: Wir hatten unseren Spaß!
In diesem Sinne schöne Grüße an die anwesenden NR-Punx (inkl. Suburbia & Hammerhead Crew) und die beiden Jungs aus Halle!

Christoph Parkinson
FC ZINE, Rheinland - Montag, 07.08.2000, 18:12 Uhr
Elektropunks und Cybercops
High!
Um ein Haar wär ich nach Hannover gekommen um Party zu machen, Musik zu hören, Pogo zu tanzen, mich mit anderen Punks zu besaufen und mich nicht mit den Bullen zu prügeln. Zu zeigen, daß es immer noch ne ganze Menge Leute gibt, die mit dem System Deutschland nicht so hundertprozentig zufrieden sind und daß unser Land und die Expostadt ein bißchen bunte Propaganda/Medienpräsenz ganz gut gebrauchen kann ist schließlich wichtig.
Ein totaler Medienboykott bewirkt genau das Gegenteil.
Naja im Medium Internet hat es ja offensichtlich eine Präsenz gegeben. Für alle, die die richtige @dresse kannten.
Ein voller Erfolg also für alle, die lieber an ihrem Bildschirm sitzen als raus auf die Straße zu gehen, zu feiern und eine Demo gegen rechts tatsächlich zu besuchen.
In Düsseldorf und bei den braunen Volksgenossen scheints ja weniger virtuell zugegangen zu sein. Und wenn ich mich genau dran erinnere dann war ja www.erster-mai.de die letzten Jahre in Kreuzberg auch nur ein Fake. Mit virtuellen Wasserwerfern, Schlagstöcken, Tränengas und Cyber-Polizeigewalt. In den Medien wurde da schließlich auch nicht annähernd das berichtet was sich wirklich abgespielt hat. Gute Absprache zwischen Staat und Medien hat also auch da ganz gut funktioniert. Wie dieses Wochenende.
Klar ist so eine Aktion trotzdem irgendwie Punk: Verwirre alle, glaube daran daß es reicht, den Leuten ein Ort und eine Zeit (oder Site) zu geben und laß die dann selbst was auf die Beine stellen.
Als selbsterfüllende Prophezeiung scheint doch tatsächlich eine www-Seite das Medium langsam richtig interessant zu machen.
Bis bald im Netz, und nächstes Jahr wieder in Kreuzberg oder Hannover, und nicht vergessen wofür daß @ im Kreis steht,
ELEKTROPUNK
www.elektrosmog.homepage.com

elektropunk <elektropunk@gmx.de>
Kreuzberg, Berlin - Montag, 07.08.2000, 17:29 Uhr
Punk ist ja schön und gut, aber für das totale Chaos braucht man eigentlich nur einen Computer mit Windows95 drauf.
Sp, und jetzt schaut alle mal schön auf diese Webseiten, damit Ihr auch mal was vernünftiges lest: www.jungdemokratinnen.de

blabla <no@mail.de>
Ibiza, Rodesien - Montag, 07.08.2000, 16:22 Uhr
Also, ich muss mal ziemlich dringend wat wissen. Was bezweckt diese site? Sorry, wenn das alles ganz anders gemeint ist, als ihrs sagt, dann versteh ich nix. Bitte, (webmaster oder sonstwer) nehmt mal stellung dazu.
Ausserdem muss ich mal wieder meinen Senf dazugeben. Hier ein kleiner Zeitungsbericht aus unserer Zeitung:
Polizeiaufgebot verhindert "Chaostage" in Hannover
Hannover(dpa). Ein Grossaufgebot der Polizei hat in Hannover die gefürchteten Chaos-Tage randalierender Punks verhindert. Dabei räumten die Einsatzkräfte das überwiegend von Autonomen bewohnte Sprengel-Gelände. Über 200 (mein komentar: haha) agressiver Punker hatten sich Auseinandersetzungen mit den Einsatzkräften geliefert und die Beamten mit Steinen, Flaschen und Molotow-Coktails beworfen (mein Kommentar: jojo, wer hat den Angefangen??) Die Polizei nahm 243 Personen in Gewahrsam (mein kommentar: sie haben mehr festgenommen, als da waren??). Die BEamten ermitteln wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung, Landfriedensbruch und Widerstandes. Eine Bilanz des gesamten Wochenendes will die Polizei heute Vorlegen (mein Kommentar: da bin ich aber mal gespannt!!).
Tja, soweit die Zeitung. Frage: Wollt ihr uns mit solchen Lügen stoppen??? Lasst oich was anderes Einfallen. Ihr solltet anstatt "eine Handvoll" punks lieber den riesen Kessel ´vom Faschopack sprengen!!

