Er wagt das Unfassbare: Er fordert die ganze Menschheit heraus! Und keine Armee kann ihn aufhalten!

Spiritus Rector

Der Geistige Brandstifter

Wer ist der Spiritus Rector?

Obwohl vor einigen Monaten an anderer Stelle auf diesem Server ja schon einige Hintergründe zur Person des SPIRITUS RECTOR aufgedeckt wurden, hier noch einmal das wesentliche:

Der Mann, der sich hinter dem SPIRITUS RECTOR verbirgt, versuchte schon in den Achtzigern die deutsche Punkbewegung mit zersetzendem Gedankengut zu infiltrieren Schon damals zeigte er großes Interesse an den Ereignissen um die Hannoveraner Chaos-Tage und legte dazu ein umfangreiches Archiv an.In dieser Zeit wurden wichtige Grundlagen der neokannibalisitschen Wissenschaft entwickelt. Erst Ende der Achtziger, als er nach und nach das Äußere eines Punk abzulegen begann, kehrte etwas in sein Leben ein..

Mit der Wende und der darauffolgenden Vereinigung der beiden deutschen Staaten ergriff der SPIRITUS RECTOR - natürlich unter seinem bürgerlichen Namen - die Chance und sicherte sich in lukrativen Geschäften im Zusammenhang mit Währungsumstellung und Treuhandgeldern ein nicht unbeträchtliches Vermögen.Mit diesem Vermögen baute er ein Computerimperium auf, das die Grundlagen für alle weiteren Operationen und Manöver sein sollte.

Seit Jahren schon hat er fieberhaft nach einem Weg gesucht, der siechenden Zivilisation den erlösenden Dolchstoß zu versetzen. Die Wiederkehr der Chaos-Tage erkannte er sofort als Vorboten umwälzender Veränderungen, und so hielt er den Zeitpunkt für gekommen, den entscheidenden Vorstoß zu wagen.

Seine finanziellen Mittel machten es ihm möglich, zielstrebig Technologie und Know-How aufzubauen; ebenso schnell gelang es ihm, eine Reihe fanatischer junger Leute aus Punk-Kreisen um sich zu sammeln - darunter die ehemalige "Lager-Gang", die bereits in ihrer Berichterstattung zu den Chaos-Tagen 95 Furore gemacht hatte.

Begeistert von den gebotenen technischen Möglichenkeiten, die ein kleines Vermögen verschlungen haben, wurde so im Frühjahr 1996 gemeinsam ein Info-Kanal im Internet - eben der CANNIBAL HOME CHANNEL - aufgebaut, um die Ereignisse um die Chaos-Tage in ganz neuem Licht erscheinen zu lassen.

Die Redaktion ist dabei frei in ihren Entscheidungen und Positionen, wird dabei aber vom SPIRITUS RECTOR voll finanziert, der außerdem noch in unregelmäßig erscheinenden Kommentaren aktuelle Ereignisse auf den Punkt bringt.

Obwohl der SPIRITUS RECTOR das Licht der Öffentlichkeit scheut ud lieber aus dem Hintergrund agiert, haben wir die freundliche Genehmigung erhalten, das nebenstehende Foto zu veröffentlichen. Die Redaktion dankt!

ARRUUUK!

Die menschliche Zivilisation muß vernichtet werden! Sofort!