Er wagt das Unfassbare: Er fordert die ganze Menschheit heraus! Und keine Armee kann ihn aufhalten!

Spiritus Rector

Der Geistige Brandstifter

In der Scheisse ihres Angesichts - Auf der Suche nach der Wahrheit!
24.7.2000 - Ein Überblick über die aktuelle Lage kurz vor den Chaos-Tagen 2000! Über die Probleme von Medien und Polizei mit der Wahrheit...
Keine Rettung für die Armee der Gewinner!
8.4.2000 - Weshalb die Chaos-Tage 2000 nach ganz anderen Spielregeln funktionieren als in den Jahren zuvor. Über die Macht von Einzelpersonen und den Niedergang mächtiger Organisationen.
Der Weg ohne Wiederkehr
15.3.2000 - Eine historische Analyse darüber, wie die Polizei von Hannover bei ihrem Kampf gegen die Chaos-Tage seit 18 Jahren immer mindestens einen Schritt hinterherhinkt, und wie sie sich ein Monster geschaffen hat, das sie nicht mehr besiegen kann.
Das Manifest des Neokannibalismus
29.8.97 - Nachdem das dritte Elelement der neokannibalistischen Quadratur sich als das Enstehen des "legalen Arms der Chaos-Tage" in Gestalt der APPD entpuppt hat, an dieser Stelle nun eine analyse der Bedeutung dieser Entwicklung für den Neokannibalismus
Die Quadratur des Neokannibalismus
30.7.97 - Wieso Polizei, Medien und Politiker angesichts der diesjährigen CHAOS-TAGE mal wieder im Dunkeln tappen und weshalb alles nur ein einziger Bestandteil eines insgesamt vierteiligen Puzzles ist.
Klosa, hör die Signale
5.8.96 - Weshalb die Chaos-Tage 96 keineswegs ausgefallen sind, und wieso Hannover den Punks niemals verzeihen wird.
Journalisten sind Mörder!
3.8.96 - Über die Gemeinsamkeiten von Soldaten und Journalisten und weshalb sie in ihrer Blutgeilheit die natürlichen Verbündeten der Neokannibalen sind!
Hunnen brauchen keinen Plan!
26.7.96 - Wieso es völlig logisch ist, daß aus Hannover vertriebene Punks zunächst Bremen und eventuell auch Hamburg einen Besuch abstatten.
Hannover muß zur Wiese werden!
11.7.96 - Eine ausführliche Erklärung weshalb Punks "Spaß" an Chaos-Tagen haben. Und wieso Chaos-Tage auf der Wiese keine Chaos-Tage mehr wären.
Die saubere Revolution findet nicht statt!
19.6.96 - Wieso Chaos-Tage keine "linke Revolte" sind und ebensowenig "politsch korrekt". Und wieso der "revolutionäre Linken" Ansammlungen von Asozialen und Menschenmüll überhaupt nicht gefällt.
Grundlagen des Neokannibalismus
17.6.96- Ein Überblick über die Gründe und Perspektiven, die zur Entstehung der neokannibalistischen Gesellschaft führen. Hervorragend zum besseren Verständnis der ideologischen Hintergründe der Chaos-Tage!
Eine Front gegen die Chaos-Tage!
31.5.96 - Weshalb eine Bande von abgehalfterten Musikern versucht, die Chaos-Tage auf alle mögliche Weise loszuwerden und dabei auch nicht davor zurückschreckt, das Wort "Chaos" mit "Ordnung" übersetzen zu wollen.
Wir sin´ die Punks aus´m Internet - uffta, uffta, ufftata!
4.5.96 - Eine Antwort auf die Ankündigung des hannoverschen Polizeipräsidenten, Kontakt mit den "Punks aus dem Internet" aufzunehmen.
Der Präsident ruft zur apokalyptischen Revolte
3.5.96 - Wie der hannoversche Polizeipräsident Klosa mit seinem Verbot erst dafür sorgt, daß die Chaos-Tage endgültig zum unschlagbaren Kult werden.
Der Seelenmuüll explodiert
19.4.96 - Wie eine ganze Stadt sich mental und politisch auf die Chaos-Tage vorbereitet. Und wieso Stadt und Polizei dazu verdammt sind, ständig den Ereignissen hinterherzuhecheln.

ARRUUUK!

Die menschliche Zivilisation muß vernichtet werden! Sofort!

Wer ist der Spiritus Rector?