vöellkährwahhn <trimi@jamewsbond.at>
hier, Doofland - Montag, 07.08.2000, 13:57 Uhr
Hallo Loitz,
so chaotisch habe ich mir die Chaostage
nun wirklich nicht vorgestellt:
Hunderte von Punx laufen in Zehnmann
Gruppen durch Hannover und suchen
die anderen Punx!?!
Als ich vom Sprengel am Freitag Abend
losging war dort Tote Hose (ca.15 Loitz).
Unterwegs habe ich mehrere kleine Gruppen
getroffen und gemeinsam (ca.50 Loits)
ham wir dann die Chaostage gesucht!
Als wir zwei Stunden später zum Sprengel
zurückkamen, war dort schon alles gelaufen!
Alles war abgeriegelt, Scheiben zerschlage etc.
An die 'Organisation': Nächstes Jahr eine
grosse Party am Sprengel und nicht 100 Partys
a zehn Mann!

Cpt amoK <cpt_coma@web.de>
Zelle13, Polizeiwache - Montag, 07.08.2000, 13:49 Uhr
riesenspass. leider zu viel dummbatze.
wir warn mit 10leuten in hannover. leider hamm wir nur nen bischen chaos am labor
fabrizieren können. auf der suche nach bereitwilligen poppern, hippen hip-hopern und harten türkengangs, die mit in den kessel einbrchen würden, gabs nur "äh?" und "tschö" oder auch "halt die fresse, sonst gibts was" zu hören.
unser problem war halt, dass wir immer erst bis 24uhr im privathaus gesoffen haben und dann losgezogen sind.
freitag nacht haben wir in der o.g. zeit erstamls die statd in richtung sprengel betreten und wurden prompt von 3 wannen umstellt. die ersten worte, die wir zu hören gekriegt haben"sie sind vorläufig festgenommen, verdacht auf landfriedensbruch."
dann folgte ungefähr 1stunde dummes rumgestreite mit den cops. was wir merkten, die cops nicht: wärend dieser stunde sind garantiert 30punx, schleichend an uns vorbeigezogen, was haben wir die bullen ausgelacht.
naja, alles in allem haben wir zu wenig gesoffen und zu vielö verpasst.
genial war die ständige aktualisierung der page. noch viel genialer war der fahrradfahrende anzugschaot, der sich einen riesenspass draus machte im slalom durch chaoten und bullen zu tingeln.
tierisch auf die eier gingen uns die dümmlichen studentenpux: "haut ab, haut ab", zwei stunden lang diesen dümmsten aller grölgesänge.
blablabla,
KK lives!

Klaus Kinski <dattona@gmx.net>
Bonn, D - Montag, 07.08.2000, 12:31 Uhr
Wir kamen, sahen und siegten!
Und denken überhaupt das unsere Crew im Zusammenschluss mit einigen anderen Teams aus dem schönen Rheinland (HH-Army, Fireteam, Subzine, NR-Kids etc) die zahlreichsten waren.
Gruss an alle andern Dabeigewesenen,
insbesondere:
ZAP, Frickes, Webmaster, die beiden Ostler, den Kölner und Leverkusener, die 2 Brüder heiser und nicht), J.B. (fürs Quartier) usw.
Wer nicht da war soll sich die Drähte kappen lassen oder die
Clit zunähen!

NR-AssiPunx
Neuwied, Germany - Montag, 07.08.2000, 12:18 Uhr
OIOIOI! suche leute aus dem raum köln und bonn, mit denen ich auffer sprengel saß bis zum sturm.
suche auch den unbekanten münchner mit dem grossen bunten auto (auch auf Force attack).
meldet euch mal, wenn ihr bock habt zum npd-aufmarsch nochmal herzukommen und party zu machen :)
Stay punk !!!!
El Asi

El Asozialo <kleineranarchist@arschloch.de>
HANNOVER, - Montag, 07.08.2000, 03:20 Uhr
es leben die chaostage!und smash the nazi scum denn wenn wir weiter zu sehen dann haben wirs bald schwer,denn die faschos werden täglich mehr!
emmusemmus <emmusemmus@yahoo.de>
hankensbüttel, anarcho-deutschland - Montag, 07.08.2000, 02:18 Uhr
Mensch freuen wir uns schon auf euch dreckspack !Wusstet ihr eigendlich das ich mit meinem Schlagstock aus Fieberglas mit einem schlag einen Kopf spalten kann !!! Das fällt doch garnicht auf das habt ihr euch gegenseitig angetan ! Schöne grüße an die Thüringer Polizei (Das wird ein Spaß)

Polizei
Berlin, Deutschland - Montag, 07.08.2000, 00:46 Uhr
Mensch freuen wir uns schon auf euch dreckspack !Wusstet ihr eigendlich das ich mit meinem Schlagstock aus Fieberglas mit einem schlag einen Kopf spalten kann !!! Das fällt doch garnicht auf das habt ihr euch gegenseitig angetan ! Schöne grüße an die Thüringer Polizei (Das wird ein Spaß)

Polizei
Berlin, Deutschland - Montag, 07.08.2000, 00:45 Uhr
Hallo Leute wir fahren dieses Jahr auch zu euch und freuen uns schon einigen von euch mal so richtig aufs Auge zu hauen ! Dieses Jahr kommt ne 100schaft SEK aus Thüringen mit das wird ein Spaß !
bis dann man trifft sich bestimmt

Polizei aus Thüringen
Jena, Deutschland - Montag, 07.08.2000, 00:42 Uhr
hi leute...
jetzt haben wir den leuten wieder einmal gezeigt, was passiert, wenn man sich mit uns anlegt.
wir schlagen alles in schutt und asche. also aufgepasst, sonst passiert das das nächste jahr nochmal.
und dann kommen wir vielleicht schon mit 40 mann - ok. also wenn uns jetzt keiner mehr ernst nimmt, dann weiß ich nicht mehr.

ottakring boys <oldschool@unicum.de>
austria - Sonntag, 06.08.2000, 23:38 Uhr
Na, ihr armen Looser. Schön was von den Bullen auf die Fresse gekriegt. Die gehen noch viel zu harmlos mit euch Pennergesindel um. Hoch lebe die deutsche Polizei!!!, weil sie Dreck wie Euch von der Strasse fegt. Vielleicht solltet ihr's ja doch mal mit ehrlicher Arbeit versuchen, anstatt dem Staat, den ihr doch so hasst, auf der Tasche zu liegen....
Der mit dem Wolf fickt...
- Sonntag, 06.08.2000, 23:36 Uhr
Wie kann ein Mensch nur so Stinken wie ihr miesen Drecksäcke. Doch das darf man euch Idioten ja nicht ins Gesicht sagen. Es war wohl nicht so toll, ich meine da ihr ja zum grössten Teil eingebuchtet wurdet und jetzt wahscheinlich noch immer sitzt. Wärt ihr doch nur zu Hause geblieben. Das wär bestimmt angenehmer gewesen. Also, dann. PUNK IS DEAD!!!!
Euer Zoo-Wärter in der PD Hannover
- Sonntag, 06.08.2000, 22:49 Uhr
Es leben die Chaostage!
Linzi
Schäätz, - Sonntag, 06.08.2000, 20:50 Uhr
Nun, ich kann sagen das ich mir die Chaostage wieder mal reingezogen habe und das nicht nur virtuell.
Wie es war?
Es ist alles wahr was auf expo-calypse.de steht.
Es waren echte Chaostage!
Soll heißen, Party, Leute treffen, Saufen, ja und auch rumgekloppe mit Cops!
Demnächst mehr darüber auf dieser Homepage.

anonymous77 <anonymous77@streetpunks.com>
z.Z. Hannover, Deutschland - Sonntag, 06.08.2000, 20:0-1 Uhr
Geile Fete geile Seite ! Danke !
saenger <saenger@online.de>
- Sonntag, 06.08.2000, 19:36 Uhr
HAHAHAHA!!!
Ihr kaputten! Na, war wohl dummerweise nichts mit Chaostagen, was??? Naja zum Glück haben sie euch gleich mitgenommen. Sie hätten aber vorher noch ein paar mal auf eure leeren Köpfe schlagen sollen, vielleicht kommt ihr ja doch noch mal zur Besinnung. Man soll die Hoffnung ja nie aufgeben!
Aber man hat wieder gesehen, es gibt wirklich noch Asoziale Penner die nichts besseres im Kopf haben als Steuergelder für Polizeieinsätze zu verschleudern. Und dann regt ihr euch über zu hohe Steuern auf. Aber euch was zu versuchen zu erklären...das grenzt schon stark an das Unmögliche!

normaler Mensch
- Sonntag, 06.08.2000, 19:25 Uhr
chaos sind höchstens die blasen an unseren füssen.auf der suche nach den chaostage haben wir min.1111100000000km zurüchgelegt.leider ohne erfolg.wir mussten feststellen das wir die einzigen chaoten waren.ihr luftpumpen!!!
nr-punx <illegal.outrage.records@gmx.de>
- Sonntag, 06.08.2000, 19:18 Uhr
Die Chaostage sind einfach geil! Ich komme gerne nach Hannover!
(Noch besser ist es das während den Chaos-Tagen Geburtstag habe!
Punk 4 ever!
C U
TKSKY

TKSKY <webmaster@fungamez.de>
Hamburg, Germany - Sonntag, 06.08.2000, 18:47 Uhr
Tach ! So ein scheiss, jetzt freu ich mich seit ein paar jährchen
auf dieses Wochenende und brech mir die haxen so kompliziert, das mit wegfahrn nix ist. scheisse, egal, hab mich mit ein paar palletten bier eingedeckt, gedacht: hauste dich vor die glotze, aber nix da. aber in 2 wochen in bonn, bis dahin bin ich wieder beweglich. cu, Toxo
Ps. ach kann mir einer von euch siffern da drausen Sid&Nancy überspielen, mein tape ist gerissen. Tnx !

Toxo <ToxicChaos@gmx.de>
- Sonntag, 06.08.2000, 18:07 Uhr
Öhne möös nix löös! Kötzt misch an mit die kohle, isch will nach hannover fohre!
Hää? <expag@hotmail.com>
Dreckloch, Will ich nich sagen - Sonntag, 06.08.2000, 17:49 Uhr
Tja, ich habe langsam der Tatsache ins Auge gesehen daß es keine Punks mehr bei uns gibt und meine Kumpelz jetzt alle einen auf HipHopper machen. Eigentlich schade weil die Mucke nicht abgeht. Um ehrlich zu sein glaube´ich auch weniger das es nochmal solche Chaos-Tage wie 94 gibt. Das hat sich erledigt. Dafür gibts noch zu wenig Interessenten
|McCOOL| <schludi@gmx.net>
Bad Hersfeld, Deutschland - Sonntag, 06.08.2000, 17:04 Uhr
Hossa,
hoffe Ihr hattet alle ne menge Spass in Hannover,
leider musste ich in der Ferne weilen.
Gibt's schon irgendwelche verbindlichen Termine
zum Endgueltigen Abriss dieses Planeten?

Ruhrpott-Kanacke
- Sonntag, 06.08.2000, 15:39 Uhr
hey leute wollt auch mal meinen senf dazu schreiben :
Macht mal was ihr immer versprecht leute nich nur labern und saufen da lachen die bonzen doch drüber aktionen sind gefragt!

andi <slime0815@giga4u.de>
apolda, deutschland - Sonntag, 06.08.2000, 14:52 Uhr
Hey Pöbel!!
Hab gehört nächstes Wochenende finden Chaostage in Eisenach aufgrund der Naziangriffe statt.
Hier ist euer Autreten gefragt und sinnvoll, damit der Nazikader linke präsenz bemerkt.
Also dann, hoffentlich sehen wir uns vom 11.- 13. 8. in Eisenach.

ManKal <ManKal@gmx.de>
- Sonntag, 06.08.2000, 13:08 Uhr
Ich lach mich tot. Wie kann man nur so wenig im Hirn haben? Sich anziehen wie Mammis Wischmopp & Pippi Langstrumpf. Leute, ihr lebt nicht im Mittelalter. Das hier ist das Internetz und ihr habt faule Zähne.
Bin ich froh nicht so zu sein wie ihr!
(c) Oswald Keule

Name
- Sonntag, 06.08.2000, 12:29 Uhr
Auf der gästeseite steht ja nur nazi SCHEIßE Kauf euch einen Spaten echt. Viel Glück noch Bei den Chaostage
Skins have more hair has then brain

klaus
xxx, brd - Sonntag, 06.08.2000, 11:31 Uhr
IHR habt V E R L O R E N !!!!!!!!!
PINK PUSSY
- Sonntag, 06.08.2000, 10:39 Uhr
Ihr gottverdammten roten Zeckenschweine und ihr roten Kommihuren, gehört alle vergast!!! Hoffentlich vermöbelt euch die Polizei euch dermaßen, oder noch besser: Hoffentlich trefft ihr auf einen Trupp von Skinheads!!! Ich bin in Hannover, und habe bis jetzt nicht nur einen scheiss Punk die Fresse eingetreten.
8+10+70!!!!!!!!

HASS <HASS@HASS>
HASSSTADT, DOITSCHLAND - Sonntag, 06.08.2000, 02:21 Uhr
Sehr geehrte Äppdissinnen und Äppde!
Zeijcht Euch vonne Schokoladensaite. Ganz dolle!
Ganz fil vonne Schokoladensaite zeijchen! Wißt ihr, was da los is mit die Politik?
Was die radikalmediterranen Berliner Rückverdummungsdratzieher vom Wannsee noch allet in ihre endgelösten köppe ham? Besser nicht ausprobieren! Keine Experimente! Sonst gibbet Reis un Diktatur! Das muß nicht sein!
Bitte liebe Äppdissinnen und Äppde: Isn´t chaos sweet like choclate?

diabetiscarl <carl@freenet.de>
ostresthausen, -om - Samstag, 05.08.2000, 20:20 Uhr
so eine schlechte seite wie diese hab ich schon lange nicht mehr gesehen!!!
der concord-absturz in paris soll passiert sein, weil Bierdosen in den Triebwerken waren(inoffizielle eröffnung der Pariser Chaostage!!)Lächerlich!!Und das gibt Ihr Schwuchtelpunks euch!!!

superman <guk@f.de>
- Samstag, 05.08.2000, 19:38 Uhr
Liebe Punx und Sk.ins, es freut mich immer wieder, wenn Ihr Euch endlich vertragt und gemeinsam ein paar Fässer Bier umnietet. Hier in der Zentrale gehen aus allen Städten der Republik Anfragen ein, dass man dort auch die genialen Chaos-Tage veranstalten möchte. Auch die Geschäftsleute in den kleinsten Dörfern z.B. in Süddeutschland möchten endlich einmal wieder neue Fensterscheiben und Ladentüren eingesetzt bekommen(bezahlt sowieso alles die abgeschlossene Chaos-Te.rror-Hausrat-Versicherung). Unser Karl Nagel als Chaos-Tage-Event-Performance-Veranstalter ist hocherfreut, wenn er täglich bis zu 20 Anfragen bekommt. Ist in gasnz Deutschland inzwischen ein Chaos-Tage-Fieber ausgebrochen? Punks und S.kins wohin man sieht. Und überall fallen sich die Punks und Sk.ins in die Arme. Euer Incobus
Weitere geheime und öffentlich freigegebene Texte aus dem Internet für alle arbeitslosen und mittellosen Punks und Sk.ins Berichtigung der untenstehenden Zeilen aus Philadelphia/US - Der Christliche Bap.tistenführer George W. Bush wird am 9.11.2000 die Macht in den U.S.A übernehmen
Eingetragen am: 2000-08-05 14:14:00
E-Mail Adresse: George.W.Bush@us.gov.us
Homepage:
Der Re.publikaner George W. Bush wird am 9.11.2000 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt werden. Wenn sich bis dahin die restlichen 14 linken Europa-Regierungen nicht umorientiert haben, dann sieht es düster aus mit der Umsetzung eines linksr.adikalen Europas!
Präsident Bush wird dann endlich auch die j.üd.ische Weltherrschafts- und Freimaurerloge "www.bnaibrith.org" über den Jor.dan jagen. Aber mit 10,8 Milliarden (10.800.000.000) Deutsche Mark von der "Deutshen Industrie" und mit 106.000.000.000 = 106 Milliarden Mark von der "Deutschen Telekom" alleine aus Deutschland lässt es sich ja leicht überleben für die nächsten 4 bzw. 8 Jahre im Exil in I..sr.ael.


Incobus out of Hell
Eingetragen am: 2000-08-05 13:59:00
E-Mail Adresse: Incobus@web.de
Homepage:
An den Herrn "aufwachen@com" (Incobus@web.de )
05.08.2000 13:55
Deutschland, Europa, die Welt wird ausschliesslich von den barbarischen rechten und rechtsr.adikalen Freimaurergeheimsektenlogenbrüdern regiert. Seit nunmehr 17 Jahren bin ich angetreten, gegen diese Krakenorganisationen anzukämpfen. Aber es funktioniert nicht, es ist wie ein Kampf gegen Windmühlen oder Riesenkraken. Schlägt man einen Fangarm ab, wächst ein anderer sofort wieder nach, vor allem in Deutschland. Derzeit bin ich dabei, ein Buch über meinen aussichtslosen Kampf gegen die Kraken zu schreiben, suche ab nächste Woche einen Verleger. Man möchte das alles als Hirngespinste abtun und mich der Lüge bezichtigen, wenn ich das nicht mit eigenen Augen und Ohren gelesen, gesehen, gehört und erlebt hätte. Leute macht Eure Augen und Ohren auf, es ist alles von klein auf gesteuert. Die schlimmste Erfahrung, die ich erleben durfte, ist die, dass selbst die hohe Arbeitslosigkeit und die Armut in Deutschland vorsätzlich und absichtlich von den barbarischen Freimaurergeheimsektenlogenbrüdern aus langer Hand vorbereitet, gelenkt und gesteuert ist. So wahr mir Gott helfe. Und jetzt sollen dann bestimmt auch noch die Punks und die Sk.ins an der hohen Arbeitslosigkeit in Deutschland Schuld tragen, weshalb man sie gesetzlich verfolgen und verbieten muß? Ein armer Tropf, wer dieses grausame Spiel nicht mehr durchschauen kann.
Euer Incobus (nach Diktat wieder abgefahren)

Íncobus <Incobus@web.de>
- Samstag, 05.08.2000, 14:47 Uhr
Tach POST !
Auto Kapput noch nicht weg !!!!!
Party in Stade !!! !!! !!!!
weit über 20 Live ACT`S
aus PUNK ROCK, UND HIP HOP
-infos unter: 0177-4817417
oder www.Rocktempel-Underground.de
Karten unter: 02307 - 9 42 42 42
see YOU ! ! !

Marco <Punxlife@gmx.de>
bei Stade, ja hier - Samstag, 05.08.2000, 12:52 Uhr
Die sozio-kulturellen Mißstände in der Gesellschaft der Waldameisen müssen zerstört werden!!!
Soziale Front <sozialefront@hotmail.com>
- Samstag, 05.08.2000, 10:24 Uhr
Die Seiten scheinen von Leuten gemacht zu sein, die etwas auf die Reihe bekommen.
Ich hoffe, daß man Euch, bei Eurem hier zu erkennenenden Potential, auch etwas zerstört was Euch am Herzen liegt. Vielleicht denkt Ihr dann mal nach wie "cool" das wohl ist.
Solltet wirklich lieber den Nazis auf die Fresse hauen als Leuten wie Du und ich ihre Sache zu zerstören.

Gott
- Samstag, 05.08.2000, 03:15 Uhr
LOL nur psychos hier
erst randale machen und dann jammern wenn die sozialhilfe gekürzt wird
na ja macht weiter so ihr welt verbesserer

The Shadow <Shadow@whitehouse.com>
- Samstag, 05.08.2000, 00:54 Uhr
Denkt ma nach was der Ursprung der Chaos-Tage sind ! ?
Chaos

Chaos
- Samstag, 05.08.2000, 00:51 Uhr
Wer sich noch kurz entschlossen zu den Chaos-Tagen gesellt hat und ein Molch Namens Pif Pof trifft aus Finsterwalde, haut ihn aufs Maul. Er hat seine Alte allein zurückgelassen und die vergnügt sich jetzt allein mit ihrem Dildo.
Oder besser ihr gebt ihm ein Bier, und sagt DANKE. Habe mich gerade entschlossen zu ihr zu fahren.
Viel Spaß den Leuten die die möglichkeit hatten hinzufahren.

Sernhagelvoll
Finsterwalde - Freitag, 04.08.2000, 23:21 Uhr
Hey Leutz,
will auch nach Hannover, aber allein macht kein Spaß.
Also wenn wer von euch morgen noch fährt (Raum Berlin) meldet euch bitte!!!
Punks not dead!!!!

Chaos,Bier&Anarchie <dieBanane@gmx.de>
Berlin, - Freitag, 04.08.2000, 18:19 Uhr
samstagnacht werden 5busse mit hammerskins in den norden fahren
.......
- Freitag, 04.08.2000, 16:35 Uhr
Wisst ihr was ich in letzter Zeit geil fand!
Als die dreckigen Ausländer in Deutschland zu Tode getreten wurden!Voll der Hammer,ich hoffe und denke,das weitere folgen werden!Die Ausländer will hier keiner mehr haben!
Heil Hitler

nazisupermann
- Freitag, 04.08.2000, 16:28 Uhr
High Hannover,
Werde in gut fünf Stunde bei dir sein!
Freue mich auf dich (euch), wartet aber
bitte mit der Zerstörung auf mich!
Bis gleich...
OI OI OI

Cpt_amoK <cpt_coma@web.de>
Essen, Ruhrpott - Freitag, 04.08.2000, 13:25 Uhr
da sitzt man in wien rum . schaut nachrichten und was sieht man . jedenfalls nichts von punks-skins-hoolsinvasionen nach hannover . hoffe das aendert sich noch . sonst noch viel glueck .
BartSimpson
springfield, usa - Freitag, 04.08.2000, 03:03 Uhr
warum verschwendet ihr eure energie für einen sinnlosen kampf gegen die polizei?
es laufen tausende von nazischweinen durch deutschland! DIE sind der feind!

weg mit nazis
- Freitag, 04.08.2000, 02:41 Uhr
Viel Spass, viel Erfolg, und eine schöne friedliche! besinnliche Punk Rock Fete!
NR-AssiPunx
Abtl. Setiteam
bis gleich!

NR-AssiPunx <dont@have.de>
- Freitag, 04.08.2000, 01:36 Uhr
Wir kommen auch. Bald.
seid friedlich!

SUBURBIA ZINE
Rheinland - Freitag, 04.08.2000, 01:31 Uhr
ersmal 2 fragen.
also
1) wer kennt das lied vom chaostage video 95 und kanns mir sagen ???
also das mit
"""sind wir baader mainhoff oder nur karl heinz""" ????
bitte mailts mir.
so dann noch eine frage.
wie wärs mal mit gewalt gegen rechts als irgendwelchen omas in hannover die handtasche zu klauen ???

BELA <johnny_thunders@gmx.net>
- Donnerstag, 03.08.2000, 23:25 Uhr
Mir gomm morschen vorbei un wern
alles gabudd schlarn was sisch indn
Weg schdelld.

Leipziger Skatemobb
- Donnerstag, 03.08.2000, 20:38 Uhr
Na,ihr stinkenden Ottos!
Kaputt machen macht Spass,das weiss ich!
Aber viel geiler ist es doch einem die Fresse einzuhauen!
Wir HOOLIGANS machen das immer ganz gerne und würden uns freuen,wenn ihr mal interesse habt,ein Fussballspiel auf zu suchen!Aber ob ihr da denn grossen machen könnt,weiss ich nicht,entweder hauen wir euch weg oder die Bullen,ihr kleinen Hemdchen!

HUGO
- Donnerstag, 03.08.2000, 20:16 Uhr
hi ihr hippis fahrt zu den chaos-tagen die leute warten nur noch auf euch ich weis das ,weil ich schon obewar ich wurde nur wieder nach hause geschickt weil meine alten eine vermmisssten anzeige aufgegeben hatten aaber ich werde auch noch mal fahren also wir sehen uns ES LOHNT SICH!!!!!!!!!!!!!
,chris5topher
hof, doitschland - Donnerstag, 03.08.2000, 20:08 Uhr
Bei den Chaostagen wär ich gern dabei gewesen!
Leider ging das nicht!

Jan Amelung <jan amelung@gmx.de>
Coppenbrügge, Germany - Donnerstag, 03.08.2000, 19:48 Uhr
Wenn einer ausm Raum KOBLENZ,WIESBADEN;MAINZ;KÖLN
oder aus irgendwo da in der Ecke kommt und noch ein Plätzchen frei hat bitte bei mir melden. Ich hab noch keine Mitfahrgelegenheit. CU

Emsch <emsch@directbox.com>
koblenz, - Donnerstag, 03.08.2000, 19:06 Uhr
Ich MUSS dringenst nach Hannover auffe Chaostage!!!! Bitte Loitz wenn ihr dahin fahrt und aus Koblenz oder Köln oder Mainz/wiesbaden oder halt da aus der Ecke kommt dann sacht mir Bescheid wenn ihr noch einen Platz freihabt im Auto oder wenn ich irgendwie anders kostengünstig dahin kommt! PLZ MAil Me!!!
Es ist echt dringend weil moin gehtz los
Thanx Emsch

Emsch <emsch@directbox.com>
koblenz, - Donnerstag, 03.08.2000, 19:00 Uhr
Ihr seht scheiße aus, ihr labert nur scheiße, ihr stinkt wie scheiße.
habe keine lust mehr, mir die scheiße angucken zu müssen. was anderes als "hast du mal ne mark?" und das winken mit dem immer beliebter werdenden schwamm zur frontscheibenreinigung kriegt ihr eh nicht geregelt.
hoffentlich kriegt ihr sie so richtig aufs maul, ihr HAMMEL

mr. durchblick
- Donnerstag, 03.08.2000, 16:38 Uhr
Oh Freunde,
ich kann euch nicht sagen wie es mir in den Finger juckt.
Endlich wieder Saufen, Pogen, Pöbeln, Randalieren und Bullen kaputtschlagen.
Endlich wieder Hannover in Schutt und Asche legen. Endlich wieder nach solanger Zeit doch für Anarchie bin ich allzeit bereit!!!
Bullen verprügeln, Autos abfackeln, Häuser besetzen all dies werd ich immer schätzen!!!
Anmerkung für die Redaktion:
Meinentwegen könnt ihr diesen Beitrag zensieren, denn dies würde nur zeigen wie spießig ihr seid!!!

Mr. Zecke <M_Hensch@yahoo.de>
Gladbach, - Donnerstag, 03.08.2000, 15:27 Uhr
Wartet gefälligst mit der Party bis ich auch da bin! So long see you in town soon!
BigRed <->
Stuttgart, - - Donnerstag, 03.08.2000, 01:22 Uhr
ChaosTage
JA! GEIL!
``wär`` zu gern dabei
alleine will ichs mir aber auch nicht geben
IST da draußen vielleicht noch irgnd ein ChaosAnhänger bereit stiften zu gehen um Chaos zu stiften. (was fürn nettes wortspiel hahalachmichtod) meldet EUCH jetzt -bevor es zu spät ist
___ Salzburg ausm faSCHißtischen österREICH ___( !"§$fuck"§$% )

DrGonZo <freedom@firemail.de>
Salzburg, Österreich - Mittwoch, 02.08.2000, 16:47 Uhr
Moin Leut,
nach langer Zeit komme ich wieder auf die Chaos-Tage-Seite und was sehe ich? Immer noch obergeil. Kompliment.
Da traue ich direkt meinen vergangenen Jugendzeiten nach, Anfang 80er. Jetzt habe ich nicht nur keine gelben Haare mehr, sondern kaum noch Haare. Trotzdem oder gerade deswegen: Weiter so, punk's not d3ad!
PS. Wer kommt endlich auf die Idee, statt des Euro-Zeichens das A-Zeichen in alle Standard-Zeichensätze von Mac zu integrieren? Meinentwegen kann ein anderes Zeichen dran glauben. PopChar rul3z ;)

aljen
- Mittwoch, 02.08.2000, 15:38 Uhr
hi leute...
hier bin ich wieder, der einzig wahre horrorpsycho from fucking vienna. na wie gehts euch brüder und schwerstern?
ganz herzlich möchte ich hier den ehrwürdigen bartsimpsn grüßen lassen, habe diesen "alten kauz" vor kurzem kennengelernt. ein recht amüssanter zeitgenosse dieser bart.
ich hoffe, daß ich euch irgendwann mal alle kennenlerne. soviel seid ihr ja nicht, also alle mal mailen, treffpunkte ausmachen und schon kanns losgehen. ich bin nicht anspruchsvoll - also wenn eine übernachtungsmöglichkeit, bier und viel geiler sound zu verfügung gestellt wird, dürfte dem ganzen nichts mehr im wege stehen.
also - nicht nur vor freude grinsen - sondern erfüllt euch einen langersehnten jugendtraum und trefft den einzig und ich betone "einzig" wahren horrorpsycho.
also dann
M...i Horrorpsycho from fucking hell

Horrorpsycho <oldschool@unicum.de>
Vienna, - Mittwoch, 02.08.2000, 13:29 Uhr
UUUUUUURRRRRRRRRGGGGGGGHHHHHHH!
ICH WILL AU HIN!
SATTDESSEN DARF ICH MIT MEINEN ALDEN ZUR EXPO!
ICH VERRECK!
ENTFÜHRT MICH ODER MACHT SONST IRGENDWAS !

anna die junkiefotze <zecke00@gmx.li>
Derdingen, Doofland - Mittwoch, 02.08.2000, 01:02 Uhr
HEY LEUTE ICH BIN SOOO VERSIFT KANN ICH EUCH NUR SAGEN !!!! DRINKT BIS IHR KOTZEN MÜSST ISCH GEIL !
Punker
- Mittwoch, 02.08.2000, 00:52 Uhr

Gästebucheinträge vom 11.7.-1.8.2000
Gästebucheinträge vom 23.6.-10.7.2000
Gästebucheinträge vom 4.6.-22.6.2000
Gästebucheinträge vom 9.5.-3.6.2000
Gästebucheinträge vom 5.5.-8.5.2000

Gästebucheinträge vom 2.5.-4.5.2000
Gästebucheinträge vom 21.4.-1.5.2000
Gästebucheinträge vom 12.4.-20.4.2000
Gästebucheinträge vom 27.3.-11.4.2000

Gästebucheinträge vom 29.2.-26.3.2000
 

 

 

 
 
 

1995/Hannover-Nordstadt: Plünderung des Penny-Marktes bei den Chaos-Tagen.
Wird sich Hannover jemals von diesem Schock erholen?

 
 
 
 
 
   
 
 
 

WWW.CHAOS-TAGE.DE - das Internet-Archiv zum Thema CHAOSTAGE
Dieses Website ist lediglich ein ARCHIV und befasst sich NICHT mit der Vorbereitung oder Werbung künftiger Chaos-Tage!
Für Inhalt, Gestaltung und Programmierung verantwortlich: Karl Nagel, Schleswiger Str. 2, 22761 Hamburg